» Willkommen auf Elektronik «

kiffolero
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic


HI,
Irgendwie funzt der IR empfänger nicht.
Ich hab nochmal den schaltplan angeguckt...
alles richtig aber es geht nit.
Ich vermute das ein teil defekt ist. kann man die einzelnen teile irgendwie testen ????


Pro Evolution Soccer 5 -
ESL Clanwar Premiership 2. Saison -
Platz 12

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6935 Tagen | Erstellt: 15:15 am 11. Aug. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Ja sicher kannste messen.

Aber nen Multimeter ist schon minimum was du brauchst.

Als erstes den Spannungsregler (78L05) kontrollieren ob er auch richtig Herum in der Schaltung verbaut wurde.  
Flache Seite nach vorne ist Rechts der Eingang und Links der Ausgang (Feregelte Spannung)

Die Diode Sollte mit dem Stricht an einem Ende in Richtung Spannungsregler zeigen.

Der Widerstand hat 4.7 K Ohm (4700 Ohm .Gelb,Lila, Rot,...Gold bzw. Gelb,Lila,Schwarz,Braun,...Rot)  ??

Empfänger richtigrum ?
Auge nach Vorn, Links Masse (-) Mitte 5V vom Regler,Rechts Signalausgang.

Kondensator ist am - Pol gekennzeichnet aber wenn de den falsch gepolt hast dann höhrste das schon wenn es soweit ist .
Also Rübe ausse Schußrichtung beim Einschalten :biglol:


Jetzt messen wir einwenig.

Meßbereicht 20V=

Den Com oder Masseanschluß hängen wir an masse (-) und die Andere Strippe erstmal an die Diode.
Einmal am Ende Ohne Strich und dann am Ende mit Strich messen.
Sollte ne Spannung haben (Ungefähr 12V)

Dann nochmal am Eingang vom Spannungsregler ob auch was ankommt.

Danach geht es an den Ausgang des Reglers.
Dort sollten 5 V anliegen (Is ja schließlich nen Regler)

Weiter geht es zum Empfänger.
An Pin 2 (Mitte) sollten dann logischer weise 5V anliegen.

Wenn soweit alles stimmt dann hat die Schaltung schonmal Saft.

Den Ausgang auf Empfang zu testen ist etwas schwierig weil du Höchstwarscheinlihc kein Ossziloskop hast (So ne Kiste Mit Bildschirm).

Als das Multimeter an den Ausgang und beobachten ob der Meßwert stabil bleibt.
Wenn ja dann mit ner Fernbedinung den Sensor mal Arbeiten lassen.
Der Meßwert sollte jetzt ne größere abweichung haben.

Hat er ?

Wenn ja dann ist der Empfänger scheinbar in Ordnung und deine Soft kommt nicht hinterher oder du hast evtl. den Empfänger nicht richtig an die Serielle angeschlossen (Die Nummern sind wichtig).

Ansonsten Jens schlagen :onhead: :lol:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7377 Tagen | Erstellt: 0:56 am 12. Aug. 2002
T3ddY
aus Neustadt an der Weinstraße
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1666 MHz


jo danke werds mal probn


PC system: GeForce4 Ti 4600 , 512 DDR Ram , Athlon Xp 2000+

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6933 Tagen | Erstellt: 19:54 am 12. Aug. 2002
DKm
aus Velbert
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
50°C mit 1.50 Volt


wenn du nicht den angesprochen ir enpfänger genommen hast, sondern ein vergleichstypen, sind die anschlüsse anders, gugst du hier findest du ein datenblatt wo die druf stehen ;)


mein pc ist eine ewige baustelle und wird nie fertig....
deswegen gibs nie bilder
wakü:cpu,gpu,nb,2xhdd,2radis,ab,ehein1200l/h ~ 70€ eigenbau

Beiträge gesamt: 2255 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7373 Tagen | Erstellt: 20:36 am 12. Aug. 2002
T3ddY
aus Neustadt an der Weinstraße
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1666 MHz


also ich hab den gleichen wie angegeben genommen und google ???


PC system: GeForce4 Ti 4600 , 512 DDR Ram , Athlon Xp 2000+

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6933 Tagen | Erstellt: 20:50 am 12. Aug. 2002
QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


also ich hab die diode mit dem strich zum regler hin reingelötet und es liegt keine spannung an...spannung kommt an den kabeln an.

andersrum lässt sie spannung durch....ich löt die sch****e nochma um...

ich glaub den regler hats gefetzt..oder?? woran kanns noch liegen??

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6662 Tagen | Erstellt: 21:12 am 10. Juli 2003
sbz24
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 1900 MHz mit 1.75 Volt


Also ichhab mal tesa zum isolieren genommen und dann ging der empfänger nicht.
Erst nachdem ich isolierbnd genommen hab.
Anderseits kanns sein das du mit der soft nicht klar kommst.
Das erstemal den richtigen winkel mit der FB zum empänger zu treffen ist nicht so einfach.
Da denkt man schnell es ist was kaputt.
Nu ja das dazu

greetz


Meine vorherige Sig war schei*e, diese aber auch.
Tipps für eine neue nehme ich entgegen.

Beiträge gesamt: 707 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6794 Tagen | Erstellt: 1:36 am 12. Juli 2003
QnkeI
aus Wolfenbüttel
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


also ich bin mit der FB genau vor dem Empfänger um zu testen...

Beiträge gesamt: 7470 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6662 Tagen | Erstellt: 22:59 am 12. Juli 2003
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


wenn ihr die teile teilweise falsch gelötet habt denke ich mal ihr habt was gefetzt... ich werd meine am Mo mal zusammenlöten und dann mal sehen...


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6682 Tagen | Erstellt: 4:12 am 13. Juli 2003
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Hätte da mal ne Frage: Kann man den Empfänger so einstellen das er so ca. 10 verschiedene Sachen machen kann, also ich meine 10 signale verarbeiten kann. Hätte mir das so vorgestellt dass ich den PC mittels Fernbedienung EIN und AUS schalten kann und noch verschiedene Lampen ein und ausschalten. Ist dies auch möglich?

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6597 Tagen | Erstellt: 11:43 am 13. Juli 2003