» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt


Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem und zwar
Hab ich mir einen neuen Radiator gegönnt da meine Temps mit dem Single zu hoh waren jetzt habe ich aber trotz des Neuenj radiators fast die Gleichen Temps ohne last 45 °c !!!

Meine Daten
Cpu Kühler  H2O NexXxoS SP CPU!
Pumpe  H2O Plexi- Eheim 600 im Plexiglasbehälter
Radiator Evo 240 mit 2x 120 Lüfter  auf 7 volt laufend!
Die lüfter blasen durch den Radiator ins Gehäuse
Vcor meiner CPU  1,74 volt

Jetzt meine Frage warum sind meine Temps so hoh???

Bitte um Ratschläge

Mfg Traibel


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 17:35 am 4. Dez. 2004
Datenwurm
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt


Eventuell knicke im Schlauch?

(Geändert von Datenwurm um 17:59 am Dez. 4, 2004)

Beiträge gesamt: 4877 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6215 Tagen | Erstellt: 17:58 am 4. Dez. 2004
Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt


Schlauchtechnisch ist alles ok
ich denke das der kühler  es nicht bringt


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 18:00 am 4. Dez. 2004
Philipp Stottmeister
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


entweder zu wenig durchfluss oder nen knick im shclauch.
Ich würde die Lüfter mal umdrhen, das sie durch den Radi aussem Case blasen. Hat bei mir 3°C gebracht.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6429 Tagen | Erstellt: 18:07 am 4. Dez. 2004
alkko
aus gezogen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3000 MHz @ 4300 MHz
45°C mit 1.2 Volt


@Traibel

des glaub ich nett das des am cpu-kühler liegt !

hast du dein system auch richtig entlüftet ?

war bei meinem evo 240 auch so, dann habe ihn mal richtig geschüttelt.

und es kam eine grosse luftblasse raus.
seitdem leuft alles prima.

wo hast denn den radi eingebaut ?
im deckel ??? (kann sein das der nett richtig luft bekommt wenn du ihn wo anders eingebaut hast )


Gigabyte Z68 ud4 b3
Intel i5 2500k@4300mhz Ocz 120 gb sata 3 8 Gb Corsair Vengeance 1833                 Msi GTX 570 Twin Frozr III

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6619 Tagen | Erstellt: 18:09 am 4. Dez. 2004
Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt



Zitat von alkko am 18:09 am Dez. 4, 2004
@Traibel

des glaub ich nett das des am cpu-kühler liegt !

hast du dein system auch richtig entlüftet ?

war bei meinem evo 240 auch so, dann habe ihn mal richtig geschüttelt.

und es kam eine grosse luftblasse raus.
seitdem leuft alles prima.

wo hast denn den radi eingebaut ?
im deckel ??? (kann sein das der nett richtig luft bekommt wenn du ihn wo anders eingebaut hast )



Erst ist im Deckel des Towers eingebaut ich werde ihn nochmal schütteln so weit das im eingebauten zustand möglich ist


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 18:13 am 4. Dez. 2004
Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt



Zitat von Philipp Stottmeister am 18:07 am Dez. 4, 2004
entweder zu wenig durchfluss oder nen knick im shclauch.
Ich würde die Lüfter mal umdrhen, das sie durch den Radi aussem Case blasen. Hat bei mir 3°C gebracht.


Die lüfter kannst du nur auf eine seite schrauben bei dem Teil könnte sie nur umdrehen das sie die Luft aus dem Tower saugen aber ich denke das bringt wohl eher nix oder?


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 18:14 am 4. Dez. 2004
Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt


Mal noch ne andere Frage ?
Beim Mainboard monitor hab ich die Wert
Case 34°c
CPU Sockel 48°C
CPU Diode 39°C

Wie heiß ist jetzt mein CPU 39°C oder 48°C???


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 18:18 am 4. Dez. 2004
wfrene
offline


Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 2400 MHz
42°C mit 1.3 Volt


Bei Verwendung einer WaKü zeigen die Sockelsensoren meist viel zu viel an, da der Luftsrom der durch den CPU Kühler erzeugt wird fehlt.
Ich habe einen Papslüfter auf 5V montiert, der über die Transistoren neben der CPU bläst, die Sockeltemp viel daraufhin obwohl der Lüfter nicht direkt auf den Wasserkühlkörper bläst.


Aktuell: Asrock 4CoreCual-VSTA, C2D E4300@E6600, ATI X800GTO AGP.
Alt: ASUS A7V880, T-Bred 1700+@3100+ Mobile, Sapphire 9500@9700 353/301MHz, CPU, GraKa, NB, HDD Watercooled

Beiträge gesamt: 239 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6761 Tagen | Erstellt: 19:39 am 4. Dez. 2004
Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt


Das heißt ich kann diese Temperatur vernachlässigen oder ? und muss mich nut nach der CPU Diode richten richtig??

MFG Traibel


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 19:47 am 4. Dez. 2004