» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


aus meiner sicht lohnt sich erst der 3700+ oder 4000+

solange die ratings in gleichen regionen segeln (beim 32 und 64bitter) und 64bittige software ausbleibt (windows soll aber vor der nächsten steinzeit erscheinen), ist der umbau zu aufwendig und die evtl. mehrleistung zu gering. wäre die allgemeine leistung wirklich dramatisch höher, hätte AMD sicher ein anderes Rating gewählt.  

es ist in jedem fall wirtschaftlicher, noch bei der ausgebauten platform zu bleiben.

man überlege mal: mainboard, cpu kühlelement für die wakü..
für 3 frames mehr beim coden ? nee, lass mal

neueinsteigern kann man das ding zwar nicht ausreden, aber günstiger kommt man immer noch mit der sockelA platform weg. Immerhin ist davon auszugehen, dass man nochmal investiert, wenn gegen ende des jahres die ersten BTX mainboards, gehäuse und PCIe auf der bühne erscheinen.

dann ist nämlich wieder ein neuaufbau angesagt.

ansonsten wird es immer den wunsch nach mehr leistung geben. es wird nämlich auf programcode-seite so schlampig mit den ressourcen rumgeorzt, dass man sich weiterhin mit dem nächsten update oder dem nächsten treiber die vom marketing suggerierte mehrleistung erhofft. leider wird die schraube nicht enden. würde sie es, wäre der von der industrie erhoffte hardware-boom schnell wieder vorbei.

abwarten, und mit allem was oberhalb von 2200mhz läuft, zufrieden sein.

greets
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 20:19 am 12. Mai 2004
sakic
aus Rostock
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3200 MHz @ 5200 MHz
-47°C mit 1.49 Volt


ja ich bekommen mit dem gigabyte kn8 pro mit voltmods auf 361mhz
mit ocz 4400

das ist möglich kein problem


WWW.OCINSIDE.DE IST EINFACH GEIL !!!! MACHT WEITER SO JUNGS UND MÄDELS !!!!!! http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=SAKIC

Beiträge gesamt: 611 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5313 Tagen | Erstellt: 20:41 am 12. Mai 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



es ist in jedem fall wirtschaftlicher, noch bei der ausgebauten platform zu bleiben
das sagt der, der sich nicht unter 2 tft´s + ner 500€ graka zufrieden gibt:lol::lol: .. der war gut :ocinside:


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 22:07 am 12. Mai 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von CMOS am 22:07 am Mai 12, 2004

es ist in jedem fall wirtschaftlicher, noch bei der ausgebauten platform zu bleiben
das sagt der, der sich nicht unter 2 tft´s + ner 500€ graka zufrieden gibt:lol::lol: .. der war gut :ocinside:



:thumb:

Wenn er selber einen A64 hätte, wäre für ihn alles Andere kalter Kaffee... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 22:50 am 12. Mai 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Yo das würde ich nämlich auch sagen... ich habe mit nur 2240 Mhz die gleiche Leistung wie ein XP mit 2650 Mhz! Das alles auf 32bit Ebene...:thumb:


verkaufe meine Twister3200




"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5061 Tagen | Erstellt: 22:53 am 12. Mai 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Kann mir einer von euch 64 Bit Spezialisten mal kurz ne Preiszusammenstellung machen, für den Fall, dass ich auf A 64 wechseln würde??
(Board+gute CPU)
Den Ram kann man doch bei den non FX weiterverwenden, oder?

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5240 Tagen | Erstellt: 23:00 am 12. Mai 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Yo den Ram kannst du weiter verwenden... 2800+ (1800) 166 euro, 3000+ (2000) 190 euro, 3200 (2000 - 1MB L2) 255 euro, 3400+ ... indiskutabel...

Kommt drauf an welchen Chipsatz du verwenden möchtest... nforce3 oder K8T800. OC mäßig das nforce, hat allerdings nur nen 8bit HTT Rückkanal. Aber dafür nen unlocked AGP/PCI... (zumindest wird glaube ich aller 33 Mhz der Teiler geändert). Aber finde ich sinnlos da der AGP zBsp. eh bis 100 Mhz ausgelegt ist.

