» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

SoulFly
offline



OC God
19 Jahre dabei !


lern du noch deutsch zu mathe dazu. hab ich dir aber glaub schon mal gesagt.
LOL schnitt durch jede Fläche - klar.

ich rechne das mal durch, danach seh ma weiter

Beiträge gesamt: 1448 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7052 Tagen | Erstellt: 15:14 am 8. Feb. 2003
GLOW
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2500 MHz


@ Marodeur

So weit die Theorie. Du hast wohl noch nie so einen Kühltur gehabt?! Miot Ketten ist es DEFENETIV besser! Es bildet sich zwar ein Film jedoch entstehen genau so tropfen. Es müssen ja auch nicht unbedingt Ketten sein. Tonröhrchen wären um längen besser, da es eine noch viel größere Oberfläche hat.
Und mal im ernst... wer würde nen Duschkopf anschließen und es bis zum boden pissen lassen?!
Da bekommt man Blasenprobleme und Kopfschmerzen, wenn das die genze Zeit an ist. Wakü soll ja leise sein.


www.ichbinleise.de

Beiträge gesamt: 3447 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6832 Tagen | Erstellt: 15:22 am 8. Feb. 2003
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Hab ja auch nie behauptet, dass nen Duschkopf leise ist (ich war um genau zu sein der erste der in diesem Thema hier die Ketten erwähnt hat, um damit seinen Kühlturm leiser zu kriegen).

Ja, natürlich entstehen auch Tropfen. Aber bei weitem nicht so viele wie mit nem ordentlichen Duschkopf, so das die Oberfläche immer noch kleiner ist.
Gut, wie sich jeder Denken kann ist meine Rechnung nur ein Model dessen Endgültiges Ergebnis aber richtig ist.

@Soul: Ich kann (größtenteils) Deutsch, allerdings solltest du dir mal die Zeit des Postings ansehen.
Da war ich einfach nicht mehr so fit, das alles noch ordentlich zu erklären.

Für alle dies nicht rallen:
Der erste Block wird in 8 kleine Blöcke unterteil. Beim nächsten unterteilen wird jeder der 8 Blöcke wieder zu 8 Blöcken, also 64 Blöcke.
Der erste Block hatte wie gesagt eine Oberflöche von 96, beim zweiten Schritt hat jeder der 8 Blöcke eine Oberfläche von 2*2*6= 24. Bei acht Blöcken ist das ne Oberfläche von 192.
Beim dritten Schritt haben wir wie gesagt schon 64 Blöcke, jeder mit einer Oberfläche von 1*1*6=6. Das sind dann gemütliche 384.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 21:16 am 8. Feb. 2003
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


so ich beende das thema jetzt:

Tröpchen: besste kühlleistung Am lautesten.

Ketten: weniger Kühlleitung da kleinere oberfläche da weniger verdunstung aber viel leiser-lautlos.

mischung aus beidem gibt eine mischung aus beidem.

da der temp unterscheid aber von beidem warscheinlich eh maximal 5°C sind ist es relativ egal.

Lautlos 5°C mehr, fast lautlos 2,5°C mehr, "laut" optimum.





Das ist aber nur wenn die tröpchen aus dem duschkopf kommen...

kommen die tröpchen aus einem zerstäuber (falls die pumpe vom druck her reicht) dann ist die kühlleistung NOCH besser und es ist LAUTLOS da die tröpchen sehr langsam fallen bzw eben "staub" sind...

da muss man net mit mathequatsch kommen odereinfach stur sagen "das und das ist besser" sondern es ist so. weil nunmal sowas viel leichter verdunstet und das SEHR große leitung bringt.

PUNKT
AUS
FERTIG

Ketten: spitzenidde
duschkopf: alter hut der zwar gut ist aber laut


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7109 Tagen | Erstellt: 22:07 am 8. Feb. 2003
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


@Desert:

Das und nichts anderes hab ich von Anfang an gesagt.


Btw, meinst du nicht, dass solche Sätze "da muss man net mit mathequatsch kommen odereinfach stur sagen "das und das ist besser" sondern es ist so" etwas seltsam klingen?

