» Willkommen auf AMD Overclocking «

Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
habe ein K7s5a Pro Rev.5 Mainboard von Elitegroup. Darauf einen xp 2000 T-bred CPU. Habe das Honey x Bios geladen. Im moment läuft er auf xp 2100 (wird beim Start angezeigt), habe den FSB auf 138/138 stehen.
Grafikkarte ist eine ti-4200.

Ich habe eine Tv Karte, nehme viel darüber auf, und muß auch viel "rendern", was ja sehr Rechenintensiv ist.
Habe sehr viel Programme auf meinen PC, wenn ich mir also ein neues Board kaufen würde, müßte ich alles neuinstallieren, auch müßte ich wohl den Ram neu haben. Das ist mir im Moment zu aufwendig.

Wie kann ich noch mehr aus meinen jetzigen Board an Rechleistung rausholen? Vor allem das die "Render-Leistung" verbessert wird.

Kann ich aus einem xp 2000 einen xp 2600 machen?
Habe da mal was mit brücken schliessen gehört?

Habe auch schon den FSB sehr übertaktet, mir wurde ein xp 2400 angezeigt, beim Start.
Doch leider litt die Stabilität darunter, nero stürte beim Rendern immer ab.
Würde mir ja eine xp 2600 CPU (266) kaufen, doch leider sind diese ha Astronomisch teuer.
Kann ich den xp 2600 (266), mit diesen Board, wieder etwas übertakten, per fsb? So das ich Z.B ein xp 2800 habe?

Bitte schreibt mir mal was!!

Gruß
Jörn

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 11:19 am 10. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also was du brauchst is Speicherdurchsatz, da wirste erstma an nem neuen Board ni vorbeikommen, Boardtausch sollte sogar ohne komplette Neuinstallation klappen, einfach dann mit neuen MB Win CD einlegen, von CD booten einstellen (wobei ich glaub bei 98 geht das sogar auch so) und dann erst im allerletzten Moment, wo du schon die entsprechende Partition ausgesucht hast und gefragt wirst Win neu draufbügeln oder reparieren auf reparieren gehen...

aber zur CPU Frage, erstma ne Gegenfrage, was hast du für eine CPU? 2000+ gibts 3 Möglichkeiten, Palo (sind dann 1,75V, gehen schlecht zu oc) TBredA (da müssteste ma mit WCPUID das Stepping auslesen) und TBredB (siehe TBredA) wobei das beste wäre wennde wüsstest was auf der CPU steht.
wenn jetzt der 2000+ nen Palo oder TBredA is würde ich sagen kannste dir auch nen guten 1700+ oder 1800+ holen (JIUHB sowie DLT3C (=1,5V, is wichtig))
ansonsten wäre die andere sinnvolle Alternative nen Mobile Barton, der hat auch FSB 133 und nen größeren L2 Cache und hat den Vorteil, wennde dich dann doch für nen neues Brett entscheidest kannste den ocen bis zum Umfallen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 12:29 am 10. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo Beomaster,
Danke für Deine Hilfe!
Also ich habe einen xp 2000 Thoroughbred, ich würde ja gerne den Lüfter abnehmen, und genauer nachsehen, aber das Ding geht so schwierig ab.
Der Lüfter ist fü xp bis 2700 geeignet, ist aber irgentwie Sau-mäßig laut, brauche ich vielleicht noch mal ein neuen, nur so nebenbei.

Also das mit der Windows xp Cd und neuen MB, geht definitiv?
Habe ja auch sp1 installiert?
Ich könnte ja erst die komplette Festplatte sichern, auf eine externe Platte,wenn´s nicht hinhaut, baue ich einfach das alte board wieder ein?

Kann ich alle mobile Barton xp CPU´s verwenden die 266 FSB haben?
Passt das? Probleme mit Bios? (honex x)
Was ist der größte hier?

Dann kann ich ja auch größere einlegen als xp 2600?
Oder gibts die 266er mobil Cpu´s nur bis 2600?

