» Willkommen auf AMD Overclocking «

Turktec
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Zum Mainboard, ich würde das ABIT NF7 Deluxe bevorzugen, beim Speicher würde ich lieber 1*512 mb nehmen, weil 1gb mittlerweile benötigt werden und du später besser aufrüsten kannst.
Und bei der Platte lieber ne 120gb Maxtor SATA.


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 11:13 am 19. März 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich hab auch nicht gegen ch5 geredet, meine hypers haben auch ch5 und machen 240. ich sage nur die "twinmos" ch5 riegel sucken!!
wenn dein profil stimmt hast du ja mushkin, also verwirr die leute nicht.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 11:15 am 19. März 2004
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt


sind auf den twinmos keine winbond ch5 druff?

(Geändert von ploreTeufel um 11:39 am März 19, 2004)


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5386 Tagen | Erstellt: 11:36 am 19. März 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


also ich würde mal sagen;
Board Abit NF7 Ultra
Speicher MDT Pc400 2x512 144€
Graka FX 5900 XT 199€ oder FX 5700 Ultra DDR2 188€
Kühler SP97 mit Heatpipes+92 Lü 60€
Pladde WD 79Gig 10000Umin SATA


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5212 Tagen | Erstellt: 12:30 am 19. März 2004
mastaqz
offline



OC God
15 Jahre dabei !



Zitat von Cr0w am 2:08 am März 19, 2004


Bezüglich der Speicher hab ich mittlerwile ALLES verfügbare gelesen. Die takeMS sind prima um sehr hohe FSB zu erreichen, aba im Bereich 220-225 sind die Winbond in der Preisklasse ungeschlagen, sowohl bei den Timings als auch im Performance Test. Mit mehr FSB erreichen andere Speicher matürlich mehr Performance, aba wenn ich das richtig verstanden habe kann ich froh sein, wenn ich den nf2 auf 220 FSB getaktet bekomme und sollte deshalb besser nich von 230ausgehen, oder?

Deshalb wollt ich eigentlich nich mit nem geringeren MP und höherem FSB kalkulieren. Die meisten Tests des TwinMOS Winbond PC3200 waren zwar mit den alten und besseren BH-5 Chips, die CH-5er sollen aber im wesentlichen ähnliche Ergebnisse erzielen....

Gibts noch mehr wissenswertes?



die ch-5 haben nicht die gleichen ergebnisse.

und bei den kingston is es sowieso anders, die suchen sich die guten aus und machen die drauf.

bei den ch-5 gibt gute und miese, wobei es mehr miese gibt.

d.h. dann 210-200 und gute machen dann 220-x

nimm die mdt ;)

Beiträge gesamt: 8832 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5611 Tagen | Erstellt: 13:55 am 19. März 2004
Sheer Fear
aus serfriesisch
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2088 MHz
31°C mit 1.632 Volt


Is schon ein qles sys, das mit dem speicher würd ich mir auch noch mal überlegen, mein persönlicher favorit ist hier kingston hyperx.
als pladde würd ich lieber ne wd oder seagate nehmen :thumb:
und hör nich auf den nvidia parteigänger, die 9800 pro ist zur zeit definitiv die beste wahl!!


DAS GRAUEN HAT DREI BUCHSTABEN: S I S Will keiner meinen Receiver?

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5173 Tagen | Erstellt: 14:34 am 19. März 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Jo. GraKa, Kühler, Mainboard etc. is schon ok so wies is. Auch wenn es hier und da andere Meinungen gibt, ein "indiskutable optimales" System gibts eh nich. Jeder hat andere Erfahrungen gemacht und Ansichten entwickelt. :smokejump:

Beim Thema Speicher grübel ich noch und werde Eure Bedenken mal ernst nehmen. Ich weiss zwar nich was an dem MDT so toll sein soll (In allen gelesenen Tests eher durchschnittliche Timings und Performance-Werte), aba vermutlich meint ihr, dass MDT mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Übertaktungspropleme bereitet und dabei einen günstigen Preis bietet, gelle?

Das o.g. System geht eh an meine obere Preis-Grenze. Ich werde wohl zuguntsen etwas besseren RAMs erstmal meine hochgetaktete MSI-TI4200 behalten und ggf. später nachrüsten. Den größten Bedarf hat mein aktuelles System ja eh im Bereich Prozessor/MoBo/RAM/Gehäuse.

Ausserdem hab ich mir gerade den großen HDD-Test in der Computer-Guide durchgelesen und mich für die Maxtor U-DMA133 DiamondMax Plus9 entschieden, hat supergut abgeschnittten. S-ATA bringts offensichtlich noch nich wirklich, viele Platten sind wesentlich schwächer mit S-ATA als mit IDE. Die WD Rapotr kommt nich in Frage, is doch viel zu teuer...! :punk:

(Geändert von Cr0w um 15:34 am März 19, 2004)

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 15:31 am 19. März 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


selbst schuld;) und wenn du glaubst das epox ok ist dann frage mal bei den händlern nach wieviele sie davon im moment zurückschicken:noidea:
aber ist natürlich deine entscheidung:thumb:
zum speicher kann ich nur sagen das mdt genauso gut zum übertakten geeignet ist wie corsair und bla die anderen aber das preisleistungsverhältnis ist unschlagbar und ich denke net das der performanceunterschied zwischen den timings großartig sichtbar ist:blubb: meine laufem fsb 219 mit 8.3.3.2,5 :godlike:

(Geändert von cheech2711 um 15:41 am März 19, 2004)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5212 Tagen | Erstellt: 15:37 am 19. März 2004
Turktec
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Gute Entscheidung Crow:thumb:

Die Platte geht ab......aber hol dir lieber einen 512er Riegel, wirste später danken für.

Zur Graka, die is top.
Finger weg von Nvidia, taugen einfach nix;)


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 15:38 am 19. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt



Zitat von CMOS am 9:09 am März 19, 2004

Zitat von Judgi am 2:19 am März 19, 2004
Nimm den Zalman aus Vollkupfer !! der bringt dir nochmal um die 5-7 Grad weniger - habsch auch :thumb:  



grad erst gesehn ey ... 5-7 grad :lol: mann mann woher hast du solche werte? dass die leutz immer so endlos übertreiben müssen.

mehr wie2-3 grad sind da nicht drin, dafür aber 200+gr mehr gewicht;)



3000+@ 2100 - Zalman 7000 AL-CU im geschlossenen Gehäuse : 42 idle - 51 prime !
3000+@2100 - Zalman 7000 Voll-CU wie oben  : 37 idle - 46 prime !!:kidding:  ( ok hab bei der CU version den Boden poliert ! )

bin nicht den Übertreibern zugehörig !! >> kann lesen und bin in der Lage Cpucool -Tempanzeige auszuwerten... :lol:;)

achja vergessen: an den 2 Fächeröffnungen des Kühlers bläst der Vent durch und kühlt hier ebenfalls die Mosfeets  - Thermalright-like !

(Geändert von Judgi um 21:33 am März 19, 2004)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5050 Tagen | Erstellt: 21:26 am 19. März 2004