» Willkommen auf AMD Overclocking «

Stefan0110
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
900 MHz


Hallo Zusammen. :nabend:

Ich habe gehört, dass man aus einen AMD Thunderbird 1400-C (133MHz) einem Thunderbird 1400-B mit 100MHz machen kann.

Weiss jemand welche L-Brücken man dafür ändern muss???

Wäre sehr dankbar für antworten. :thumb:

MfG

Stefan

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 17:03 am 15. Jan. 2004
Wolfgangster
aus Essen, NRW, D
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2200 MHz @ 2750 MHz mit 1.296 Volt


Wenn Du mit 133 und 100 MHz den Frontsidebus meinst: den solltest Du bei den meisten Bords im Bios einstellen können.
Aber damit würdest Du die Kiste ja langsamer machen und Performance verlieren. Wozu soll das also gut sein?


Wer besser sucht muß seltener fragen!

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5118 Tagen | Erstellt: 17:30 am 15. Jan. 2004
Stefan0110
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
900 MHz


Ja ich meine mit 133 und 100 den FSB.

Wozu das gut sein soll? :blubb:

Auf das Board (ASUS A7V) funktioniert nur ein FSB von 100 MHz.
Folglich will ich versuchen aus einem 1400-C ein 1400-B mittels Lx-Brücken zu machen. :)

cu

Stefan



Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 18:04 am 15. Jan. 2004
Laude
aus Essen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Wenn ich es recht verstehe hast du das alte A7v mit dem nicht funktionsfähigen kt133
Dann kannst du nur über die L-Brücken gehen
hier nachlesen



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 19:42 am 15. Jan. 2004
Wolfgangster
aus Essen, NRW, D
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2200 MHz @ 2750 MHz mit 1.296 Volt


@Laude:
Das hilft ihm nicht, da in der Malanleitung nur die Brücken für VCore, Multi und Multlilock enthalten sind. Die Brücken für den FSB fehlen aber.

@Stefan0110:
Über L-Brücken oder PIN-Mod könnte ja ggf. funktionieren. Ich weiß aber leider nicht welche. Vielleicht wendest Du Dich mal an die Verfasser der beiden Workshops.
Beim PIN-MOD fehlt leider der Mod für FSB100. Allerdings steht da, daß man die L12 Brücken trennen könnte um einen niedrigieren FSB zu wählen. Vielleicht ist das die Lösung?

Vielleicht hilft Dir aber auch das hier.

Und wenn Du den Prozessor einfach einsetzt, was passiert denn dann? Startet der gar nicht mit den 100 MHz, die das Board ja eigentlich vorgeben müßte?


Wer besser sucht muß seltener fragen!

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5118 Tagen | Erstellt: 23:14 am 15. Jan. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


den fsb brauch er nich "moden" sondern den multi von 10.5 auf 14 ;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 23:47 am 15. Jan. 2004