» Willkommen auf AMD Overclocking «

saturn
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2166 MHz
47°C mit 1.80 Volt


Habe aufgerüstet: 2200+ raus, 2400+ rein Samsung PC2100 raus Twinmos PC3400 CL2.5 rein

Gestern alles eingebaut und rechner lief bis jetzt stabil @2166 MHZ mit 166 FSB Speicher auf CL2

Habe gezockt, benchmarks gemacht usw. nichts passiert, temps ok.

Gerade war ich am surfen und auf einmal rebootet mein rechner. Habe dann sofort mal zurückgetaktet und als WinXP neu geladen war ging gar nichts. Egal woraus ich geklickt habe, nichts passiert. Nach einem weiteren Reboot versuch gong dann überhaupt nichts mehr: "error loading os". Computer dann ganz aus gemacht und noch mal neu gestartet. WinXp startete zum Glück. Danach konnte ich programme nur ziemlich träge laden. Aber jetzt scheints erstmal wieder zu gehen

Woran kanns liegen? Evtl zu hoher Vcore (1.85)???? Virus??? RAM?? Festplattenfehler?????????? was kann ich tun?

Hab Vcore mal auf 1.70 gestellt und rechner wieder auf 2000 MHZ Standardtakt. Die Temps sind übel hoch (56 Grad idle), bei 2166 MHZ gestern unter Vollast waren sie bei 1.85 Vcore noch im grünen Bereich.

Irgendwas stimmt doch nicht. Wer weiss rat?

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 15:54 am 22. Juni 2003
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


deine temps sind zu hoch...

ab einer bestimmten schaltet der rechner ab, bzw rebootet

musst malins bios schaun.. da kann man meist die, ich glaube "überhitzungsschutz-temperatur" oder so ähnlich verändern...

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5755 Tagen | Erstellt: 16:04 am 22. Juni 2003
saturn
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2166 MHz
47°C mit 1.80 Volt


Jo hab ich eingeschaltet. Aber ich verstehe nicht ganz wie die temps auf einmal so hoch sein können. Gestern waren sie bei unter 50 Grad bei Vollast. Und jetzt bei sogar niedrigerem Takt und weniger Vcore auf 53-56 Grad Idle! Ich verstehe es einfach nicht.
Bis vor einer Stunde lief noch alles wunderbar, bis der absturz kam, seit dem spinnt mein sys rum!

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 16:17 am 22. Juni 2003
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


sommer -> außentemps höher -> cpu-temp höher... :wink:

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5755 Tagen | Erstellt: 16:19 am 22. Juni 2003
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


oder lüfter ausgefallen


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17408 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6366 Tagen | Erstellt: 16:57 am 22. Juni 2003
saturn
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2166 MHz
47°C mit 1.80 Volt


Nein, alle Lüfter laufen und die Umgebungstemperatur ist genauso hoch wie gestern.

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 17:09 am 22. Juni 2003