» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Die von H2O
Ich habe mir jetzt allerdings kein Set sondern Einzelteile bestellt.
Eine 12V Pumpe mit 3 Jahre Garantie(dauerbetrieb),Maxi Safe Alu(ausgleichsbehälter),Wassergekühltes Netzteil,Graka und CPU wassergekühlt mit einen Dual Radiator und 2 120er Lüfter auf 7V.
Es läuft perfekt und um meinen PC zu hören muß man schon bis auf 15 cm rangehen.:thumb:
Der Ideale Schlafzimmer PC:thumb:


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 /Samsung 250GB EVO 850 /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 19:32 am 27. Dez. 2003
rochie01
aus Elbe- Weser- Dreieck
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2340 MHz
39°C mit 1.70 Volt


Wo bestellt man den solche Einzelteile:noidea:
Ich hab jetzt schon ein bisschen im Netz gesucht..., der eine hat dies günstig, der Andere das.
Wenn ich mir alles einzeln, bei verschiedenen Händlern kaufe, steigen die Gesamtkosten durch die Portokosten ziemlich schnell an  :blubb:..., leider ist bei mir kein Hersteller um die Ecke;)


XP1800@ 2340Mhz, Abit Nf7 Rev2, Radeon 9500@9800, 2x256MB TwinMos "Twister", komplett Wakü von H2O
Silent NT noch der einzige Lüfter:-(

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5656 Tagen | Erstellt: 2:21 am 28. Dez. 2003
rochie01
aus Elbe- Weser- Dreieck
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2340 MHz
39°C mit 1.70 Volt


@BikerKS

Wakü:
--------
Was auch super funktioniert :---> billigen Wandheizkörper(Radiator) aus Baumarkt oder Großhandel kaufen..damit Kühlen..immer Ruhe an den Ohren(keine Päpste) und Kälte im PC..Entlüftungs und Befüllungsanschluß vorhanden!!!--Vorher innen gut reinigen und später Korrosionschutz mit ins Wasser!!!
Für Eigentumsbesitzer mit Platz sehr von Vorteil.



Meinst du das ernst:noidea:
Das wäre natürlich eine Lösung für mich..., ich hab nämlich ein Haus und mein PC steht unterm Dach!!!
Eine Bodenhälfte ist ausgebaut (da sitze ich gerade) und die Andere ist Abstellfläche (hauptsächlich für Spielzeug der Kinder und die Schuhe der Gattin:lol:)
Und da der Rechner an der Zwischenwand steht, wollte ich den Radiator ohnehin auf die andere Seite verdammen..., das wärs natürlich:thumb:
Heizkörper auf die andere Seite..., Pumpe ebenso und die Schläuche durch die Wand:thumb:
Das werde ich mal durchdenken:noidea:
Erstmal danke für diesen Denkanstoss:godlike:


XP1800@ 2340Mhz, Abit Nf7 Rev2, Radeon 9500@9800, 2x256MB TwinMos "Twister", komplett Wakü von H2O
Silent NT noch der einzige Lüfter:-(

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5656 Tagen | Erstellt: 2:29 am 28. Dez. 2003
rochie01
aus Elbe- Weser- Dreieck
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2340 MHz
39°C mit 1.70 Volt


Wobei..., gibt so'n "normaler" Heizkörper genug Wärme ab..., ist doch kein Kupfer:noidea:
Ein Vorteil ist natürlich die Fläche..., ich hab nämlich noch einen DeKaEeKa stehen..., ziemlich mächtiges Teil:blubb:

Wisst ihr schon von jemandem, der sowas gemacht hat???


XP1800@ 2340Mhz, Abit Nf7 Rev2, Radeon 9500@9800, 2x256MB TwinMos "Twister", komplett Wakü von H2O
Silent NT noch der einzige Lüfter:-(

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5656 Tagen | Erstellt: 2:32 am 28. Dez. 2003
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Hier unter Wasserkühlung kannst du dir das beste selbst zusammen  suchen:
http://www.h2o-computer.com/index2.html
Ein Set ist nie so gut,als wenn man sich daß beste selbst zusammen sucht,z.b die 12v Pumpe und den Alu Maxi Safe Ausgleichsbehälter.


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600 /Samsung 250GB EVO 850 /2x WD RED 3TB / PIONEER BDR-S09XLT /ASUS DRW-24B5ST/ Windows 10 64bit/ ASUS ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 10:28 am 28. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von rochie01 am 2:32 am Dez. 28, 2003
Wobei..., gibt so'n "normaler" Heizkörper genug Wärme ab..., ist doch kein Kupfer:noidea:
Ein Vorteil ist natürlich die Fläche..., ich hab nämlich noch einen DeKaEeKa stehen..., ziemlich mächtiges Teil:blubb:

Wisst ihr schon von jemandem, der sowas gemacht hat???



