» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Nö, dass war der Ausgleichsbehälter.
Der Radi is würd ich mal sagen größtenteils egal(ausser man versucht wenn der oben is den mit der warmen PC-Luft zu kühlen)


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 23:09 am 18. Dez. 2001
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Mein Radi ist der höchste Punkt, da drunter ist der Kühler, und dann irgendwann ganz unter der Ausgleichsbehälter mit der Pumpe... ;);)

Hab auch der HV Radi von Zern und hab derzeit 4°C mehr H2O- Temp als Raumtemp... :):)  


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104360 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7398 Tagen | Erstellt: 23:49 am 18. Dez. 2001
Tom2110
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


Also ich habe das so gemeint!

 ______
Ixx xx xx I
 S   B   B  

S = Saugend (aus dem Gehäuse)
B = blasend  (in das Gehäuse)

Also die 2 blasenden Lüfter pumpen die Luft durch den Radi in das Gehäuse!
Der eine saugende Lüfter ist am ende des Towers angebracht und saugt die warme LUFT aus dem Tower!
Wo ist bei dieser Lösung das Problem??

Noch ne Frage welche internen Halter könnt ihr denn so empfehlen? Habe ehrlich keine Lust den für 60 bis 70 DM von Aqua Computer zu nehmen!
Dann noch etwas wie bekomm ich den Radi oben in den CS 601 rein??? Kann irgendwie nicht gehen oder? Da sind ja die 5 1/4 Schächte und da ist der Airplex doch zu breit um da rein zu passen oder irre ich mich da?
Muß man da was raus schneiden von den Schächten?

Danke

Tom

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7189 Tagen | Erstellt: 0:45 am 19. Dez. 2001
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


@Tom
Ich glaub du weißt wieviel ein 120er Lüfter an Luft bewegt
Ixx xx xx I
S   B   B  
^   ^
Die beiden werden sich mindestens behindern!!

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7398 Tagen | Erstellt: 5:54 am 19. Dez. 2001
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Hi Tom
2 120er sollten mehr als genug sein (du musst di ja auch auf dem Radi-unterbringen etc)
Den Halter von aqua-computer brauchst du glaub ich nicht  ich finde auch, dass der total überteuert ist. Bei aqua-computer stehen außerdem die genauen Masse des Airpelex Radiators. Und dann miss doch einfach einen 5 1/4 Zoll Schacht von Dir durch :-). Außerdem wenn du den Radiator ganz ans Dach montierst kann du das eine Ende zuminsdest teilweise über das Netzteil montieren. Wenn du dann am anderen ende zwei 120er Lüfter montierst die durch den Radi durchblasen und auch der anderen Seite große Löcher in den Towerdeckel schneidest ist das ideal - mein Problem ist halt, dass ich keine Löcher in den Deckel schneiden will...
Grüße MMquark
P.S. kleines Problem: die Maßangaben des Airplex auf den verschiedenen Seiten variiren etwas dir von LOW-noise ist scheinbar größer ...


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7392 Tagen | Erstellt: 14:20 am 19. Dez. 2001
MrSmash
aus Stuttgart
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2330 MHz
43°C mit 1.675 Volt


also radi ganz unten is schon irgendwie cool!!

Beiträge gesamt: 3649 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 7278 Tagen | Erstellt: 10:37 am 20. Dez. 2001
MMAXX
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1533 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Also den CU-RAdi find ich cool doch ich hab nen viel besseren gesehen!
Ich guck mal!


Silenthardware.de High End Hardware muss nicht laut sein
Hier gibt es viele News, Reviews, u.v.m.
Und hier gibts eine ISDN-Flat für 27,99€!!!

Beiträge gesamt: 1453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7346 Tagen | Erstellt: 20:35 am 20. Dez. 2001
McK
aus Lemgo
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
50°C mit 1.2 Volt


Ein paar kleine Erklärungen am Rande.

Den Radi ganz nach oben zu machen ist weil warmes Wasser leichter ist als kaltes und damit einen Auftrieb entwickelt (Thermosiphon). Dieser Effekt ist aber so klein, das er nichts bringt (bei den Querschnitten) zudem das Wasser ja auch aktiv durch die Pumpe umgetrieben wird.

:idea: Sehr groß dimensionierte Rohre.
1. Eins von der CPU immer steigend installiert so zwei Meter nach oben, damit genügend Auftrieb entsteht
2. Oben angekommen kann man das System entlüften+ausgleichen (denn warmes Wasser dehnt sich aus, deswegen wirds übrigens auch leichter)
3. Der Weg nach unten sollte möglichst immer fallen und auch noch ausreichend lang sein (Kühlrippen dran)
4. Das Rohr dann von unten kommen an die CPU führen

Hypothese: Wenn der Thermosiphoneffekt stark genug ist, dann brauch man keine Pumpe
Übrigens: Dieses System ist dem einer Heatpipe ähnlich.
:idea: ENDE

Ausgleichsbehälter nach oben. Ist soweit am besten, aber geht auch nach unten,denn die Pumpe drückt die Luft schon raus (manchmal gehts halt nicht anders). Und wenn nicht dann löst sich die Luft im Wasser (wenns warm ist geht das auch besser) und kommt früher oder später raus, da wo's halt offen ist.

So das war's :smile:

PS.: Thermosiphonerklärungsskizze auf Wunsch.


LianLi70
BOINC-Linksammlung - An die Seti-Aner => Seti-Top42!!
Meine BOINCstats

Beiträge gesamt: 2635 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7117 Tagen | Erstellt: 23:12 am 15. März 2002
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Funzt net, dafür is der Effekt zu klein(oder zu langsam, je nachdem was dir lieber ist).

Ausserdem ist Wasser ein sehr schlechter Wärmeleiter(probiers mal aus), pack was Eiswasser in nen Reagenzglas und erhitz das mal ganz unten mit nem Bunsenbrenner. Dabei mess mal oben und unten im Glas getrennt die Temp.
Oben wirds fast gefrieren können, währends unten schon bald am kochen ist(Siedesteinchen nicht vergessen).


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 23:27 am 15. März 2002
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


öl wäre natürlich besser aber ob das so gut für die wakü is? oder geht das schon??? ka!! :confused:

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7245 Tagen | Erstellt: 23:39 am 15. März 2002