» Willkommen auf AMD Overclocking «

Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Nachdem ich vieles gelesen und hier auch diskutiert habe, soll es nun folgendermaßen aussehen, mein neues System:

-   Midi Chieftec DX-01B-D-U (CS-601) Black                        € 58.00  

      + LC Power 120mm Fan 550W Schwarz                       € 35.90  
      + 2x Lüfter Arctic Cooling arctic fan Pro 2L                   € 13.70  

-  MoBo Epox EP-8RDA3+ nForce2                                       € 92.99  

      + CPU AMD Athlon XP 2600+  Barton                            € 82.97  
          + Kühler SA/S478 ZALMAN CNPS-7000A-AlCu           € 29.98  
          + Wärmeleitpaste Arctic Silver 5 (3,5g)                     € 5.95  

      + DDR PC400 2x256MB TwinMOS/Winbond CH5           € 93.80  

-   128MB Sapphire Radeon 9800 Pro Lite-RTL                    € 209.89  
       
      + Arctic Cooling VGA Silencer Revision 2.0                    € 11.19  

-   HDD SATA 80GB Hitachi HDS722580VLAS80                    € 71.99

-   DVD IDE Sony DDU-16xx 16x/40x bulk                            € 25.18  

-   Floppy Markenfabrikat 3,5" schwarz                               € 7.99  


                                                                           Summe: € 739.53


Ziel wird es sein, das System auf FSB 220-225 zu bringen. Das sollte einen CPU-Takt von 11,5x220 = 2530 MhZ ergeben. Der Speicher sollte dabei gerade noch mit schnellen Timings am Start sein (laut Tests).
Die GraKa teste ich dann ohne Mod/Flash bis ans limit, so dass sie an die Leistung einer FX rankommt (Is sie ja schon fast im standard-Modus).
Alle Komponenten sind von Jes-Computer und ich halte sie preislich für sehr ok.

Fällt den ocinside.de-Experten hier irgendwas problematisches auf? :godlike:
Sind meine OC-Vorstellung haltbar? :blubb:
Sollte ich mir ein solches System zu diesem Zeitpunkt überhaupt zulegen oder is das aufgrund zukünftiger, inkompatibler Standards schwachsinnig(64-bit/PCI-E/BTX)? Ich habe z.Z. ein Duron(Morgan)1300 auf Asus A7V (KT133) mit 378MB SDRAM und somit als Gamer einen erheblichen Upgrade-Bedarf ;)

Für eure Meinungen bin ich dankbar, wenn es geht mit fachlicher Erläuterung...

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5021 Tagen | Erstellt: 22:52 am 18. März 2004
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


hi, also die komponenten sind schon mal ok, aber eine ocgarantie gibt es nun mal nicht, es könnte sein dass dein prozzi nicht mal 50 mhz mehr mitmachen will, hatte auch mal so einen... oder dass die graka sich nicht so gut ocen lässt oder dass mobo nicht mit 220-230 fsb laufen will, gibts alles schon..einfach in forum nachlesen, genug themen für noch mehr probleme, aber im grossen und ganzen ist deine auswahl gut.

wegen warten, naja bis pci express, ddr 2 und 64 bit programme und vor allem spiele so richtig genutzt werden...wird es noch dauern, ausserdem würde ich mir nie die erste pci graka oder die ersten riegel von ddr2 gleich holen, sondern immer auf die 2te verbesserte generation warten.....

zum zocken und alles andere ist dein system dann vollkommen ausreichend...wenn du in mein profil schaust verstehst du was ich mein...kein spiel reizt meine kiste aus, und der ist nicht grade voll hoch geoct...

mfg sigi


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5264 Tagen | Erstellt: 0:14 am 19. März 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Cr0w am 22:52 am März 18, 2004

      + LC Power 120mm Fan 550W Schwarz                       € 35.90  
             + DDR PC400 2x256MB TwinMOS/Winbond CH5           € 93.80  

Alle Komponenten sind von Jes-Computer und ich halte sie preislich für sehr ok.



Diese Teile sind zu teuer, der Rest ist ok.
Das NT bekommst Du z.T. für 26,- und als Speicher würde ich MDT oder noch besser takeMS bevorzugen (mit <80,- günstiger und besser).