Voltmäßig musst du mal schauen... ist wieder Herstellerabhängig. Mein Gigabyte macht nur bis 1.55 Volt. Gute Boards sind etwa für 110 euro zu haben. Meins hat 80 euro gekostet da ich keinen Wert auf FW, RAID und Gigabit LAN lege...


verkaufe meine TwinMOS Twister CL2


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5061 Tagen | Erstellt: 23:21 am 12. Mai 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Hmm 3400+.......:godlike:

shit, mit ungefixtem AGP ist das ja blöd.

Soll das in Zukunft irgendwann mal behoben werden??

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5240 Tagen | Erstellt: 23:23 am 12. Mai 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Also jetzt noch mit nem Sockel 754 anzufangen ist vieleicht rausgeworfenes Geld... der 939ér müsste doch jetzt im 3 Quartal kommen. :noidea: nehme an das dann diese KiKrankheiten ausgemerzt sind.

Der 754 ist dann dem AthlonXP vorbehalten... ein 32bit A64 mit 256kb Cache. Soll dann die low end Schiene darstellen... eine Art Duron oder Office PC.


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5061 Tagen | Erstellt: 23:34 am 12. Mai 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



ich habe mit nur 2240 Mhz die gleiche Leistung wie ein XP mit 2650 Mhz! Das alles auf 32bit Ebene...



ich will ja auch nicht abstreiten dass die effizienz gesteigert wurde - nur: wo hast du denn bessere leistung? nicht in den benchmarks deiner signatur und der vorteil beim coden (CCE oder Xmpeg) ist mit 3 frames zu gering, um 300 euro dafür zu bezahlen.. nunja: und 2600 mhz macht mein barton ja nun auch.. demnach würde ich mir wohl kaum spürbar steigern, wenn ich auf einen 2200 oder 2300 mhz A64 umstiege..


Wenn er selber einen A64 hätte, wäre für ihn alles Andere kalter Kaffee...
  das kann sogar sein. allerdings gebe ich zu, dass es nicht am anschaffungspreis liegt. es liegt nur an den kompromissen und der mit der aufrüstung einhergehenden mehrleistung. mal eben ein mainboard oder ne CPU zu kaufen, finde ich von der finanziellen aufwendung nicht dramatisch. die fuc* 2 reifen von vorgestern, waren auch nicht billiger, als ein A64 :noidea:

@THCCryjack
100%ig zustimm..!

@all
allein der gedanke auf den soundstorm zu verzichten, ist schon ein grund, die platform zu behalten. wer kann sonst schon EAX und DD/DTS (4-6 diskrete kanäle) über nur eine optische leitung zum DD-verstärker schicken? mein Soundblaster kann es jedenfalls nicht. die creative karte erreicht auf ihren analogen leitungen auch nicht die DD dynamik eines soundstorm. von störsignalen mal ganz zu schweigen.

ergo: es kostet sinnlos geld (ca. 300-350 euro für den umbau) und es ist mit einschränkungen verbunden. ich denke, dass ich nach der ersten oder 2. benchmark session dem geld hinterher heulen würde.

positiv wäre für mich allenfalls der geringere stromverbrauch, sofern C&Q dann mal funzen täte..

greets
tobi

ps. hackt doch nicht immer auf mir rum - die TFTs brauche ich, weil ich 24/7 vor dem bildschirm hocke (wenn ich nicht grad fahrradfahre oder sport mache) und 500 flocken hat meine graka auch nicht gekostet. die habe ich für 379€ gekauft - das wakü element liegt bei 35 euro --> sagen wir 400 und ein bisschen für die graka --> die behalte ich auch noch ne weile..



(Geändert von Beschleunigen um 8:16 am Mai 13, 2004)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5350 Tagen | Erstellt: 7:59 am 13. Mai 2004