» Willkommen auf Games «

HappyHugo
aus Ort
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2405 MHz
48°C mit 1.525 Volt


Moin Leutz,

hab mir GTA3 geholt und natürlich sofort installiert und gespielt.
Als ich dann die Auflösung soweit runtergeschraubt habe, dass
alles flüssig lief, war eigentlich alles in Ordnung. Hab so ca. 10 Minuten gespielt.............auf einmal FREEZE.

Kein Strg+Alt+Entf, nur noch kompletter PowerOff möglich.

Danach versucht Rechner wieder hochzufahren, doch da kam noch nicht mal n Bild auf den Monitor, blieb komplett schwarz.
:confused::confused::confused::confused::confused::confused:

Hab dann n paar mal versucht mit an und ausschalten: NIX kein Bild
aufn Moni kein NIX. :grr:


:idea: Dann hab ich das BIOS resettet per Jumper und der Rechner lief
wieder.

Nu versteh ich allerdings gar nichts mehr. Was kann GTA3 denn am BIOS verändern, also meiner Meinung nach GAR NICHTS.
Was ist mit dem komischen Spiel wohl los?????
Mag das keine oc´ten Rechner oder was?

Hat da einer von euch vielleicht n Plan von?

Besten Dank im voraus!!


Athlon64 3000+ So939 (Scythe Ninja), Gigabyte K8NS-Ultra (Zalman NBF47), 2x512 Corsair PC400, PNY GeForce 6600GT AGP (VF700 AlCu), 80GB Samsung Spinpoint 0812C, Samsung Spinpoint 2504C, NEC ND4570A

Beiträge gesamt: 692 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 16:17 am 2. Juli 2002
revell32
aus garchin /alz
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Duron
1200 MHz @ 1400 MHz
47°C mit 1.85 Volt


kann ja sein, dass dein pc mit dem Spiel nicht klarkommt!!

GTA3 hat hohe ansprüche, kann sein das er voll am rechnen ist und deswegen zu heis wird und dann nimmer will, so is es bei mir gewesen!!


Wakü rullzzz
Dipschalter für multi und Vcore!Drehpotis für ddr-ramm core und vcoremod bis 2,25V !! :)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6574 Tagen | Erstellt: 19:02 am 2. Juli 2002
Fowel16
aus Schwobaland :-)
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz


Also ich denke auch das es was mit der Hardware zu tun hat...
Nur was wirklich komoisch ist, mit dem Bios !!!
Wie du das Game gezockt hast war da eine Internet Verbindung aktiv ??

Fowel


verkaufe Nokia 3310 https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=9&topic=1806  bei E-Bay isses dann zum Kaufen da: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2044755405&ssPageName=ADME:B:LC:DE:1

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6549 Tagen | Erstellt: 19:18 am 2. Juli 2002
HappyHugo
aus Ort
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2405 MHz
48°C mit 1.525 Volt


@Fowel16
Hab meinen Rechner zu Hause gar nicht am Netz.

@Revell
Hab gestern noch  mal ne Stunde gezockt, ohne Probleme.
Ging komischerweise. Naja vielleicht wars nur n Einzelphänomen.

Zu hohe Ansprüche?
Also beim rippen ist der mir noch nie abgestürzt und da nehm ich immer die höchste Priorität und der Proz ist voll ausgelastet (jedenfalls laut Task-Manager).
Also irgendwie halt ich das für nen Softwarefehler, aber dann kann das mit dem BIOS nicht, oder?


Athlon64 3000+ So939 (Scythe Ninja), Gigabyte K8NS-Ultra (Zalman NBF47), 2x512 Corsair PC400, PNY GeForce 6600GT AGP (VF700 AlCu), 80GB Samsung Spinpoint 0812C, Samsung Spinpoint 2504C, NEC ND4570A

Beiträge gesamt: 692 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 9:23 am 3. Juli 2002