» Willkommen auf AMD Overclocking «

Pablo44
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton


Hallo Leute,
ich hoffe mir kann jemand helfen.
Habe nen AMD 2500 AQZFA,Epox 8RDA3+,2x 512 DDR Twinmos Winbond, ATI 9600XT, NEC Brenner,Toshiba Laufwerk,Zalman 7000A-Cu Lüfter.
Mein Problem ich bekomm aus meinem AMD nicht höher als nen AMD 2700 und da läuft er schon wenn ich zock mit 63 Grad ist doch müll oder?? Kann mir jemand helfen?? BITTE
Gruß Pablo

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 19:42 am 28. Mai 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Spannung? Die is das wichtigste in Sachen Temp. Ansonsten ma schaun ob der Kühler richtig sitz und ob auch wirklich nur ein Hauchdünner Film von Wärmeleitpaste auf der CPU is. mehr als 55°C auf Dauer sollte man vermeiden, dann lieber VCore etwas runter und ni so hoch takten


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 19:48 am 28. Mai 2004
Pablo44
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton


Hey,
läuft gerade auf 1.70 vcore.Hatte den Lüfter schon unten in meinen augen sitzt er gut nur was mir aufgefallen ist er hat und das sieht aus als ob es vom chip kommt wie ne kleine Kerbe oder nen Abdruck,sieht komisch aus ist aber ein neuer Lüfter.Wie meinst du das Hauchdünn??Wie machst du die Paste auf die CPU??
Gruß Pablo

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 20:33 am 28. Mai 2004
Pablo44
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton


Noch ne Frage welcher ist den am besten zum takten??
AQZFA, AQYHA oder AQYFA?
Danke Pablo

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 21:55 am 28. Mai 2004
gottkaju
aus Quiddelbach-Nbring
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2433 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Hallo

Kontroliere mal die CPU ob da ne Ecke weg ist,wenn nicht unbedingt den Kühlkörper Plan schleifen,der muss ganz aufliegen und keinerlei kerben haben.

Die WLP solltest du nur auf die CPU auftragen so als kleine Wurst, den Kühler beim aufsetzen etwas bewegen das sich die WLP verteilt.:thumb:

MfG gottkaju


Epox 8KRA2+/ 2500+ Barton/ 40 GB EST 40GB Max /GIGA CUBE RADEON 9800pro/ 2 x Infineon 512  PC 3200---2,0 7-3-3--- / LC6550- 550W NT/WaKÜ 1A-HA-Airplex EVO 240-Eheim 1048.http://www.snakecirty.de/board/

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6449 Tagen | Erstellt: 11:22 am 29. Mai 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


am besten du verteilst die WLP mit nem, kleinem Stück Papier, also die gerade über die DIE ziehen so das nur ne dünne Schicht übrig bleibt. Und ne Kerbe is immr schlecht, da is der Anpressdruck auf einer Seite schlecht, da saß der Kühler möglicherweise schief, was auch die schlechte Kühlleistung erklären würde.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7051 Tagen | Erstellt: 11:26 am 29. Mai 2004
Pablo44
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton


hallo na ne Kerbe kann man das nicht gerade nennen man sieht es zwar aber beim drüber fahren kann man nichts spüren und das war auch vor dem einbau nicht habe die fläche genau angesehen war sauber erst nach dem ausbau war sie zu sehen.Was denkt ihr kann ich aus der CPU noch was raus holen oder eher nicht??
Gruß Pablo

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 13:30 am 29. Mai 2004
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


bevor Du der CPU mehr abverlangen kannst (durch höhere Spannung) solltest erst mal den Grund für die hohe Temp rausfinden. Gib mal mehr Basics durch: Miditower oder Big...Gehäuse offen oder geschlossen...wieviel Gehäuselüfter...


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 64911 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 13:46 am 29. Mai 2004
Pablo44
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton


Midi Tower,geschossen CPU Gehäuse Grafik und Boardlüfter habe ich.
Vcore steht auf default

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 14:08 am 29. Mai 2004
Cyborg
aus Hannover
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7 Extreme
4000 MHz @ 5100 MHz
62°C


Hmmm fiel dies niemandem auf?

AMD 2500 AQZFA, Epox 8RDA3+,2x 512 DDR Twinmos Winbond, ATI 9600XT, NEC Brenner,Toshiba Laufwerk,Zalman 7000A-Cu Lüfter

Beim Epox muss man afaik doch erst die Halteklammer modifizieren, damit das Ding Druck bringt... Haste das gemacht? Ansonsten liegt er schräg auf und das mögen die AMD's gar net (Hab auch noch AMD-Rechner, keine Sorge, ich sprech aus Erfahrung... :lol:)

Nen CNPS 7000A-CU planschleifen bringt erst wieder was bei Schleifpapier mit 5000'er Körnung -> und selbst dann isses nahezu sinnlos...

Punkt 2, den Gehäuse braucht mit dem Riesen-Kühler zusätzlich noch mindestens eine Abluft (nein das Netzteil reicht nicht!), besser sogar noch eine Zuluft von vorne zusätzlich.
Probier mal wie sich die Temp ändert wenn das Gehäuse offen is...

Und 1,7 V für nen AQZFA is ein wenig viel, die besten waren die AQZEA, die AQZFA müsstest auf mindestens 2300 MHz bringen, teilweise mit Standard-Core...

CYA Cyborg
:ocinside:


~~~~~~~~~~~~~~~~~~
CYA in the GHz-Heaven[/URL]
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beiträge gesamt: 1259 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7283 Tagen | Erstellt: 15:58 am 29. Mai 2004