» Willkommen auf AMD Overclocking «

kobe
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


:moin:
hab heute meine neuen mdt riegel bekommen, 2x512 ddr400!
gleich eingebaut und laufen erstma auf 2,5-3-3-8 mit 200mhz
noch keine wirklichen benchmarks/tests gemacht, aber bisher läuft alles stabil und bei den timings/takt muss es ja stabil sein
ABER mein barton 2500+ läuft ja auf 166 mhz (x11) und den wollt ich jetzt auf 3200+!
also vcore von 1,5v (so läuft der mit 166mhz stabil) auf 1,65v normwert wieder hoch und auf 3200+ gesetzt!
bios gespeichert, neustart : alles super, cpu = 3200+, ram 200mhz, dualchannel!
doch windows will nicht! ich seh den bootbildschirm 2s lang, er lädt, dann kommt der fehler: (bluescreen bei win xp pro OHNE jegliche updates)

page fault in nonpaged area
blablabla
stop: 0x00000050 (0x90549040 , 0x00000000 , 0x80536C70 , 0x00000000)

also ich hab kein plan was das sein soll! auch abgesicherten modus will der nicht gehen! wenn ich unter windows mit 8rdavcore die fsb im laufenden betrieb auf 200 mhz hebe kommt sofort ein neustart!

ich bin am googlen, aber hab noch nichts gefunden!
vielleicht könnt ihr mir weiter helfen :godlike:


PS: meine alten ram riegel sind sehr staubig, kann ich die mit nem wattestäbchen und kleberentferner reinigen?

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4964 Tagen | Erstellt: 15:18 am 23. Sep. 2004
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


vcore hoch! Der Barton hat Default vcore von 1,65 also muss wenn du den übertaktest auch die vcore hoch! Achja: ein Thread reicht ;)

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 15:37 am 23. Sep. 2004
kobe
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


:blubb: danke, hätt nicht gedacht dass der unterschied bei der vcore so groß sein muss!
bei 1,7v hab ich windows starten können und nach 5s reboot
bei 1,725v läuft windows erstma :thumb: :lol:
danke danke

aber wie kann das sein, dass der bei 1833mhz mit 1,5v stabil bis zum endgültigen läuft (2x 10h prime in 48h dauerbetrieb) aber wenigstens 1,725v für 2200mhz braucht? naja

dann noch : meine andere frage, ob ich die riegel mit kleber entferner sauber machen darf?

letzte: ich hätt den ersten thread gern gelöscht, aber ich bleib nicht als member drinne!!! cookies sind an!!!
IE - extras - internetoptionen - temporäre internetdateien - einstellungen - "bei jedem zugriff auf die seite" und 14mb von meiner ramdisk
oder wo aktivier ich cookies???

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4964 Tagen | Erstellt: 15:46 am 23. Sep. 2004
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


also da sind kleber spuren? Ich würds machen, sonlange du vorsichtig bist.

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 16:23 am 23. Sep. 2004
kobe
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


na doll na doll na doll

jetz bin ich bei 1,85v!!! bisher lief er nich stabil :( mehr will ich ihm nich geben, oder was meint ihr? wenn er so die 2200mhz nich schafft, dann nimma

oder gibts da auch ne malanleitung dafür? ich könnt ihn ja auf xp-m modifizieren :noidea:

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4964 Tagen | Erstellt: 17:10 am 23. Sep. 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


Da bringt auch der Mobile-Mod und mahlen nix.
Wenn er mit 1,85V die 2200 nicht schafft, lässt sich da wohl nur mit höherer Vcore machen.


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 17:19 am 23. Sep. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Es soll ja welche geben die die 2200 Mhz gar nicht schaffen.
Hast du evtl. schonmal ans Netzteil gedacht? Vielleicht pckt es das ganz einfach nicht (was hast du für eins?)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5042 Tagen | Erstellt: 17:48 am 23. Sep. 2004
kobe
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


enermax eg365ax-ve(g)fm = 350w nt

laut handbuch:
3,3v => 32a
5v => 32a
12v => 26a
das reicht doch, oder?
und combined power 185w

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4964 Tagen | Erstellt: 18:30 am 23. Sep. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Sollte reichen;)

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5042 Tagen | Erstellt: 18:48 am 23. Sep. 2004
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


ich hab hier nen 2500+ rumliegen der ohne erhöhung der vcore 3200+ macht also weg mit dem ding in Ebay und meinen kannst du haben.
Oder magst du lieber nen 2600+ Mobile iqyha 1,45 V und 2200 oder 2600@ 1,8 V.Habe mehrere davon alles dpmw 0431


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 21:03 am 23. Sep. 2004