» Willkommen auf AMD Overclocking «

checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Wie schon im Titel würde ich gerne auf dem Board den Multiplikator ändern. Das BIOS hat nur keine Einstellung dafür.Es gibt noch die Möglichkeit den Multi per Software einzustellen (CrystalCPUID 3.2.3.148).

Jetzt meine Frage:

Klappt das per Software auch ohne der Möglichkeit das im BIOS einstellen zu können? Also könnte ich ein Unlock auf meinem 2400+ machen und den Multi dann per CrystalCPUID einstellen?? Oder funktioniert Crystal CPUID nur mit mobilen Prozzis??

Wär schön wenn ihr mir helfen könntet?!


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 20:32 am 7. Sep. 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Kurz:
NEIN !
Pinmod sonst nichts

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5158 Tagen | Erstellt: 20:34 am 7. Sep. 2004
checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


THXs erstaml.

Also ich mach ein Pinmod und kann dann den Multi per CrystalCPUID einstellen ohne das mein BIOS das kann?! Link wär net schlecht (für den Pinmod, 2400+ herstellung: 0404 also 2004 in der 4. kalenderwoche. Die ham doch alle gelockten multi.


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 20:37 am 7. Sep. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


auch kurz:

prozzi gelocked, nforce board, keine möglichkeit multi zu verstellen, ocen nur über den fsb

ende der botschaft.

sorry für die schlechte nachricht aber bin nur der überbringer derselben, nicht der verursacher :thumb:

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 20:43 am 7. Sep. 2004
checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Und was ist wenn ich mein Athlon XP zum Athlon XP M mache und dann versuch per software den multi zu verstellen?? Funzt auch net oder??


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 20:46 am 7. Sep. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


nööö.

locked ist locked. da lässt sich leider nix dran ändern.

nur via und sis boards können hier ein lücke nutzen, die amd wegen den mobiles lassen musste. dazu wird der desktop zu einem mobile umgemoddet und dann kann man mit einer sw wie cpumsr und crystalcpuid den multi unter windows ändern. das geht aber nur mit der sw, den der prozzi ist weiterhin gelocked. bei nforce geht des nicht, weil bei diesen boards irgendein ein stück hw fehlt, daß zur nutzung der lücke benötigt wird.

gruß und :ocinside:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 20:53 am 7. Sep. 2004
checkerhacker
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


thxs, also kann ich den multi egal ob bios oder software nicht verstellen. Ich hab hier noch n alten duron 1000mhz rumliegen. könnt ich denn damit den multi verstellen?!

Ah direkt noch ne frage. beim übertakten aufm nforce 2 board bleibt der pci+agp takt ja gleich, auch wenn ich den fsb verstelle. mein ram hat pc 400. d.h. wenn ich oce und ich irgendwann nicht weiterkomme ist der prozzi schuld(2400+, fsb 266mhz), also temp oder vcore?? Stimmt das?

Bin über jede Antwort erfreut, voll cool das ihr so schnell antowortet, weiter so:thumb:


My Machine

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4848 Tagen | Erstellt: 21:01 am 7. Sep. 2004