» Willkommen auf AMD Overclocking «

CyberDJ
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Hi

hab eines neues Board bekommen, weil mein Epox 8k5a2+ den Geist aufgegeben hat. hab überall gelesen, dass das Abit so gut wäre. Aber bis jetzt bin ich voll enttäuscht.
Der Athlon lief vorher immer einwandfrei auf dem epox, aber auf dem Abit bringt Prime beim ersten Test sofort einen Fehler.
Auf dem Epox lief die CPU mit 12,5 * 166 bei 1,55 V VCore. Auf dem Abit bringt er mit 1,7 V Vcore immernoch Fehler. Gibt es da einen Trick? Wo liegt mein fehler? Soll ich ein BIOS Update versuchen?

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!

CyberD

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 20:38 am 6. März 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


auf prime kannste sch****en

wenn sonst ueberall anders stable ist ..

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5406 Tagen | Erstellt: 20:49 am 6. März 2004
CyberDJ
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Ich hab sonst noch nichts getestet.
Was würdest du mir den empfehlen? Welches Tool oder Prog ist besser?
Also unter Windows hab ich bislang noch keine Probs festgestellt.

CyberDJ

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 21:05 am 6. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


solange win und games keine fehler bringen dann kannst beruhigt sein. vl hat prime nen kleinen fehler


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5592 Tagen | Erstellt: 21:06 am 6. März 2004
CyberDJ
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Ok alles klar. Danke.
Ich stell es dann wieder so ein wie auf dem epox und hoffe das keine Fehler kommen.
Aber trotzdem welche Tools würdet ihr mir außer Prime empfehlen?

CyberDJ

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 21:12 am 6. März 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


dauerzocken:lol:

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 21:56 am 6. März 2004
Darksite
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2000 MHz
41°C mit 1.45 Volt


Ich hab auch das Abit NF7-S Rev 2.0 leider hab ich auch ein Prob damit denn ab 200 FSB schmiert mir der Rechner ab.
Das Problem bei mir war S-ATA,so bald ich es im Bios deaktiviert hatte lief mein Rechner Stabil.
2200 MHz für einen 1700XP und das mit 1,45VCore:thumb:.

Aber woran liegt bei mir der Fehler es ist keine Platte am S-ATA angeschlossen:noidea:


(Geändert von Darksite um 0:50 am März 7, 2004)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5027 Tagen | Erstellt: 0:49 am 7. März 2004
CyberDJ
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
54°C mit 1.6 Volt


Also ich habe ne S-ATA Platte dran hängen.
Meint ihr es liegt daran?
Wäre echt schade, weil die rennt wie die Sau!

Is echt en klasse Speed mit der Platte!

CyberDJ

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 3:34 am 7. März 2004
BlackVoltage
aus bald Kassel
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.825 Volt


Glaube ich ehrlich gesagt nicht - oder kann ich mir schwer vorstellen - zumindestens mit neuestem Bios (bzw. 2.1) und neuem S-ATA Treiber (1.0.0.40) läuft mein NF7-S V2.0 Problemlos mit 11x200 (XP1700+) und S-ATA Raid1 :thumb:

grüße,
BlackVoltage


Hercules Radeon 9800pro @ 452/365Mhz (GPU watercooled) -- Athlon XP @ 11x200Mhz (watercooled) -- 160GB Samsung S-ATA Raid1 (watercooled) -- selfmade 460W Enermax mit Pumpensteuerung(watercooled) -- Abit NF7-S V2.0 (NB watercooled) -- 2x512MB TwinMos BH5 ... nicht wassergekühlt ;-)

Beiträge gesamt: 284 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 17:52 am 7. März 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Habe auch gerade dieses Problem, ein Duri der vorher stabil 2400 MHZ machte auf nem K7S5A und jetzt stürzt mit Prime sofort ab auf dem NF7. Antwort auf dieses Problem war bei mir die Vcorespannung, 1,85im Bios eingestellt sind nur 1,8 im Betrieb, das Board untervoltet also kräftig, dazu kommen Spannungsschwankungen bis auf 1,75 Volt beim Primetest, also läuft mein Prozzi erst stabil wenn ich im Bios!!!1,95Vcore!!! einstelle, da er dann bis 1,85 einbricht und das finde ich bei diesem hochgelobten Board echt Asche.
Teste mal Deine Spannungen mit dem mitgelieferten Tool von der Mainboard Cd
oder mit MBM5 und poste mal Deine Werte!
Interessiert mich brennend...

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5113 Tagen | Erstellt: 21:24 am 7. März 2004