» Willkommen auf AMD Overclocking «

henf
aus Umbuktu
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2412 MHz
46°C mit 2.15 Volt


okay...dann schau ich mich morgen mal nach nem barton mit kw39 oder früher um.

mobile is mir denke ich zu teuer :noidea:

noch zwei kleine fragen:

1.wieviel vcore brauchen die im mittel für ~2400Mhz (kupferwakü)

2.von welchen steppings sollte ich die finger lassen, und welche sind okay?


thx für die replies :thumb:

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5978 Tagen | Erstellt: 21:18 am 11. Feb. 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt



Zitat von henf am 21:18 am Feb. 11, 2004
okay...dann schau ich mich morgen mal nach nem barton mit kw39 oder früher um.

mobile is mir denke ich zu teuer :noidea:

noch zwei kleine fragen:

1.wieviel vcore brauchen die im mittel für ~2400Mhz (kupferwakü)

2.von welchen steppings sollte ich die finger lassen, und welche sind okay?


thx für die replies :thumb:


vor kw39 wirste nirgendwo mehr kriegen.
1. kann man nich sagen
2. is egal
:lol:

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5176 Tagen | Erstellt: 22:00 am 11. Feb. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


wenn Barton locked is dann zum mobile machen, dann ist er auch unlocked
wenns keine vor 0339 mehr gibt  :thumb:

Dann kannst multi im WinXP ändern


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5185 Tagen | Erstellt: 22:22 am 11. Feb. 2004
henf
aus Umbuktu
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2412 MHz
46°C mit 2.15 Volt


hrhr, :lol:

dann habs ich ja gut erwischt :)

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5978 Tagen | Erstellt: 22:22 am 11. Feb. 2004
Ecki2003mg
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1995 MHz @ 2304 MHz
49°C mit 1.85 Volt


Jepp,
und den Max Multi von 11 kannst du dann über die L6 Brücken festlegen.

Klick hier


ASROCK K7VT2 Bios 1.381ADV / Mobiler Thorton 2400+@2304MHz Real144*16 / 2*Apacer 512MB 400MHz / Leadtek 6600GT-AGP / NEC ND-2510A / Casetek CS-1018

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 11:18 am 12. Feb. 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt



Zitat von AMDuron am 22:22 am Feb. 11, 2004
wenn Barton locked is dann zum mobile machen, dann ist er auch unlocked
wenns keine vor 0339 mehr gibt  :thumb:

Dann kannst multi im WinXP ändern



dann musst du aber etwas glück und n kt board haben

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5176 Tagen | Erstellt: 12:20 am 12. Feb. 2004
henf
aus Umbuktu
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2412 MHz
46°C mit 2.15 Volt


hi,

so...hab mich etwas eingelesen und einen 25000+ barton gekaft.

im moment entferne ich noch die algen aus meiner wakü :shower: , morgen schau ich dann mal ob sich das gerät unlocken lässt.

ich hab übrgens nen kt chipsatz :ugly:


ansonsten :nacht:

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5978 Tagen | Erstellt: 22:30 am 12. Feb. 2004
Ecki2003mg
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1995 MHz @ 2304 MHz
49°C mit 1.85 Volt


KT ist doch gut. Dann kannst du den Multi "On-Fly" in Windows ändern wenn du den Mobile Mod gemacht hast. Der NForce Chipsatz hat die Probs und nicht der KT!

Programm

(Geändert von Ecki2003mg um 23:25 am Feb. 12, 2004)


ASROCK K7VT2 Bios 1.381ADV / Mobiler Thorton 2400+@2304MHz Real144*16 / 2*Apacer 512MB 400MHz / Leadtek 6600GT-AGP / NEC ND-2510A / Casetek CS-1018

Beiträge gesamt: 50 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 23:20 am 12. Feb. 2004
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


:moin:


@ twp: das mit dem auf nem anderen board ausprobieren ist nicht ganz so einfach... ich hab den multi fest auf 18 eingestellt(SLL), und das packt die cpu blos mit 2.00V oder mehr. nen Voltage-mod hat aber keiner der mir zugänglichen rechner(ausser mein eigener)



Das ist quatsch!

Mein 1700+ hatte auch mit multi 17 gewerkelt..mit nem FSB von 144

Das waren ca 2450 MHz und das bei 1,75V!!

absolut primestable!

Auf meinem NF7-S läuft er zwar mit mehr FSB, hat aber schon bei 2420 auf einmal nen riesen Spannungsloch

der will bei 1 FSB höher dann richtig Voltage..warum auch immer!

Kann auch am Board liegen

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5335 Tagen | Erstellt: 2:50 am 13. Feb. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von xxmartin am 20:07 am Feb. 11, 2004
2.15V :crazy:

Dazu sag' ich einfach nur: selbst schuld und :lolaway:




wo ist das prob ???
die cpu hat 14 monate gehalten und was jetzt ?
wenigstens hatte sie da ordentlich dampf ;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 10:49 am 13. Feb. 2004