» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Hi
Suche ne einfache, simple, kleine! praktische Wasserkühlung. So ähnlcih wie die für gainward-karten angekündigte die in einen 5 1/4 Schacht passt.
Fand da da angegebene Teil recht vielversprechend.
Taugt das?
Oder kennt jemand ne andere kompakte Lösung die z.B. in 2 5 1/4 Zoll schächte passt oder so?
Grüße MMquark


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7392 Tagen | Erstellt: 10:39 am 26. März 2003
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Kennt das denn keiner?


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7392 Tagen | Erstellt: 9:55 am 27. März 2003
nBrKronic
aus Pfalz
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz


Sowas?


Is aber schrot!...;)

Beiträge gesamt: 10387 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7176 Tagen | Erstellt: 10:14 am 27. März 2003
DER HOSCH
aus Dresden
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2083 MHz
52°C mit 1.7 Volt


glaube kaum das die kühlleisung enorm ist, jedenfalls nicht ausreichend um "mehr" damit zu machen.
selbes problem wie bei cp-101 (siehe thema "buschfunk"), einfach zu klein.
hol dir lieber was ordentliches.


t-bird 1200@1300 (1,85V)
pII 400@533 (1,8V , fsb133MHz)
K6/2 400@550

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 13:14 am 27. März 2003
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
20 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Naja so ungefähr. Nur die Von Aquarius is glaub ich etwas besser.
Will halt was kleines Kompaktes, dass unkompliziert in meinen Tower passt. Habe nicht das Ziel Übertacktungsmeister zu sein - Als mein Prozzi noch 600Mhz hatte war das ne tolle Sachen den auf 800 zu bringen, aber jetzt seit er 1500 hat weis ich nich mehr wozu - zumindest zuhause. Aufer Arbeit könnte ich 10 Ghz gebrauchen (mehr aber auch kaum :lol:) Aber da ist Stabilität und Zuverlässigkeit absolut unverzichtbare Priorität und verrechnen darf sich das Teil auch auf keinen Fall etc.
Also: suche ich nur was schönes zum basteln leise machen, coolnesfaktor etc. :-)
Grüße MMquark


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7392 Tagen | Erstellt: 15:22 am 27. März 2003