» Willkommen auf Elektronik «

tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


ich hab wieder bissle an meinem Rechner gebastelt.....

ich hatte bis dato seit 2 Jahren od so ein clickson (bimetallschalter) am Radi, welcher mit die Lüfter bei 28° wassertemp zugeschalten hat, da der so grob regelt hat dieser aber ohne rechner aus nie wieder abgeschaltet :lol:

daher hab ich jetzt (weils herumlag) einen elektronischen Temperaturschalter verbaut

ein kleines demovideo:

https://www.youtube.com/watch?v=ESgnyBITS30

funkt super, war nr zur demo, so eingestellt.
habe aktuell 30° soltemp mit 2K hysterese, also bei 30° Lüfter ein und bei 28° Lüfter aus, ergibt cpu TEmp im idle 35-37° Schwanlend, was glaube ich gut vertretbar ist?!? (mit Dauerlauf bei ~28°)

Läuft super, will ihn nicht Kühler stellen, da er meinen Bastelkeler in er Übergangszeit "mitheizt"

daher soll er eine gewisse min. Temp haben vorm Einschalten und "nachheizen":lol:


fx8350 @5,1GHz, geplant, waküed /nexxxos xp³ 480er radi                           PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü            
PhenomII x4 940 als htpc @passiv wakü

Beiträge gesamt: 6598 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5997 Tagen | Erstellt: 21:17 am 15. Mai 2016