Arctic Silver kannst Du Dir sparen. Der Zalman ist so glatt, daß die beigefügte Paste eher besser als schlechter ist. AS bringt nur bei rauhen Oberflächen leichte Vorteile. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 0:31 am 19. März 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Erstmal Danke für die schnellen Antworten.

Das mit der Wärmeleitpaste wusste ich so noch gar nich, laut Test liegt die AC5 weit vorne. Also dünn > Materialbeschaffenheit?

Das Netzteil hab ich durch 3 Preissuchmachinen gejagt und 35,- € war das günstigste. Ein Shop hat dann doch noch 28 € ausgespuckt, aber wenn ich da 1 Teil extra bestelle leg ich auch 7€ Versandkosten drauf, also kein Vorteil.

Bezüglich der Speicher hab ich mittlerwile ALLES verfügbare gelesen. Die takeMS sind prima um sehr hohe FSB zu erreichen, aba im Bereich 220-225 sind die Winbond in der Preisklasse ungeschlagen, sowohl bei den Timings als auch im Performance Test. Mit mehr FSB erreichen andere Speicher matürlich mehr Performance, aba wenn ich das richtig verstanden habe kann ich froh sein, wenn ich den nf2 auf 220 FSB getaktet bekomme und sollte deshalb besser nich von 230ausgehen, oder?

Deshalb wollt ich eigentlich nich mit nem geringeren MP und höherem FSB kalkulieren. Die meisten Tests des TwinMOS Winbond PC3200 waren zwar mit den alten und besseren BH-5 Chips, die CH-5er sollen aber im wesentlichen ähnliche Ergebnisse erzielen....

Gibts noch mehr wissenswertes?

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5021 Tagen | Erstellt: 2:08 am 19. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Nimm den Zalman aus Vollkupfer !! der bringt dir nochmal um die 5-7 Grad weniger - habsch auch :thumb:  

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5046 Tagen | Erstellt: 2:19 am 19. März 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



+ 2x Lüfter Arctic Cooling arctic fan Pro 2L                   € 13.70  
da würd ich auf jede was leiseres nehmen (zb. noisblocker)

DDR PC400 2x256MB TwinMOS/Winbond CH5          
machs nicht! von fsb 220+ kannst dann lang träumen!!!
--> hier ganz klar MDT pc400!!! nebenbei kost da 1gig nur etwas mehr wie 512 von dem twinshit ;)

Kühler SA/S478 ZALMAN CNPS-7000A-AlCu           € 29.98  
eigentlich gut, aber ein termalright mit 92er lüfter kühlt neben der cpu auch die mosfets vom mobo mit (aktiv), wodurch du sehr wahrscheinlich höhere fsb´s erreichen kannst - ist aber geschmacksache hier.

so rest geht in ordnung, aber überleg dir das echt mit dem ram und glaub nicht "den tests" ich hatte die twinmos kacke auch mal (lang ists her) wegen den "tests" und die ham einfach nur gesuckt (fsb204 war da maximum lol!) ..so long


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 8:36 am 19. März 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von CMOS am 8:36 am März 19, 2004

+ 2x Lüfter Arctic Cooling arctic fan Pro 2L                   € 13.70  
da würd ich auf jede was leiseres nehmen (zb. noisblocker)



Wird nicht leiser sein als der 2L auf niedrigster Stufe (hat drei Schaltstufen). ;)
Die neuen 2L und 2L TC sind wirklich gut geworden... :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 9:01 am 19. März 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


k .. kenn die dinger nicht. hauptsache leise halt;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 9:07 am 19. März 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von Judgi am 2:19 am März 19, 2004
Nimm den Zalman aus Vollkupfer !! der bringt dir nochmal um die 5-7 Grad weniger - habsch auch :thumb:  



grad erst gesehn ey ... 5-7 grad :lol: mann mann woher hast du solche werte? dass die leutz immer so endlos übertreiben müssen.

mehr wie2-3 grad sind da nicht drin, dafür aber 200+gr mehr gewicht;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 9:09 am 19. März 2004
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt


meine ch-5 schaffen 220 :)

aber das 8rda3+ naja ich würde mir den kauf nochmal überlegen.. ich find meins nicht so prall.....


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5383 Tagen | Erstellt: 9:45 am 19. März 2004