» Willkommen auf AMD Overclocking «

Xplora
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !



Zitat von david am 18:06 am Jan. 19, 2004
Na dann liegts am Prozzi, Board oder Ram. Teste mal mit deinem XP 1700+ 200Mhz FSB damit du den Prozzi ausschließen kannst oder testen kannst ob ers ist.

David



hatt er doch :blubb: ..tsts

ich würd versuchen ihn umzutauschen, wenn du ihn erst zwei wochen hast könntest du glück haben :thumb:

Beiträge gesamt: 122 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5086 Tagen | Erstellt: 18:39 am 19. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


gib mal spasshalber 1.925Vcore, wenns dann lüppt, haste den beschissensten barton des jahrers erwischt.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 18:50 am 19. Jan. 2004
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Hi

Ich würde es mit nem anderen Bios ausprobieren bisher hatte ich mit dem 14 am meisten erfolg.


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5434 Tagen | Erstellt: 21:05 am 19. Jan. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


whansinn:lol:
und win immer "ohne sp und fixes"

..und rev.1 board sind auch immer besser als die folgenden...[ironie]


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 21:40 am 19. Jan. 2004
Jim Knopf
aus nähe Göttingen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
37°C mit 1.36 Volt


Hatte NF7-S Rev. 1.2 mit dem 1700+ / PC333 Speicher
Habe dann aufgerüstet auf Barton 2600+ und PC400 Speicher
Auf der Rev 1.2 lief der Barton keinen Meter über 176 FSB egal welche Spannung ( habe bei 1,875 aufgehört)
Vmod wollte ich nicht machen.

Habe mir dann die Rev 2.0 gekauft und bin mit der Spannung gerade auf 180 FSB gekommen.
Da ich nun alle Komponenten zusammen hatte, und nichts lief habe ich mein geliebten 1700+ rein gesteckt.
Und siehe da:
Er läuft nu auf 1,85 Volt mit 12 x 200 = 2400 Mhz Prime stabil.

Auf gut Deutsch:
Habe mit dem Barton voll in die Schei... gepackt.


Kann es sein, das das Board mit den Spannungen rumflunckert ??

Im BIOS habe ich den Vcore auf 1,85 stehen.
Wenn ich aber unter Windows die Spannung mir PC Alert (MSI) auslese sagt er 1,81 Volt

Welcher Wert stimmt den nu :noidea:


Hardware:
http://www.sysprofile.de/id181707

Beiträge gesamt: 121 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5471 Tagen | Erstellt: 1:07 am 20. Jan. 2004