» Willkommen auf AMD Overclocking «

CityHunter
aus hannover
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2211 MHz


wenn ich mein AMD 2500 (Barton)übertakten leuft er nich stabiel
wenn ich berichte lese wo meine cpu übertaktet würd ist es immer ein anderes motherbord ich habe das von MSI K7N2 Delta-L
leider weiß ich nicht wie hoch ich manche sachen einstellen soll
und welche BITTE helft mir ;)

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5153 Tagen | Erstellt: 20:00 am 11. Aug. 2004
Hardwaremarc
aus Griesheim/Hessen
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.55 Volt


Hej cool endlich einer der das selbe mb und prozi hatt!:lol:
Ok.....sach mir mal nen paar angeben zu deinenm sys ram kühler bios version und so weiter!!
Nämlich nur soo kann ich dir auch besser helfen!!


pc-inside.de#Mein FTP#Mein  BareboneMod#au backe!!

Beiträge gesamt: 317 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5248 Tagen | Erstellt: 20:22 am 11. Aug. 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


hab auch das board, und hab die selbe cpu zeitlang betrieben. vielleicht können wir dir zusammen helfen.

poste genauere angaben zu deinem sys, wie vom Hardwaremarc schon erwähnt.

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5402 Tagen | Erstellt: 22:10 am 11. Aug. 2004
CityHunter
aus hannover
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2211 MHz


AMD Atlon XP +2500 Barton boxed version nutze den lüfter der dabei war
mainbord von MSI K7N2 Delta-L FSB 400
netzteil 350W
zwei geheuse lüfter einer zum ansaugen und einer zum absaugen
zwei 256 DDR ram von samsung PC3200
Grafikkarte von MSI GF4200Ti
und betriebssystem WINDOWS XP
und die neusten Treiber instaliert für grafikkarte , mainbord und bios

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5153 Tagen | Erstellt: 7:52 am 13. Aug. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


:moin:


auf standard lööft dein system aber stabil, ja?

also, wenn du deinen prozzi übertakten willst, dann musst du dein system immer auf stabilität testen...
am besten du machst des mit dem prog. prime95,wenn des keine fehler bringt, nach 12 oder auch 24h, dann isses meist i.o.

stell mal deinen fsb schrittweise um 1 bzw. 2 MHz noch oben, und teste des system mit prime....
wenns nich stabil lööft, dann musst du die vcore hochsetzen, aber immer nur im kleinstmöglichen schritten...
das is zwar ein wenig langwierig, doch am ende lohnt sich des...

während der ganzen zeit solltest du aber auf deiner temperaturen achten, mehr als 55° würd ich nem prozzi nich zumuten...


grüssle
aqua


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5395 Tagen | Erstellt: 8:01 am 13. Aug. 2004
CityHunter
aus hannover
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2211 MHz


wenn ich die cpu nicht auf fsb166 sondern auf 188 stelle
wird mir angezeigt das ich jetzt ein +3200 habe aber er leuft nicht stabiel was sollte ich noch im bios umstellen damit er stabiel leuft

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5153 Tagen | Erstellt: 15:25 am 13. Aug. 2004
Torgal
aus -geburt der Hölle
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 3200 MHz
44°C mit 1.20 Volt


Ahoi! Ich hab auch dieses Board! (Aber nen 2500+ Mobile*fg*)
Stell mal bei den Advanced Chipset features CPU interface auf normal und nicht auf High performance oder so. Das dürfte den Rechner um einiges stabiler machen, kostet aber KEINE Performance.


Death to false Metal!

Beiträge gesamt: 1909 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6133 Tagen | Erstellt: 15:31 am 13. Aug. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


jo installier mal motherboardmonitor oder Speedfan und schau mal wie sich Deine Spannungen unter Last verhalten, 350 Watt Netzteile sind mittlerweile in den seltensten Fällen ausreichend zum occen.

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 15:31 am 13. Aug. 2004
Sneje
aus Göttingen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core mit 1.4 Volt



Zitat von hoppeltheone am 15:31 am Aug. 13, 2004
jo installier mal motherboardmonitor oder Speedfan und schau mal wie sich Deine Spannungen unter Last verhalten, 350 Watt Netzteile sind mittlerweile in den seltensten Fällen ausreichend zum occen.



Bei diesen geringen Anforderungen sollte auch ein noname 350W Netzteil (noch) keine Schwierigkeiten machen.
Trotzdem wären die Spannungswerte mal interessant....
....denn man kann ja nie wissen.

Ebenfalls interessant wären das Stepping der CPU, sprich was steht da da so alles drauf. Kannst du gleich mal nachscheun, wenn du den boxed-Kühler gegen einen oc-tauglichen tauschst ;)

Gehäuselüfter sind iÜ schonmal ok, ich hoffe, dass der vorne unten reinblässt und der hinten oben Luft rauspustet.


World of Dungeons

Beiträge gesamt: 188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5463 Tagen | Erstellt: 15:53 am 13. Aug. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


ich muss mich ja nicht unbedingt rechtfertigen:lol: aber mit nem 350 Watt Noname hatte ich schon mit nem Palo Probs. Und viele andere hier bei Ocinside haben ihre Kiste erst nach Austausch des Netzteiles stabil bekommen. Genauso wars auch bei 3 Kumpels, occen mit Billignetzteil ist nicht ausser die grosse Ausnahme "LCPOWER550 Watt". Das habe ich überall verbaut und das haut hin.

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 16:25 am 13. Aug. 2004