Der Mathequatsch (ich bevorzuge Model) war auch nur für Soul, aber ich befürchte der hatts immer noch nicht eingesehen.

"kommen die tröpchen aus einem zerstäuber (falls die pumpe vom druck her reicht) dann ist die kühlleistung NOCH besser und es ist LAUTLOS da die tröpchen sehr langsam fallen bzw eben "staub" sind...
"

Hier gibts nur das Problem, dass der Nebel durch den Lüfter aus dem Turm rausgeblasen wird (ohne Lüfter ist die Luft im Turm sehr schnell gesättigt und es verdunstet nix mehr => kaum Kühlleistung) und dadurch ein EXTREMER Wasserverbrauch zustande kommt. Ausserdem hat man bei diesem System (noch mehr als bei einem normalen Turm) das Problem, dass das Wasser durch den Staub der überall in der Luft ist sehr stark verunreinigt wird.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 0:48 am 9. Feb. 2003
SoulFly
offline



OC God
19 Jahre dabei !


Da ich leider nicht so viel Zeit hab, hats nur für ein Beispiel gereicht zum rechnen. Bei den Ketten wird das Ganze eh ziemlich schwierig.

Hier also mal ein Ergebnis, das allerdings so noch keinerlei Aussage zulässt in Bezug auf Kühlleistung oder ähnliches.

Gegeben:
Turmhöhe: 1m
Anzahl von Tropfen pro mg Wasser: 15
Durchmesser pro Tropfen: 0,5mm
Fallzeit: 2m/s
(entspricht Sprühregen, Angaben aus Tabelle)
Durchflussmenge: 200l/h  entspricht 55,5ml/s

Berechnung:

Oberfläche eines Tropfens (Annahme von Schwerelosigkeit -> Kugel)
4*r²*pi -> 0,78mm²

55,5ml/s -> 833Tropfen pro Sekunde

Gesamtfläche aller Tropfen: 650mm²


Fläche einer Kugel Wasser mit 55,5ml Volumen:
V=4/3*r³*pi
A=4*r²*pi
-> 70mm²


Vergrößerungsfaktor: 650/70 =ca 9

Da der Turm nur 1m hoch ist, die Tropfen aber 2m/s fallen, befinden sie sich nur eine halbe Sekunde im Turm. Wäre da nicht der Gegenluftstrom.
Wie sich dieser auf die Fallzeit auswirkt, kann ich nicht sagen, da ich es nicht ausgerechnet hab, weil der Turmdurchmesser bekannt sein müsste.
Man müsste nur die Gegenkraft des Windes von der Normalkraft abziehen und das dann in eine Geschwindigkeit umrechnen.
Normalkraft- innere Reibungskraft=Kraft des Tropfens Richtung Boden.

Der zweite Teil kommt demnächst. Bin zur Zeit ziemlich beschäftigt.

Beiträge gesamt: 1448 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7052 Tagen | Erstellt: 21:36 am 9. Feb. 2003
DieFelge
aus Marl
offline



Enhanced OC
20 Jahre dabei !


Irgendwie ist mein Post im Streit um Tröpfchen und Ketten untergegangen.

Was haltet Ihr denn nun von solchen Alu-Profilen zum Kühlturm-Bauen???


Bremse erst, wenn Du Gott siehst!!!
------------------------------------------------
wer im glashaus schei**t, sollte nicht auf steinen sitzen!!!

Beiträge gesamt: 326 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 0:40 am 10. Feb. 2003
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Klasse Idee.

Dann hast du einen AB, der gleichzeitig noch etwas kühlt.

@Soul: Was du da durchrechnest kannst du größtenteils vernachlässigen, aber wenn du nix anderes zu tun hast....


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 7:02 am 10. Feb. 2003
DieFelge
aus Marl
offline



Enhanced OC
20 Jahre dabei !


Was ist ein AB?


Bremse erst, wenn Du Gott siehst!!!
------------------------------------------------
wer im glashaus schei**t, sollte nicht auf steinen sitzen!!!

Beiträge gesamt: 326 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 8:33 am 10. Feb. 2003
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Ausgleichsbehälter.

Sorry, dachte das wäre allgemein bekannt.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7254 Tagen | Erstellt: 15:39 am 10. Feb. 2003