» Willkommen auf Luftkühler «

zAD
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.65 Volt


hi,
mein hedgehog hat beim letzten transport zur lan auf der unterseite nen schlag abbekommen der kleine "risse" verursacht hat (nicht viele aber einer davon direkt überm DIE).

die temp ging daraufhin gegen 80° bei nem 1200er t-bird, was so ca dem doppelten temps entspricht :[

das liegt nun schon einige zeit zurück und ich hab auch schon länger ne wakü doch die damals 120dm sollen 1. nicht umsonst gewesen sein und 2. brauche ich nen lukü für die nächste lan...

wie genau muss ich das ding bearbeiten damit ich es wieder plan bekomme? welches schleifpapier(500, 800, 1000?)?
könnte danach auch noch mit meiner drehmel polieren, aberalleinme reicht das nicht(schon probiert)


mfg zad

Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6931 Tagen | Erstellt: 8:23 am 20. Nov. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


schaust hier mal rein
aber risse:noidea:



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7342 Tagen | Erstellt: 9:19 am 20. Nov. 2003
zAD
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.65 Volt


Risse :D

mirs das wort entfallen, musste den beitrag schnell inner pause schreiben :noidea:

Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6931 Tagen | Erstellt: 16:10 am 20. Nov. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


du meinst riefen oder mulden oder oder:lol:
viel spaß beim schleifen:)



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7342 Tagen | Erstellt: 16:27 am 20. Nov. 2003
zAD
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.65 Volt


yeah =D

knappe stunde gebraucht, erst 600 er und dann mit 1000 er. der fön (hab wieder trocken gefönt) hat sich schon an der kühlerunterseite gespiegelt.

ist denke ich ganz okay zur not kann ich ja noch nacharbeiten, obwohl alles ganz gut aussieht.

1533@1666 auf 54° idle ist aber noch ein wenig hoch oder? (vcore 1.5)

immerhin nen kanie hedgehog auf 4500rpm :\


Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6931 Tagen | Erstellt: 18:44 am 20. Nov. 2003
Eisenblut
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Um zu überprüfen, ob das Ergebnis plan ist, würde ich einen Stempeltest machen. Die Fläche mit einem sehr feinkörnigen Mittel einpudern und dann auf eine bekannt ebene Fläche drücken. Zwar hast du jetzt eine glatte Oberfläche, aber dennoch kann das Gesamtergebnis schief sein.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6835 Tagen | Erstellt: 19:56 am 20. Nov. 2003
Antinero
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1460 MHz @ 2100 MHz
40°C mit 1.86 Volt


Ich hatte mir von obi so nen Set mit Dremelzubehör (für 10€) geholt, da waren auch polierscheiben und so ne polierpaste drin... ging ganz gut... hab meinen (wakü) cpu kühler damit glatter hinbekommen, als er original war.


Rechtschreibanarchist

Beiträge gesamt: 582 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 7040 Tagen | Erstellt: 20:22 am 20. Nov. 2003
zAD
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.65 Volt


polierpaste hab ich ganz weggelassen, ist das überhaupt gut für die unterseite des kühlkörpers?

Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6931 Tagen | Erstellt: 21:04 am 20. Nov. 2003
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


naja, polierpaste macht im endeffekt das gleiche wie schleifpapier ... nur das es sehr viel feiner ist so das das ergebniss danach wirklich wie n spiegel sein kann ...


Zahnpasta eignet sich dafür auch gut ;)

Beiträge gesamt: 15108 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7294 Tagen | Erstellt: 1:26 am 21. Nov. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


ich hab das mit nem 420W scwingschleifer gemacht und das ergebnis ist super: 4 grad weniger!!!!!!


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 7:12 am 21. Nov. 2003