» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

BiBo
aus Barsinghausen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 2800 MHz


Moin,
ich hab gerade meine zern bekommen.
Leider abern die ösis aber keine anleitung mit geschrickt...ich brauch mal hilfe.
wie geht das genau???

BiBo


hab keine

Beiträge gesamt: 2918 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7430 Tagen | Erstellt: 10:35 am 20. Aug. 2001
MrKiesi
aus Hamburg
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz @ 1941 MHz
45°C mit 1.75 Volt


Is doch ganz einfach.:smokin:
auf den CU Block kommt die große viereckige Dichtung,
darauf der Kunststoffblock und mit den 4 Schrauben zusammenschrauben. Auf die 2 Anschlüße die Gummidichtungen aufstecken und gut handfest schrauben. Schläuche dran, fertig.:idea:
und schon frisiert?:devil:


Too Much is Never Enough

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7390 Tagen | Erstellt: 15:26 am 20. Aug. 2001
BiBo
aus Barsinghausen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 2800 MHz


aber wie fest schraube ich die blücke zusammen???
bis die scharauben fast raus schauen??
ich meine die einen zwei schauen ja raus is klar aber die anderen ...schauen die fast raus..oder schneide ich sie fast aber???

BiBo


hab keine

Beiträge gesamt: 2918 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7430 Tagen | Erstellt: 15:44 am 20. Aug. 2001
sebatsian71475476
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1803 MHz
40°C mit 2.04 Volt


so das der gummie schön gleichmäßig is also net raus gequetscht  :lol:


Döner?!?! wer einen hatt hats gut !   Alle Konstanzleistung, wie Farb-, Größen-, Richtungs- und Formkonstanz sind insofern abstrahierend, als die die akzidentielle Form und Art der Reizdaten aus dem Vorgang des Wissensgewinns ausscheiden, sie sind insofern objektivierend, als sie Eigenschaften, die den Gegenständen konstant anhaften, unabhängig von den zufällig obwaltenden Wahrnehmungsbedingungen in stets gleicher Weise vermelden. Das Vermögen Essentielles vom Akzidentiellen zu trennen, beruht auf Sinnes- und Nervenvorgängen, die unserer Selbstbeobachtung und rationellen Kontrolle unzugänglich sind, aber funktionell vernunftmäßigen Berechnungen und Schlüssen durchaus gleichen.  [Faked by SEB]

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7396 Tagen | Erstellt: 18:19 am 20. Aug. 2001
pyro
aus WIEN
offline



Basic OC
20 Jahre dabei !

AMD Duron
800 MHz @ 1000 MHz
39°C mit 1.75 Volt


schraubs mal leicht an gleichmäßig, dann halt einen stutzen zu und nukkel ein bissi am anderen.. wenn du das gefühl hast, es is dicht, schraub no eine halbe umdrehung weiter und wenn nicht: wiederhole den ersten schritt, bis du das gefühl hast, dass es dicht is.,..


Miditower ist genug - und aus :) und... -=break some shit=-

Beiträge gesamt: 173 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7376 Tagen | Erstellt: 18:28 am 20. Aug. 2001
BiBo
aus Barsinghausen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 2800 MHz


frage zu der pumpe...ich hab jetzt die 800er in einem 30liter eimer(becken).
wo das wasser aus der pumpe kommt da wird der schlauch ja nur rein gesteckt da is ja nix wo man den schlauch drauf steckt und dann fest binden kann(kabelbinder)...
oder mach ich was falsch?? schnell antworten das ding is in betrieb;))


BiBo


hab keine

Beiträge gesamt: 2918 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7430 Tagen | Erstellt: 19:13 am 20. Aug. 2001
MrKiesi
aus Hamburg
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz @ 1941 MHz
45°C mit 1.75 Volt


müßte eigentlich so laufen,
kannst sonst noch ne Schlauchschelle nehmen
und wenn Du nen relativ flexiblen Schlauch hast
kannst Du auch Kabelbinder nehmen


Too Much is Never Enough

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7390 Tagen | Erstellt: 19:24 am 22. Aug. 2001