» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

MrKiesi
aus Hamburg
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1667 MHz @ 1941 MHz
45°C mit 1.75 Volt


Ich hab den Radi von coolingsystems und der is auch echt gut.':lol:
außerdem sieht das alles irgendwie besser aus als so'n selbst gebasteltet Zeugs.:biglol:
Ich hab alles bei versch. Händlern gekauft oder im Baumarkt.
nur mein Fenster hab ich ganz allein gemacht:punk: ( sorry mit gekauften Sachen):ohwell:


Too Much is Never Enough

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7346 Tagen | Erstellt: 18:57 am 29. Juli 2001
Roaster
aus Schweiz
offline



Basic OC
20 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1330 MHz
44°C mit 1.85 Volt


Jeeehaaaa! ;) Er muss transportabel sein! Damit ich noch etwas mehr Kühlleistung hab bau ich mir noch ne Spirale à la Roccoesa ein! :)

Grüsse Roaster


Nicht denken, wissen...

Beiträge gesamt: 161 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7339 Tagen | Erstellt: 19:45 am 29. Juli 2001
Jeb2k
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1400 MHz @ 1600 MHz
42°C mit 1.87 Volt


jo aber die musste dann aber gut kühlen ....  sonst bringts wieder nich viel....


---
MFG
Karl von http://www.wakueandmore.de

Beiträge gesamt: 1442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7395 Tagen | Erstellt: 20:34 am 1. Aug. 2001
Roaster
aus Schweiz
offline



Basic OC
20 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1000 MHz @ 1330 MHz
44°C mit 1.85 Volt


Jo ich hau ein 12-er Lüfter davor!  Das müsste doch reichen oder? :) :punk:

Grüsse   Roaster


Nicht denken, wissen...

Beiträge gesamt: 161 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7339 Tagen | Erstellt: 20:40 am 1. Aug. 2001
Quake3
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1700 MHz @ 2000 MHz
48°C


Hi Leute.
Klärt mir bitte mal den Widerspruch auf.Wasserkühlung soll doch leise sein. Wenn ich dann jede Menge Lüfter ins Gehäuse unterbringen muß , damit das Wasser cool bleibt,wo ist dann der Vorteil der WaKü ??

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7315 Tagen | Erstellt: 11:53 am 2. Aug. 2001
Tigion
aus Dresden
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Vorteile:

1. Es wird kaum noch warme Luft durch den CPU-Kühler erzeugt, da diese durch das Wasser abtransportiert wird

2. Ein Radi mit einem langsamen und leisen Lüfter reicht aus um das Wasser wieder etwas abzukühlen, wobei ein Luftkühler da ziehmlich schnell sein muss und somit laut ist

3. entsteht weniger Wärme im Tower, so dass auch die Gehäuselüftung runter geregelt werden kann und somit für eine geringere Geräuschkulisse sorgt

4. Wenn es einem nicht auf ein leises aber Kühlungsstarkes System ankommt ist eine WaKü von der Leistung besser als eine LuKü (Kommt natürlich auf die Jeweilig LuKü oder WaKü an), da sie durch starke Luft-Kühlung noch bessere Ergebnisse liefert


AMD TB800@1120, TB1000@1400, XP1733@1833, B(M) 1866@2300
[ www :: blog ]

Beiträge gesamt: 1212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7399 Tagen | Erstellt: 14:56 am 2. Aug. 2001
Jeb2k
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1400 MHz @ 1600 MHz
42°C mit 1.87 Volt


warum eine wakü besser is als eine lukü???     *aufdembodenroll*

*wiedereinkrig*

aaaaaallso ..  eine luftkühlung hat im vergleich zu nen radiator ziemlich wenig fläche auf der die energie abgegeben werden kann...  dadurch muss der lüfter auf einem kühlkörper ziemlich viel luft "durchpumpen" um auf  gute temps zu kommen ==> es wird laut

ein radiator hat sehr viel fläche ( vor allem motorkühler  *aufmeinenPCzeig *  :biglol: )
dadurch muss nicht mehr soviel luft durchgeblasen werden um gute temps erreichen zu können.......
==> lüfter auf 7V stört keinen ........

bei mir is es so das  ich mit meiner LUKÜ bei meinem duri  700 @700   @1,66V nich unter 45° komm.....egal welche turbinen ich auch  hinstell...... ( ok es is auch nich sooo der super Kühler aber lassen wir das....)

mit meiner wakü komm ich ( ohne lüfter !!! )  nach mehreren stunden mal auf 40° bei geschlossenem radikasten!!!!
wenn ich lüfte geht die temp nich über 34°

wenn man sich  dann noch so ein system wie das von roccoesa anschaust  ( fertigwakükäufer  bääähhhh  :biglol:)
dann wirste merken das er mit 1 lüfter auf 7 V seinen ganzen PC kühlt....  im vergleich zu leuten die xtausend verschiedene lüfter im PC haben ......

um nun wieder auf die spirale zu kommen:
wer also diese spirale mitten in der aufgeheizeten luft aufstellt hat kaum kühlleistung
==> gebt der spirale frischluuuuufffftttttt

noch fragen???


