» Willkommen auf AMD Overclocking «

stefan ulm
aus stuttgart
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1000 MHz @ 1050 MHz


Hallo zusammen, ich hoffe es findet sich hier jemand der mir bei meinem Problem helfen kann. Ich kenn mich mit den Brücken usw schon etwas aus, hab allerdings ein paar  Fragen zu den neueren Prozessoren mit OPGA.
Über die Suche hab ich keine ähnlichen probleme gefunden und der Applebred Thread ist mir zu groß um ihn komplett durchzulesen. Desshalb frag ich hier mal ausserhalb, dann finden es andere die ähnliche Probs haben auch leichter.
Es sieht folgendermaßen aus:

Ich hab mir nen Applebred geholt DHD1400LV1C MIXIHB 0338WPMW und hab versucht durch verbinden der L2 Brücken den Cache frei zu schalten. Verbunden hab ich mit Bleistift ohne den Grund zu isolieren.
Nach dieser Aktion lief er nicht mehr. Hab dann alle L2 Brücken geöffnet, so läuft er  mit im Bios deaktiviertem Cache gerade noch so :(
Hab ich bis hier her was falsch gemacht oder hatt ich mit der Auswahl des Prozis nur pech?

Die zweite Frage ist, ob ich ihn wieder zum laufen kriege bzw wie?
Die L2 Brücken sind offen und im Grund ist unter dem Mikroskop eine Metallische schicht zu erkennen, würde das bedeuten, dass ich die auf jeden Fall vor dem Verbinden isolieren muss?

Ok, soweit erstmal bin auf die Antworten gespannt.


Mein Rechner: K7S5A, Duron 1600, IBM DTLA 30GB, ATI 8500 und ne selbstbau Wakü

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5160 Tagen | Erstellt: 19:35 am 6. März 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Normalerweise ist das nur Masse, so kann eigendlich nichts

passieren ;) Meine Duron´s@XP wurden mittels Leitsilber gemoddet,

also Leitsilber in die Brücke laufen lassen und das wars :) Falls der

Cache defekt sein sollte einfach mit Nagellackentferner wieder

wegmachen. Ich versteh jetzt nur nicht warum du aller L2 Brücken

getrennt hast :noidea: hoffentlich hast du dabei nicht zu tief

geschnitten und die Brücken der Pins zerstört, das wäre der :dead:

für deinen Duron ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 19:48 am 6. März 2004
stefan ulm
aus stuttgart
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1000 MHz @ 1050 MHz


Ich hab nochmal versucht das nachzuvollziehen, ist inzwischen schon fast ein halbes Jahr her seit ich das gemacht habe.
Also die Brücken sahen vorher wohl so aus :II:
Ich hab dann die äußeren Beiden dick mit Bleistift ausgemalt IIII
Das hat dann nicht funktionioniert, dann hab ich sie wieder geöffnet, die CPU hat aber immernoch nicht funktioniert, also hab ich die anderen beiden auch geöffnet. (Hört sich für mich selbst unlogisch an, naja...)
Also auf jeden fall meinst du dass man direkt auf Grund verbinden kann, in der "Anleitung zum trennen und verbinden der AMD Athlon XP, Morgan, T-Bred, etc. Brücken:" von OCinsisde und auf http://fab51.fc2web.com/pc/barton/athlon-e23.html  in der letzten Tabelle steht dass sie über 1k Widerstände auf Masse verbunden sind.


Mein Rechner: K7S5A, Duron 1600, IBM DTLA 30GB, ATI 8500 und ne selbstbau Wakü

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5160 Tagen | Erstellt: 20:20 am 6. März 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Ja das sind die Brücken für den Multi ;) Bei den L5, L2 sowie den L11

Brücken ist noch nie etwas passiert, irgendwo stand auch das dies

nur Masse Brücken sind und nichts passieren kann, aber auch aus

eigener erfahrung kann ich dies nur bestätigen ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 20:29 am 6. März 2004