» Willkommen auf Elektronik «

Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


HI, ich brauch so ne diode die den strom nicht zurückfliessen lässt!
Wie heißen denn diese Dioden genau?was ist denn der unterschied zwischen
1N4000 und
1N4001 ?:noidea:

Gibts die dinger auch bei Conrad oder Reichelt oder wo bekommt man die noch her?:noidea:

thx:godlike:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7305 Tagen | Erstellt: 8:19 am 17. Feb. 2005
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


:moin: was du suchst ist eine Zener-Diode ;)
Es gibt ettliche verschiedene Zener Dioden mit allen möglichen Spannungen, denn jede Zener Diode begrenzt in Sperr-Richtung ! die Spannung auf den gewünschten bzw. angegebenen Wert.
Denk dran, daß sie in Flussrichtung wie eine Diode nahezu die volle Spannung / Strom durchgibt.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163228 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7355 Tagen | Erstellt: 8:37 am 17. Feb. 2005
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


hmmm naja, vll wisst ihr ja da mehr darüber.
Möchte mir gerne dies hier einbauen FFB. (oben auf einbaustorry Funkfernbedienung klicken!)

Und da steht das man zwischen Pin 17 und Pin 13 so ne Diode zwischenlöten sollte!:blubb:

Ist die Diode richtig die mir empfohlen wurde? 1N4000:noidea:

thx

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7305 Tagen | Erstellt: 8:46 am 17. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


unterschied zwischen den 1n400x besteht meistens in der sperrspg.
also auch der leistung
aus dem kopf mein ich dass die 4001 eine sperrspg von >200V hat

ob du jetzt wirklich eine zenerdiode brauchst weiß ich nicht...
normale diode leitet ab ca. 0,7 in normale richting und sperr in sperrrichting
die zener werden in sperrrichtung betrieben und meistens als so etwas wie spannungsstabilisatoren (z.B. 5V) benutzt...
schliesst du die zener wie ne normale diode an, dann ist es auch eine ;-)

übrigens vorwiderstand net vergessen, sonst ist die diode gleich hin...

aja... normale LED kannst du auch nehmen, ist ja auch ne diode nur dass die in leitrichtung leuchtet ;-)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 8:47 am 17. Feb. 2005
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


:lol:  ich weis gar nicht wie viel spannung da ansteht. Bitte schaut euch mal den link dort an!
Ist am Auto und dürfte ja dann nicht mehr als 12V fliessen!

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7305 Tagen | Erstellt: 8:53 am 17. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von Steffen545 um 8:46 am Feb. 17, 2005
hmmm naja, vll wisst ihr ja da mehr darüber.
Möchte mir gerne dies hier einbauen FFB. (oben auf einbaustorry Funkfernbedienung klicken!)

Und da steht das man zwischen Pin 17 und Pin 13 so ne Diode zwischenlöten sollte!:blubb:

Ist die Diode richtig die mir empfohlen wurde? 1N4000:noidea:

thx



also die 4000 ist ne zenerdiode...
du brauchst aber die 4001 damit der tankdecker eben geschlossen wird ;-)
hier gibts datenblätter zu den dioden
hier

aha ich seh grad die 4001 hat ne sperrspg von 50V und für deine autodienste völlig ausreichend

EDIT: ich hab die anleitung durchgestörbert...
da steht pin 17 ist für schliessen
und pin 13 für zentrallschliessen...

du brauchst eigentlich da keine diode... einfach die beiden brücken...

(Geändert von oposum um 9:04 am Feb. 17, 2005)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 8:54 am 17. Feb. 2005
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


also ganz sicher das es die 4001er ist?

Gibts die bei conrad oder reichelt?:noidea:


edit: sicher das es nur mit brücken schon geht?
Will nix kaputt machen. ist es dennoch sicherer ne Diode zu nehmen?:noidea:

(Geändert von Steffen545 um 10:25 am Feb. 17, 2005)

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7305 Tagen | Erstellt: 10:24 am 17. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


jo ganz sicher...
aber du brauchst die ehh net und wenn du unbedingt willst, dann geh zum nächstbesten fernseh laden und da kriegste die... kostet wahrschelin net mal 0,01 EUR ;-)

hast du ein kaputtes NT, da sieh rein... da sind die auch drinnen

aber wie gesagt, muss nicht sein
da pin 13 und 17 ja für das schliessen da sind...
die kriegen ja nur ein impuls zum schliessen... sie sollen ja gebrückt werden damit alles zugeht ;-)

und ne diode in durchgangrichtung ist nichts anderes als bissel draht, naja bissel drah wo 0,7V abfällt ;-)

EDIT: bei reichelt ist die diode hier

und so siehts aus:



(Geändert von oposum um 10:36 am Feb. 17, 2005)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 10:34 am 17. Feb. 2005
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4400 MHz
58°C mit 1.25 Volt


also gut, dann brücke ichs einfach...
Muss dazu doch einfach ein stück draht vom Pin13 zu Pin 17 führen oder?

Und sicher das man es einfach auch brücken kann?
Wie kommt der (der die anleitung geschriebenhat) darauf so ne Diode einzusetzen?:noidea:

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7305 Tagen | Erstellt: 11:07 am 17. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von Steffen545 um 11:07 am Feb. 17, 2005
also gut, dann brücke ichs einfach...
Muss dazu doch einfach ein stück draht vom Pin13 zu Pin 17 führen oder?
Und sicher das man es einfach auch brücken kann?


genau so isses....und ich gebe dir natürlich keine garantie darauf, aber wenn du dir unsicher bist, kannst ja vorher am pin 13 und 17 einfach messen ob da eine spg anliegt...ist da kein -> brücken!
aus der anleitung geht ja hervor dass diese kontake zum schliessen da sind... also muss man die ja ansteuern (mittels kurzen impuls) damit die schlatung bzw. relais die arbeit verrichtet...


Zitat von Steffen545 um 11:07 am Feb. 17, 2005

Wie kommt der (der die anleitung geschriebenhat) darauf so ne Diode einzusetzen?:noidea:


könnte mir höchstes vorstellen, das es sich dabei um eine freilaufdiode handelt...falls ein relais dahinter sitz, denn im falle dass der relais beim abschalten die spg aufrechterhalten will (iduktionspg) läuft sich der strom durch die diode so zu tode :-)

glaube aber nicht, dass hier relais gebraucht werden... es wird wohl ein transistor das verrichten... kannst also einfach brücken und die diode weglassen...


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 11:35 am 17. Feb. 2005