---
MFG
Karl von http://www.wakueandmore.de

Beiträge gesamt: 1442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7395 Tagen | Erstellt: 19:28 am 2. Aug. 2001
Quake3
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1700 MHz @ 2000 MHz
48°C


Ja habe noch viele Fragen.
Aber
1. Ein Duron wird nie so heiß wie ein Athlon!
Duri@700 Mhz?? Worüber reden wir eigentlich?? Den kann ich mit nem nassen Waschlappen kühlen!
Dafür braucht man doch keine WaKü!
Lass doch mal über Temps sprechen im Highend bereich!
Kannste aber wohl nicht mitreden!
Aufdembodenwälzvorschadenfreude!
Im Ernst,wenn ne Wakü incl. Radi und Zusatzlüfter ne CPU @1.6Ghz bei diesen Zimmertemps auf 38-40°C konstant hält,dann wozu der Aufwand?? Das schafft mein Swiftech 462A mit einem silent Cooler doch genau so!Habe mich immer gewundert über WaKü Temps von 40°C .Ich habe 38°C an der CPU,nachgemessen! Und nicht mit Delta! Also was soll das ganze mit WaKü?
Ich kann Temperaturmässig keinen oder nur einen geringen Vorteil sehen,jedoch Aufwand und Risiko und Kostennutzenfaktor ist bei ner WaKü einfach zu hoch!
Wenn es wenigstens leiser wäre, aber auch das nicht!
Also, bis Morgen will ich mehr hören!
Offline.......
Cu
Joe

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7315 Tagen | Erstellt: 20:48 am 2. Aug. 2001
Hans Maulwurf
aus Dortmund
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon II


Also  wie es scheint bist du noch nie in den genuss einer Wakü gekommen!!!
Aufwand? .....mhh naja etwas mehr als nen lüfter Montieren ist es schon, aber hey wir sind OC's!!!

Risiko? ....gibt es nicht, ich kenne keinen dem die Wakü undicht geworden ist oder ausgefallen!!!

Eine Wakü ist auch nicht so Temperaturabhängig wie ein Lüfter. z.B. spielt die Case Temp bei mir keine Rolle mehr!!!! Wasser Temperatur ist da schon entscheidener , aber heitz mal 160l auf!!!

Und in einer Wakü steckt auf jeden fall mehr Potezial als in einer Lukü!!!!
Wasser hat eine bessere Wärmeleitfähigkeit als Luft!!!!

Und ein Duri wird nicht warm?! :lol: :lol:


Suche Polo 1 GT mit einer HH Maschine!!!

Beiträge gesamt: 730 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7362 Tagen | Erstellt: 22:02 am 2. Aug. 2001
Quake3
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1700 MHz @ 2000 MHz
48°C


Nein, ein Duri 700 @ 700 mit 40°C wird im Vergleich zu nem 1400er T-Bird oc @1600 Mhz nicht warm! Das ist Fakt!
Ein kleiner Duri mit WaKü @40°C,das leuchtet mir irgendwie nicht ein wenn ich lese welches Ergebnis da rauskommt incl. Radi
Aufdembodenwälzvorlachen!!!
Und kein richtiger OC kann mir weißmachen das er alles aus seinem System rauszuholen versucht und dann die Lüfter an 5 V anschließt!Dann läßt er die lüfter auch auf 12V laufen und geht dann mit dem VCore auf 2.05 V oder höher!Also ist die Lautstärke wieder da .Für mich ohne Sinn. Und vom logischen her gesehen,Wasserkühler auf ner  heissen CPU die heizt sich auch auf,auch der 160 l Behälter! Ist doch nur eine Frage der Zeit wann das Wasser trotz Radi und Lüfter  über Raumtemp aufgeheizt ist oder! Ohne offenen Verdunster hast du dann die gleichen Temps und Geräusche wie Luftkühler.Im Gegenteil,Wenn das Wasser warm genug ist, heizt das Wasser zusätzlich die CPU.Ist nur eine Frage der Zeit!Das erklärt auch die höheren Temps die Ihr mit WaKü im Dauerbetrieb  habt ,im Vergleich zu ner guten Luftkühlung!
Ich brauch  nur das Fenster auf zu machen und schon hab ich 4 Grad weniger,  bei ner WaKü geht das nicht.Da müsst Ihr Eis in den Behälter schmeissen!
Alles nicht Überzeugend!
Weder Geräusch noch Temps! Und sag mir nicht,das ihr noch nie gelesen habt , über undichte WaKüs??
Jauchjauchgüntherjauchderintelligentestedeutsche!
Vapochill ist die einzige lautlose Alternative!
MfG......
Joe


(Geändert von Quake3 um 11:08 pm am Aug. 2, 2001)

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7315 Tagen | Erstellt: 23:01 am 2. Aug. 2001