» Willkommen auf AMD Overclocking «

david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Hi Leute,
ich war mal wieder im Internet und hab mich so umgeschaut wie man den Multi beim K7S5A von Elitegroup verändert. Dann kam ich auf eine sehr informative Seite, in der ich gelesen habe, dass mein Board schlecht zum übertakten is, da man den Multi überhaupt nicht einstellen kann. Und dort stand auch noch das das Boad sogar bei manchen mit 166Mhz FSB statt 133Mhz laufen würde. Da mein RAM aber nur 133 FSB unterstützt weiß ich nicht ob der das aushält (mit passivkühlung). Wisst Ihr da etwas genaueres darüber oder könnt mir ein paar Tipps geben wie weit ich es versuchen soll?
Gruß
David

P.S.
hier zur Hilfe mein System:

AMD Thunderbird 1,2 Ghz
2* 128MB Ram PC 133
Passiv gekühlter Ram
gut gekühlte CPU


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5300 Tagen | Erstellt: 21:03 am 21. Okt. 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..verstell den Multi, ne Anelitung gibt´s im hier im WorkShop --> PinMod. Wobei, ich sehe gerade das du nen TBird hast, also da geht der PinMod  nich und FSB 166 macht dein Speicher auf jeden Fall schonmal nich mit, die CPU schafft´s ohne Multiverstellung sicherlich auch nich.

...kauf dir nen TBred 1700+ oder nen Duron 1600 für um die 50,- Euro, dann kannste auch mit der PinMod Anleitung den Multi verstellen.

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 21:19 am 21. Okt. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


:nabend:
jou, da hat bug recht, ne andere CPU muß her, Tbred b 1700+, oder nen neuen Duron (mit Applebred Kern) 1400 (ca.40€) reicht locker Stepping is wichtig, MIXHB o. MIXIB sind wohl die besten. Dann hannst auch pinmod verwenden.

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5457 Tagen | Erstellt: 21:42 am 21. Okt. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


das board läuft selten mit 166mhz...

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 0:01 am 22. Okt. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


150MHz FSB maximum und die nur mit Glück stabil...oder Chipset & VDimm Mod. um die Chipset & Speicher Spannung zu erhöhen, denn beim K7S5A liegt es daran das 166MHz nicht funktionieren.
Außerdem muß nach diesem Eingriff auch die "Bridge" Aktiv gekühlt werden.

Und min. PC-2700-333er Speicher mal vorausgesetzt!!

Dem K7S5A kannst Du nur mit einem VCore und Multi.-Mod auf die Sprünge helfen bei einem Thunderbird.

Dann sollte bei dem 1,2GHz schon (Stepping vorausgesetzt) 1400-1500MHz drin sein.

Der Sisko

(Geändert von Sisko um 0:18 am Okt. 22, 2003)


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5937 Tagen | Erstellt: 0:16 am 22. Okt. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von BUG am 21:19 am Okt. 21, 2003
..verstell den Multi, ne Anelitung gibt´s im hier im WorkShop --> PinMod. Wobei, ich sehe gerade das du nen TBird hast, also da geht der PinMod  nich und FSB 166 macht dein Speicher auf jeden Fall schonmal nich mit, die CPU schafft´s ohne Multiverstellung sicherlich auch nich.

...kauf dir nen TBred 1700+ oder nen Duron 1600 für um die 50,- Euro, dann kannste auch mit der PinMod Anleitung den Multi verstellen.

cu
BUG



warum sollte der pin-mod nich gehen, die l1 sind beim 1,2c ab werk geschlossen

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 0:53 am 22. Okt. 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..weil der imho ne 4-Pin Codierung hat oder so. :)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6114 Tagen | Erstellt: 1:54 am 22. Okt. 2003
leo
aus Magdeburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2530 MHz
54°C mit 2.0 Volt



gibs fürn K7Sa5 nicht ein OC Bios ? !

LEo !


leo

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 7:58 am 22. Okt. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


:moin:
Ein eindeutiges Jein
Hatte auch schon das Board mit "Oc Bios" konnte aber nur den FSB in 5 Mhz schritten anheben. Ist nicht das optimale. Lief bei mir nur stabil bis 143 Mhz.

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5457 Tagen | Erstellt: 10:23 am 22. Okt. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


oc bioses von cheepoman oder honeyx liefern mit tieler 1/3 100, 107, 112mhz, mit teiler 1/4 124,133,137,142,147mhz und mit teiler 5 150mhz.

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 14:52 am 22. Okt. 2003