» Willkommen auf AMD Overclocking «

hazett
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Morgan
1200 MHz


hzantow@gmx.de

Hallo Leute!

Habe gerade nach der Malanleitung versucht, einige Brücken meines Duron 1200 freizukratzen (also zu unterbrechen).
Geht aber höllisch schwer, ich habe jetzt schon einige Zeit dran rumgekratzt, und nach meinem Ohmmeter sind die Goldpunkte immer noch miteinander verbunden, obwohl ich keine Brücke mehr dazwischen erkenne.
Bevor ich jetzt also was kaputt mache:
* Wie tief muß ich kratzen? habe glaube ich einen Keramikträger, also dunkelbraun und hart.

Wäre super, wenn Ihr mir weiterhelfen könnt!
Grüße, Hannes

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 14:01 am 3. Aug. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


hi erstmal willkommen,

lies dir doch mal die topics auf dieser seite durch.

na .........


siehste, dann hättest du das gefunden.

erst lesen, dann suche benutzen und erst dann posten.

aber als neuling haste noch welpenschutz :lol:

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 0:44 am 4. Aug. 2004
hazett
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Morgan
1200 MHz


Hi Jabberwoky!

Wenn Du Dir die Zeiten der Postings anschaust, wirst Du feststellen, dass ich ca. 3 Stunden vor Sirnoname gepostet hatte ;)

Egal, was mich trotzdem interessiert: Diese Brücken werden doch auf irgend eine Weise vom Prozessor ausgelesen. Kann man ihn dann nicht zerstören wenn man (auch kurzzeitig) eine Spannung zum Freibrennen der Brücke anlegt? :noidea:
Wer von Euch war mit dieser Methode schon erfolgreich, ging es bei irgendwem schief?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 9:22 am 4. Aug. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


sry, wenns so ist.

passieren kann immer was. eine garantie das nix passiert kann dir keiner geben. wenn du jedoch sauber und sorgfältig arbeitest dann sind die chancen das was passiert klein.

eigentlich kann nix passieren, da der stromkreis nur auf der brücke bleibt, außer du jagst da 220v durch.

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5073 Tagen | Erstellt: 9:57 am 4. Aug. 2004
MajorTom
aus Ösiland
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.35 Volt


Hi - das ist ja noch altes layout - oder?

Da ist das Trennen mit Strom überhaupt kein Problem (hab' ich selbst sicher 10x gemacht) - Erfolgsquote 100%

- manche machens mit 5V Batterien - andere mit 9V, die nächsten mit 12V

ich hab' immer einen 12V Akkupack (von meinem Akkuschrauber) und die Kabel (mit den Spitzen) von meinem Multimeter verwendet (die kann man so schön aufstecken) - anhalten, Brzzl (scharfes Klack und blauer Blitz) - und durch ist die Brücke

mit einer 5V Batterie ist der Vorgang angeblich langsamer (da heizt man die Brücke wie einen zu dünnen Glühfaden durch).

Auf jeden Fall ist das total unproblematisch, während das Kratzen.... naja (ich war froh, als das mit dem Sprengen aufkam) :)


Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 10:06 am 4. Aug. 2004
FritzPille
aus Erftstadt
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Morgan
1000 MHz @ 1210 MHz
52°C mit 1.85 Volt


ich habe einen akkulader für racing packs (automodellbau) genommen, da kommen 9 bis 12 volt raus, hab mal gelesen das das genau das richtige wäre, denn wenns unter 9 is, dann fangen die brücken an zu glühen und das solln se ja nich! an den ausgang hab ich einfach zwei stecknadeln aus der nähkiste meiner mama drangeklemmt und mit einer ruhigen hand hats dann immer gefunzt!!! bzw gefunkt *gg*

(Geändert von FritzPille um 17:49 am Aug. 4, 2004)

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4884 Tagen | Erstellt: 17:49 am 4. Aug. 2004
hazett
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Morgan
1200 MHz


Hallo Leute!
Vielen Dank für das Feedback! Habe die Brücken mit 12V freigebrannt, hat prima geklappt und der "Neue" läuft auch schon!
:ocinside:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4882 Tagen | Erstellt: 9:53 am 5. Aug. 2004