Die größe macht das dann locker wett. Wenn das Zimmer dann noch ordentlich kühl ist, kommts noch besser. Aber eine gute pumpe vorausgesetzt


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5768 Tagen | Erstellt: 11:37 am 28. Dez. 2003
Cader
aus erwählter
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2560 MHz
40°C mit 1.8 Volt


Also

als Kühler probier ich vllt mal den zalman Zm-WB2 sein. Haut in Amerika voll rein. gleichgut wie der Swiftech MCw370

Radi mindestens ein Evo 240

Lüfter: Noiseblocker Sx2 ja, aber KEINE Blackline, sind rev.1 die blue sind rev.2 und besser

@bikerks:
kann ja sein, dass du Komplexe hast, aber lian li rockt, und übrigens leise sind die auch, hast wohl noch nie eins gehabt:lol:


Wat'n dit für'n Stecker?*qualm*
ach die Bumpe, macht ja nüscht
WaKü regiert

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5782 Tagen | Erstellt: 12:14 am 28. Dez. 2003
rochie01
aus Elbe- Weser- Dreieck
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2340 MHz
39°C mit 1.70 Volt


@freestylers

Die Größe macht das dann locker wett. Wenn das Zimmer dann noch ordentlich kühl ist, kommts noch besser. Aber eine gute pumpe vorausgesetzt


Dann werde ich das demnächst echt ausprobieren:thumb:
Als Pumpe tut's dann wohl nicht die 1046, oder???
Wobei..., wenn ich den Kram dann sowiese nebenan stehen habe, kann ich ja auch die (lautere) Hydor L20 benutzen. Immerhin soll die ja 700l/h machen, das müsste wohl reichen. Bei der Menge wird der Inhalt des Heiz(Kühl;))körpers schon ordentlich durchgepumpt.
Und ein Nachteil ist es sicher nicht, wenn in dem System mehr Wasser als in "normalen" Systemen ist:lol:

Vorschläge zu anderen Pumpen sind herzlich willkommen..., aber bitte nicht mit der Lautstärke begründen:thumb:


XP1800@ 2340Mhz, Abit Nf7 Rev2, Radeon 9500@9800, 2x256MB TwinMos "Twister", komplett Wakü von H2O
Silent NT noch der einzige Lüfter:-(

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5656 Tagen | Erstellt: 12:23 am 28. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Die Eheim 1048 ist sehr gut. Dazu noch die Pumpsation von 1a und dann haste auch noch was gespart und der AB fasst ganze 420ml!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5694 Tagen | Erstellt: 12:33 am 28. Dez. 2003
BikerKS
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


:moin: zusammen  !

@rochi01

Ja,ist mein ernst...

Heizkörper werden ja für unsern warmen Hintern gebaut...(sprich (Wärmeabgabe)...die Lamellen haben schon bei einem kleinem HK in der MITTE eine Riesenoberfläche.

Wie schon erwähnt: Ganz wichtig ist dann natürlich das vorherige gründliche DURCHSPÜLEN eines solchen Heizkörpers und das Einsetzen eines Korrosionsschutzes ( z.B.G12 von VW muß es nicht immer sein:) ).

Es gibt ja sehr viele Alternativen zur Wakü...
Es ist immer nur die Frage des Platzes, der Ästhetik u.s.w.

Wer ein großes Aquarium besitzt kann das auch gut zur Wakü benutzen....alles mit den gewissenen Mitteln und Wärmetauschern möglich....und immer 25 Grad Wassertemp:).

Alte Gasthermenradiatoren aus der Heizungstechnik funktionieren auch prima.


Ich finde es immer genial auf eigene Ideen zu kommen, die sich nach `Durchdenken` dann auch als sehr STANDHAFT erweisen !

Ein ÜBERTAKTEN einer CPU ist ja auch nichts anderes als aus WENIG VIEL HERAUSZUHOLEN !!!:thumb:

Eine Festplattekühlung aus Kupfer baue ich mir für mein SCSI-System gerade selber:

Besteht in  der Hauptsache aus dem sogenannten WICU-ROHR, sprich `WinkelKupferrohr`...was sehr biegsam ist...in 10mm-Ausführung.

PS:  Ich habe so den Eindruck, dass einige kommerzielle Anbieter etwas gegen meine alternativen Ideen haben (in verschiedenen Foren:) )....

Ich kann nur sagen, zu kaufen gibt es heutzutage ALLES.
Eigene Ideen haben und sie umzusetzen nicht oft, aber dafür macht es Spaß und man kann stolz auf sein erzieltes Ergebnis sein ;) .


Wünsche allen Usern noch frohe und stressfreie letzte Tage im ALTEN JAHR.

In 2004 werden dann die A64 `s rangenommen und aufgebohrt...

Apell an AMD:  ..baut die KLEINEN A64`s ja ordentlich:lol::lol::lol:

Gruß
Carsten

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5661 Tagen | Erstellt: 12:34 am 28. Dez. 2003