» Willkommen auf AMD Overclocking «

Isiki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Hallo

Hab nach einigem hin- und her nun endlich meinen neuen Rechner voll funtkionstüchtig (Ram war inkompatibel im Dual Channel Modus).

AMD 2600+ XP-M (@2400Mhz)
2*512DDR-Ram MDT 3200er
Abit NF7-S 2.0
Kühler ist der Aerocool HT-101.

Ich krieg den Prozzi ohne Probleme (nur mit Multiplier) auf 2400Mhz Realtakt, mit VCore 1.625 laut Bios (laut CPU-Z und Speedfan zwischen 1,53 und 1,568Volt, Primestable@53°C). Aber wenn ich den Prozzi jetzt noch weiter erhöhe wird er instabil, ich kann den VChore auf 1,7V (Bios) anheben, ohne das der Prozessor stabil wird. Weiter als 1,7 wollt ich nicht einstellen, hab dann 58°C gehabt im Torture Test, den er ja dann mal abbricht. Ich hab den Prozessor im Internet bestellt. Jetzt wollt ich mal fragen, ob ich den umtauschen sollte wenn möglich? Hatte eigentlich schon auf 2600Mhz gehofft. Und wird der Prozessor nicht fast ein wenig warm?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 18:09 am 21. Juli 2004
granini
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 2664 MHz
32°C mit 1.25 Volt


:moin:

reichen dir 2,4ghz nicht aus?
ansonsten evtl mal ne bessere kühlung versuchen, wie ist die durchlüftung im gehäuse, wie stabil ist das netzteil? macht der ram evtl auch fehler?

anonsten mal im forum suchen, kann helfen....:blubb:



cu

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 18:17 am 21. Juli 2004
Isiki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Naja, reichen würds schon, aber was man hat, das hat man *g*.

Der Ram ist von MDT, ist nicht übertaktet, und läuft auf 2.5-3-3-8 bei 2,6Vdimm, sollte also keine Fehler machen. Beim Übertakten selbst war aber ein Infineon (2*512, Dual Channel, 3200er CL3, oder wars auch 2.5, weiß nimma) Speicher eingebaut. Sollte aber indem Fall keinen Unterschied machen.

Im Forum hab ich schon ein wenig gesucht.
Das Netzteil ist ein 360Watt Von Chieftec. Was mit augefallen ist, dass die Spannung an der +12V Leitung manchmal unter Last auf 11,37 runtersinkt, also unter die 5% Marke.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 18:36 am 21. Juli 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Mit dem umstauschen ist es nicht so einfach, da viele Händler CPU´s

vom Umtausch ausschliessen ;) Deiner wird wohl erst bei 1,75 stbiel

werden, kauf einen besseren Kühler und versuch es dann nochmal,

kostet ja nicht die Welt :ocinside:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7088 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6765 Tagen | Erstellt: 18:51 am 21. Juli 2004
granini
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 2664 MHz
32°C mit 1.25 Volt


das chieftec ist nicht so schlecht. hatte es früher auch. evtl hast du zuviele andere komponenten ja auch drinnen, dann kann ich dir das tagan 480W empfehlen. schön leise und super stabil!

probier mal sonst ne neue prozzi-kühlung aus.

wenn du den zalman auf dein board kriegst (zalman-HP ist ne liste) dann ist der 1a! ob alcu oder cu mußt du entscheiden... ich habe den alcu wegen weniger gewicht. soll angeblich nur minimal schlechter kühlen als die cu version. brauchst aber viel platz im gehäuse (der hat den durchmesser einer cd....)


cu

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 19:04 am 21. Juli 2004
Isiki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Zuerst wollt ich ja den Zalman, aber auf den hätt ich min. 2 Wochen warten müssen. Der HT-101 ist laut Tests ein wenig besser, den hab ich nach 3 Tagen bekommen.  Ich denk mal ne viel bessern Luftkühlung werd ich kaum bekommen.

Und zum Netzteil, wollt mir eigentlich kein neues kaufen, ich hab ja sonst keine zusaätzlichen Komponenten drinnen.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 19:11 am 21. Juli 2004
Isiki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Laut HP des Shops haben die keine Mobile CPUs mehr, denk mal meine war die letzte. Dann kann ich das Umtauschen sowieso vergessen, denk ich mal. Danke für die flotten Antworten, ist ein nettes Board hier, nicht wie sonst wo anders, wo man als neuer gleich angeschnauzt wird.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 19:16 am 21. Juli 2004
granini
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 2664 MHz
32°C mit 1.25 Volt


lol, jeder fängt mal an *g*
hier hört man manchmal den typ: benutzte suchen *g*



cu

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 19:41 am 21. Juli 2004
Philly
aus Neersen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Ich empfehle dir einen Zalman 7000 ALCU / CU

oder

einen Thermalright SLK 900 A bzw U ( A mit klammer, U zum festschrauben )


Sind beides SEHR gute Kühler, aber nicht ganz billig.


Vielleicht testest du mal mit offnem Gehäuse, frischer WLP und nem stärkeren Lüfter, ob WIRKLICH die Kühlung nennenswerten Vorteil bringt?


Ansonsten hätte ich noch 4x AMD XP2600 Mobiles hier, die 2500MHZ @ 1,7V mcahen bei 57°C last.


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6256 Tagen | Erstellt: 19:46 am 21. Juli 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


wozu nen neuen kühler der HT-101 ist eh der beste von den bisher genannten.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 23:07 am 21. Juli 2004