» Willkommen auf AMD Overclocking «

rulZ
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2465 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Hi,

ich möchte bei meinen Asus a7n8x board den Vcore mod machen:
http://www.maximumoc.com/guides/a7n8x_modding_2.html
Dazu möchte ich einen 50k Regelbaren Wiederstand und einen 20k Vorwiederstand in Reihe schalten. Leider weiß ich net welche Wiederstände ich bei Reichelt oder Conrad am besten bestellen soll gibt soviele verschiedene davon. Kann mir einer helfen??? Oder würdet ihr das anders machen???

mfG

rulZ


Asus A7N8X Deluxe Ultra 400 / XP2500+ @2465 Mhz 12 x 205 bei 1,85 Volt / 2x 256 MB Corsair TWINX512-3200LL Cl 2 , WinFast Geforce 4400 Ti 128MB, Heattrap Wakü

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5163 Tagen | Erstellt: 13:43 am 25. Okt. 2003
doc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


nur eine frage - und hand aufs herz - kannst du löten?
damit ist nicht gemeint einfach nur zwei drähte zu verlöten.
wenn du nicht löten kannst lass es bitte bevor du dein board killst.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5160 Tagen | Erstellt: 22:18 am 28. Okt. 2003
ThargorGM
aus Kleines Kaff bei Hamburch
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2050 MHz @ 2300 MHz
55°C mit 1.74 Volt


:thumb: Also Dein 2500er läuft doch genial... was willst Du dem denn noch entlocken?? :noidea:

Beiträge gesamt: 66 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5409 Tagen | Erstellt: 8:53 am 29. Okt. 2003
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Ich hab gestern den Mod gemacht. Ist ne Fummelarbeit, vorallem wen das Board, wie bei mir, noch eingebaut ist. Deine Wiederstände sind mit 50K und 20K eindeutig zuviel. Ich hatte mit einem Wiederstand von 30K eine Steigerung von nur noch 0,08V. Da reicht ein 25K allemal. Als Wiederstand dafür hab ich noch billigdinger drin. Werde mir aber einen Präzisions-Spindeltrimmer im 2003er Katalog auf Seite 996 - rechts, mitte, bestesorgen.

Hab jetzt übrigens 2,05V und damit meinen xp2400+ auf 2400 Mhz bei 50°C ............. hab nur den Flatflow dran.

Gruß Kalli


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1845 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 10:35 am 29. Okt. 2003
Ozzy
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt


:lol:

2316 Mhz mit 2,08 V. war schon auf 2,15 :lol:

aber da machte meine wasserkühlung nicht mehr mit :lol:

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5466 Tagen | Erstellt: 13:28 am 6. April 2004
JOJO24
aus Leun
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.81 Volt


@ozzy

Bei der CPU ist noch einiges drin, da geht noch was!:lol::lol::thumb:



JOJO


Abit NF7-S Rev. 2.0, 2x 512 MB MDT RAM DDR 400, Club3D Ati 9800Pro 2x WD 600JB, 1x 160 GB Samsung FP Plextor PX-W 504 und 16 fach DVD-Rom, blauer Chieftec Bigtower, Evo 360 Radiator

Beiträge gesamt: 1391 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 13:39 am 6. April 2004
Ozzy
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2640 MHz
50°C mit 1.4 Volt


ich probiers heut mal aus. ob der alte prozzi 2,2 v aushält ? mal sehen :lolaway:
ich probiers wirklich !!!

werde wohl mitm multi raufgehen, hab eines der ersten a7n8x, da geht der fsb nicht viel höher als wie ich ihn jetzt hab (193).

ich sag dann bescheid.

:lolaway:

Beiträge gesamt: 636 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5466 Tagen | Erstellt: 11:02 am 8. April 2004
DonDagoberto
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2800 MHz
41°C mit 1.34 Volt


mehr mehr mehr . . . immer nur mehr. :godlike:
ich will meinen xp undervolten.
da mir die 2200MHZ bei meinem 1700XP dicke reichen, würde ich im BIOS gerne mal 1,4V zum testen einstellen.

gibts dafür auch irgendwo nen mod oder ein bios, der oder das das zulässt ? :noidea:

weniger weniger weniger . . . macht doch mal weniger.
denn weniger (strom) kann manchmal mehr (geld)sein. :thumb:


ist das denn so schwer ???
DIE cpu - der StandarD - der TaKt
deutsche sprache schwere sprache

Beiträge gesamt: 40 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5055 Tagen | Erstellt: 20:02 am 15. April 2004