» Willkommen auf Elektronik «

Sisko
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Hi Leutz,

vieleicht ist ja ein findiger SMD-Elektroniker hier, der mir mal sagen kann, was für ein Wert dieser Kondensator hat?



Es wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, sind es nun 1500µF mit 22V; 2,2V, od. sogar 6V???

Danke schon mal...



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6448 Tagen | Erstellt: 18:09 am 23. Nov. 2006
Vincent
aus Halle
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3400 MHz mit 1.4 Volt



Zitat von Sisko um 18:09 am Nov. 23, 2006

Es wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, sind es nun 1500µF mit 22V; 2,2V, od. sogar 6V???



Nichts davon kuck Also 22µF/10V würde ich sagen.

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 22:12 am 23. Nov. 2006
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Das ist kein reiner SMD Kondensator, sondern ein "Polymer Aluminieum" Low-ESR Kondensator, kein Tantal SMD! ;)

Soviel weiß ich schon, es geht halt nur um die Werte!


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6448 Tagen | Erstellt: 22:36 am 23. Nov. 2006
Vincent
aus Halle
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3400 MHz mit 1.4 Volt


Ich bleibe trotzdem bei 22µ/6V, schon von der Größe des Teils,was allerdings diese 1500 sollen keine Ahnung. Kuck nochmal

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 13:07 am 24. Nov. 2006