» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Gerade wurde seit langer Zeit mal wieder ein Grafikkarten Kühler getestet, dieses Mal sogar ein AIO GPU Kühler.
Wie der Arctic Accelero Hybrid III-140 AIO Kühler abgeschnitten hat und was man sonst noch beachten sollte, könnt ihr im aktuellen Test nachlesen :cold:

Vielen Dank für die Unterstützung an Hipp0campus & Arctic und viel Spaß beim Lesen des neuen Tests :coffee:

Hier geht es zum aktuellen Arctic Accelero Hybrid III-140 Test :readit:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157639 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 12:30 am 11. Juli 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt



Zitat von DarkFacility um 20:17 am 11. Juli 2016
So einen custom Kühler finde ich echt interessant, mal schauen ob ich mir sowas mal zulege. Das Problem was ich immer sehe, wie kühlt man den Ram und die Spannungswandler? :noidea: Das Aufkleben von kleinen Kühlkörpern ist leider nur die Notlösung :blubb:


Wenn du einen für die Grafikkarte angepassten Kühler bestellst, gibt es die richtigen Spawa und RAM Kühler dazu :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157639 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 20:40 am 11. Juli 2016
DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt



Zitat von ocinside um 20:40 am 11. Juli 2016

Zitat von DarkFacility um 20:17 am 11. Juli 2016
So einen custom Kühler finde ich echt interessant, mal schauen ob ich mir sowas mal zulege. Das Problem was ich immer sehe, wie kühlt man den Ram und die Spannungswandler? :noidea: Das Aufkleben von kleinen Kühlkörpern ist leider nur die Notlösung :blubb:


Wenn du einen für die Grafikkarte angepassten Kühler bestellst, gibt es die richtigen Spawa und RAM Kühler dazu :thumb:



:lol: danke für das zitieren :lol:
Und die sind vermutlich auch völlig ausreichend, sodass man da im Zweifel keine Probleme beim übertakten bekommt? :noidea:


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6023 Tagen | Erstellt: 20:45 am 11. Juli 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Der/die Kühlkörper werden ja noch aktiv mit einem Lüfter gekühlt.
Hier gibt es die unterschiedlichen Ausführungen auch für deine GTX 770 und hier kannst du dir die verschiedenen Kühlkörper Varianten mal ansehen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157639 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 7:33 am 12. Juli 2016
Roughneck Rico
aus Nußloch
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
59°C mit 1.417 Volt


Wäre etwas für meine Fury, danke für den Test.


Scha La La Lalalala - 1916

Beiträge gesamt: 5636 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6336 Tagen | Erstellt: 8:14 am 16. Juli 2016