Das Board verkraftet ja naturgemäß cpu´s bis xp 2600 (266).
Wenn ich mir nun einen xp 2600 kaufe (266), kann ich diesen dann wiederum mit fsb auf xp 2700 oder 2800 stellen?
Jetzt habe ich den xp 2000 ja, auf xp 2100 stehen (138/138)

Gruß
Jörn


:godlike:

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 13:35 am 10. Sep. 2004
Soil
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


http://www.ocworkbench.com/2002/ecs/k7s5aguide/

da findest du einige infos

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5088 Tagen | Erstellt: 14:19 am 10. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
Danke für die Hilfe!
Weiß jemand ob ich die athlon xp mobile 2800 cpu, in den k7s5a pro Mainboard verbauen kann,bzw mit welcher speed die cpu laufen würde?

Die Cpu hat ja auch 266 fsb.
Es ist sogar ein barton (512 cache)

Gruß
Jörn

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 10:18 am 11. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ganz normal wie nen Mobile 2800+ nur eben das der eventl. als Unknown CPU erkannt wird, aber who cares
na und dann kannste den auch noch mit 138 statt 133 laufen lassen und hastn 2850+ ;-) oder was is der höchste FSB der bei dir stabil läuft?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 11:01 am 11. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Na, das wär ja super!
Dann kann ich ja mein Board noch mind. 2 Jahre behalten?
Bist Du Dir ganz sich das dies funzt.
Ich habe ja auch das honey x Bios drauf.
Was ist mit WinXP? Startet das nacher noch? habe sp1 gerade installiert?
Was würdest Du mir empfehlen?

Gruß
Jolly

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 13:39 am 11. Sep. 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


also ehrlich gesagt, würde ich dir auf jeden fall ein neues mobo zu herzen legen. wenn du auch die cpu gut zum laufen bekommst, wird das system nicht all zu schnell. der 133er fsb ist eine bremse.
hab selber nen palo mit 133 laufen. 200 fsb ist ein unterschied, den man merkt. ausserdem gehört dein mobo zu denen, die man schnellstens loswerden sollte. noch zwei jahre behalten  

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 19:42 am 11. Sep. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo Romek,
Danke für Deine Hilfe!

Also, wenn ich 100% sicher wäre, das ich winXP nicht komplett neu installieren müßte, dann würde ich eventuell ein neues Board holen, aber da ist ja auch noch, der ddr Ram.
Der eine Riegel ist bis 333 ausgelegt, der andere aber nicht.
Es ist sogar beides Infinion DDR Ram.
das K7s5a frißt leider nur Markenspeicher.

Dann, die Sache mit PCI Express, das sollte doch das neue Board auch schon haben.
Ich denke immer so, das ich aus wenig, viel mache!
Wenn ich mir also eine mobile xp 2600 cpu hole, diese dann gut läuft, dann bin ich doch relativ up to date mit dem Speed, performance.

Ich bin nur Gelegenheitsspieler, es ist halt nur die Sache mit dem Rendern von Filmen, nehme über Tv-Karte Filme auf!

Habe irgentwo mal gehört, das der Leistungssprung,beim rendern (z.B mpeg2 kodieren), bis zum xp 2400, bzw 2600 am größten sein soll.
Danach soll alles andere, nicht mehr so gewaltig sein, bis jetzt jedenfalls.

Mein Board gibts mittlerweile bei Ebay für 9,90 Euro. Das ist schon Erschreckend, habe vor 1 Jahr, dafür 39 Euro bezahlt, bei Ebay.

Das der Unterschied so extrem ist,  beim FSB, das habe nicht gedacht, wieviel MHZ Cpu Taktung, würde dies entsprechen Ca.?

Gruß
Jolly

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 20:29 am 11. Sep. 2004
Soil
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2600 MHz
40°C mit 1.55 Volt


hast du mal im forum von ocw geschaut?
da steht, dass man nen mobile 3000+ benutzen kann:

Officially (without overclocking) the fastest cpu that you can drop into a K7S5A is a 3000+M (Barton Core Mobile).

da stehen auch noch andere sachen drin, wie du z.b. dein fsb auf 166 bekommen kannst..

Beiträge gesamt: 176 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5088 Tagen | Erstellt: 20:30 am 11. Sep. 2004