» Willkommen auf AMD Overclocking «

Nightflyer
aus Strupinga :-)
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile


Hallo miteinander!
Hab heute für meinen Hauptrechner meine neue Hardware bekommen,
1x ein DFI NFII Ultra Infinity Rev. A+ und einen XP M 2600+ IQYHA Datum 0104
Mainstream Version
Der Rest meiner Hardware steht in der Sig, und das NT hatt 420 Watt.
Das Problem ist, das ich den FSB nicht über 133 stellen kann (natürlich synchron zum RAM)
wenn ich z.b. nur 140, oder 166 einstelle bleibt er bei 1333 MHz, (Multi ist 10!) im BIOS Setup wird aber die eingestellte Frequenz angezeigt!
Multi erhöhen ist kein Problem, da wird die richtige Taktung übernommen!

Dieser Thread
hatt mir leider nicht weitergeholfen, da die Ampere werte des NT absolut über den anforderungen sind!
Ich bekomm zwar morgen noch das selbe Board, für nen Kumpel, aber es wäre mir lieber wenn ich es nicht testen muß!
Ach ja, der Kühler ist ein Thermaltake Silent Boost, mit einem 74mm 4500U/m Lüfter
mit AS 5 WLP!

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet, für weitere fragen steh ich natürlich gern zur verfügung!

Edit; Auch ein FSB unter 133 wird nicht angenommen!
:wall::rocket::noidea:

(Geändert von Nightflyer um 4:34 am Aug. 11, 2004)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4956 Tagen | Erstellt: 3:49 am 11. Aug. 2004
PsY
aus Aachen
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


hi,

also so ein ähnliches problem hatte ich mit meinem xp-m 2600+ und dem nf7-s auch. multi ließ sich einwandfrei verstellen, fsb wollte der nicht annehmen (bei mir wars fsb 100). das bios wollte die einstellungen wohl nicht speichern, hatte diverse cpus ausprobiert, bei allen dasselbe. musste das board umtauschen, das neue board lief dann :thumb: .
wennde noch rechnung und garantie hast würd ich dir empfehlen es umzutauschen, da biste auf der sicheren seite.

MfG

PsY


Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, wcihitg ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Beiträge gesamt: 546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 17:19 am 11. Aug. 2004
Nightflyer
aus Strupinga :-)
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile



Zitat von PsY am 17:19 am Aug. 11, 2004
hi,

also so ein ähnliches problem hatte ich mit meinem xp-m 2600+ und dem nf7-s auch. multi ließ sich einwandfrei verstellen, fsb wollte der nicht annehmen (bei mir wars fsb 100). das bios wollte die einstellungen wohl nicht speichern, hatte diverse cpus ausprobiert, bei allen dasselbe.



So siehts wohl aus! Hatte vorher meinen alten T-Bred 2600+ in dem Board drinnen, und da
wars das selbe Problem! Werde noch ein Bios update probieren, und wenn das nichts hilft,
wird das Board postwendend zurückgesendet!

Auf jeden Fall danke für die Hilfe!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4956 Tagen | Erstellt: 17:23 am 11. Aug. 2004
PsY
aus Aachen
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


hi,

wenn du wüsstest wie viele bios-versionen ich probiert hab ;) bring alles nix glaub mir, ich würds umtauschen!

MfG

PsY


Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, wcihitg ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs.

Beiträge gesamt: 546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 18:07 am 13. Aug. 2004