» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


:nabend:

ich will mir eine radiator slebst bauen der eine gute effizienz haben soll um eine graka zu kühlen.
ich weiß das ich um 23€ nen neeun singleradir bekomme, aber ich will aus eigener feder etws baun. rein schon um mein heimwerkerherz zu beruhigen :lol:

nur wie kriegt man das am besten hin?

billig variante:

ein kupferrohr zu einer spirale wickeln und in einen 10l kanister voll mit wasser tauchen. nur wird sich der kanister sicher mit der zeit zuviel aufheizen.

teurere variante:

kupferrohre zu einem u profil biegen und alulamellen draufstecken und festlöten.

was würde noch realisierbar sein??

werkzeug ist einiges vorhanden.

danke für eure mirhilfe


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 20:35 am 21. Feb. 2006
Hitman
aus Österreich
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Aluminium dranlöten kannst du knicken das wird verbrennen weils so dünn ist.

Du könntest aber alte Stromleitungen nehmen da sind die Durchmesser der einzeln en Strippen so dick, dass du die als Vollkupferstangen dranlöten kannst.

Habe ich übrigens so gemacht. U-s und da drüber dann Kupferstangen
gelötet. Sollte recht billig sein. Kommst in etwa auch auf ca. 30 Euro Materialpreis. Leistung siehe links.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12951 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 8:26 am 22. Feb. 2006
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ich würd ja auch nur weichlöten, da hält ein 1mm alu schon was aus ^^

kannst du mir davon ein pic machen?? hört sich interessant an :lol:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 9:07 am 22. Feb. 2006
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ich hab mal ein pic von einer idee gemacht.

was haltet ihr davon??


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 19:11 am 22. Feb. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


willst du das rohr biegen oder gehen auch 180° winkel:noidea:
wenn ja würd ich mehrere übereinander legen (wie bei einem richtigen radi halt)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5917 Tagen | Erstellt: 19:31 am 22. Feb. 2006
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ich wollte es biegen um die eine seite nicht löten zu müssen.

wie löte ich aber am besten die lamellen an das rohr wenn sie mit der kante anstehen??

edit. ich könnte auch noch eine 2leitung dahinterl egen, das würde die oberfläche erhöhen und die durchflussgeschwindigkeit verringern, so kann das wasser mehr wärme abgeben.

hier noch ein pic:



oder wäre diese lösung noch besser??




(Geändert von Maddini um 21:45 am Feb. 22, 2006)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 20:23 am 22. Feb. 2006
Hitman
aus Österreich
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Das kommt wohl darauf an wieviele Lüfter du verbauen willst. Problem für mich war immer eine Fläche abzudecken. Man könnte natürlich wenn man einen Axiallüfter hat den da durchblasen lassen. Problem wäre dann allerdings, dass man dann unten Platz für die warme Luft haben muss.

Und wenn du 60, 80er Lüfter nimmst brauchst du ziemlich viele da ja ein normaler Lüfter nicht seinen kompletten Umfang belüftet sondern nur vorne ca den Durchmesser und dann langsam abbaut wie ein Kegel eben. Wenn du also "normale" Lüfter benutzt müsstest du ca. 12 Stück nehmen (habs bei mir so). Die sind bei 5V aber auch unhörber ist natürlich eine Preisfrage.

Die untere Konstruktion fällt eigentlich weg da:
Wenn du von oben oder von unten da reinbläst wo soll die Luft dann hin? Sie kann nicht weiter nach oben oder unten , heißt sie kann nicht raus und könnte evtl zu verwirblungen führen. Effekt wäre abgeschwächt.

Also wohl Methode 1 eher. Außerdem stehe ich mehr auf Rundstangen, da sie die Luft "abrunden" wenn sie durch die Lüfter durch den Radiator "gehen".

Bei der oberen Konstuktion würde die Luft "abprallen".


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12951 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 9:05 am 23. Feb. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


ich würde es wie auf den unteren Bild machen (also mit 3 rohr reihen)
aber keine Platten nehmen sondern die streifen

man könnte auf die Platte noch passivkühlkörper kleben

hier


die gibts auch in anderen größen;)

damit vergrößert sich die oberfläche nocheinmal sehr;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5917 Tagen | Erstellt: 9:11 am 23. Feb. 2006
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


naja wenn ich die plattenbauweise nehmen würde, sind ja die kanten oben und unten offen, sprich die luft kann schon entweichen.

das mit den passivkühlkörpern wär auch eine idee


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 10:57 am 23. Feb. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


ich würd die streifenbauweis nehmen das lötet sich bestimmt auch einfacher

man sollte aber auch beachten das beim biegen die Biegekurven nicht mehr den vollen durchmesser haben wie die rohre da sich das material verzieht

btw hast du nen richtiges biegegerät oder machste das von Hand


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5917 Tagen | Erstellt: 11:09 am 23. Feb. 2006