» Willkommen auf AMD Overclocking «

Hydralisc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ich hab einen XP 1700+ JIUHB auf einem EPOX 8KHA+. Die CPU läuft momentan stabil bei 1913 Mhz (12,5*153). Da ich den FSB nich höher kriege (macht mein Infineon CL2 DDR266 nicht mit) möchte ich gern den Multiplikator erhöhen. Im Bios kann ich Multi 15 auswählen, jedoch wird höchstens Multi 12,5 akzeptiert. Wie kann ich auf Multi 15 kommen? Ich hab was vom Durchschmoren bestimmter L3-Brücken gehört. Reicht es auch sie mit einem Teppichmesser zu durchtrennen. Welche L3s müssen für Multi 15 durchtrennt werden? Kann ich auch Multi 16 wählen? (Obwohl mein Board als Max. Multi 15 vorsieht) Laut neuem Biosupdate soll nämlich auch der XP 2600+ unterstützt werden (16*133). Wenn ich Multi 16 auf der CPU einstelle, wie müssen die L1s gelockt sein? Wird im Bios der Multi dann auf 16 gestell wenn ich auto-detect wähle? PLZ HELP!
Mfg Hydralisc


(Geändert von Hydralisc um 15:44 am Mai 18, 2003)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 12:49 am 18. Mai 2003
GiZz
aus Nordenham
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2200 MHz
57°C mit 1.6 Volt


geh mal in den workshop und schau nach der T-Bred mal anleitung, da steht welche brücken du trennen musst um nen höheren multi zu bekommen, ausserdem sollte es auch möglich sein multis zu wählen die das board nicht unterstützt! mein asus a7n8x geht auch nur bis 15x aber wenn du auf der cpu nen höheren multi malst sollte es auch klappen!


ASUS A7N8X, Samsung PC400 CL3 DDR-Ram, AMD T-Bred JIUHB DLT3C TPMW 1800+@2700+ (11x200), FIC Radeon 9500Pro 128MB DDR, 120GB IBM, AC Copper Silent TC (fühler kurzgeschlossen) , 1x AC TC-1 Lüfter @7V und fühler kurzgeschlossen, 3x noname Lüfter (einer davon @7V), Codegen 300W-NT
Momentane Mobo und CPU Temperaturen

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5372 Tagen | Erstellt: 13:03 am 18. Mai 2003
Hydralisc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ja laut Malanleitung soll ich für Multi 16 die L3s so locken:
1 : zu
2 : auf
3 : zu
4 : auf
5 : auf
aber was is mit den L1-Brücken? Kann ich die L3s mit einem Teppichmesser öffnen (sind die L3s normalerweise alle zu?)

Mfg Hydralisc

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 13:33 am 18. Mai 2003
flowinfreak
aus 27356 Rotenburg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1466 MHz @ 2254 MHz
41°C mit 1.60 Volt


die l3 brücken sind so geschlossen bzw. offen, wie der originale multi das vorsieht (in der malanleitung). die l1 brücken sind alle geschlossen, damit alle multis bis 12,5 wählbar sind...

wenn du die l3 brücken verändern willst, musst halt gucken...is die brücke offen und soll geschlossen sein, nimm silberleitlack

wenn die brücke geschlossen is und auf soll, teppichmesser...aber aufpassen das der schnitt sauber in der mitte der brücke is und auch nich zu weit und nich zu tief, sonst trennst de ne andere brücke mit oder du kriegst die nachher nich mehr zu, wenn de die mal wieder zu brauchst


epox 8kha+@166FSB, xp1700+@13,5x166@1,60V,  
gf4 ti4200@4400,
-Gods of Coolness-

Beiträge gesamt: 598 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5574 Tagen | Erstellt: 14:06 am 18. Mai 2003
The Edge
aus der Asche
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2500 MHz @ 3200 MHz mit 1.485 Volt


1700+ aiuhb? :crazy:?

wenn dann jiuhb - aiuhb gibbet erst ab 2000+ oder 2100+...

Beiträge gesamt: 8661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5584 Tagen | Erstellt: 15:18 am 18. Mai 2003
Hydralisc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Also muss ich nur die 2.,4.,5. L3 Brücke öffnen und die L1 Brücken so lassen wie sie sind? Muss ich noch irgendwelche andern Brücken modifizieren?

Hydralisc

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 15:19 am 18. Mai 2003
Hydralisc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Ja es ist ein JIUHB

sry

Hydralisc

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 15:21 am 18. Mai 2003
flowinfreak
aus 27356 Rotenburg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1466 MHz @ 2254 MHz
41°C mit 1.60 Volt


nö das is alles wenn dann die l3 brücken so sind wie du sie wolltest...

die sind ja alle geschlossen beim standartmulti von 11, dann brauchst nur die zu öffnen die offen sein sollen

PS: Vorsichtig arbeiten, hab bei einer brücke zu nah am kontakt geschnitten, wollte die dann irgendwann wieder zu haben, aber leitlack läuft immer auch auf den kleinen runden kontaktpunkt...also vorsicht


epox 8kha+@166FSB, xp1700+@13,5x166@1,60V,  
gf4 ti4200@4400,
-Gods of Coolness-

Beiträge gesamt: 598 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5574 Tagen | Erstellt: 16:35 am 18. Mai 2003
Hydralisc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hab gehört, dass das Sprengen der Brücken einfacher ist.

Aber was ist mit den L1s?

Hydralisc

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 16:50 am 18. Mai 2003
wfrene
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 2400 MHz
42°C mit 1.3 Volt


Was soll mit denen sein?
Schau im Workshop, wenn an den L1 Brücken nichts modifiziert wird, tauchen dort auch keine Veränderungen auf.


Aktuell: Asrock 4CoreCual-VSTA, C2D E4300@E6600, ATI X800GTO AGP.
Alt: ASUS A7V880, T-Bred 1700+@3100+ Mobile, Sapphire 9500@9700 353/301MHz, CPU, GraKa, NB, HDD Watercooled

Beiträge gesamt: 239 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5480 Tagen | Erstellt: 16:59 am 18. Mai 2003