» Willkommen auf AMD Overclocking «

dendemayer
aus Gronau
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2210 MHz
48°C mit 1.8 Volt


am besten mit na scharfen klinge , Rasierklinge zB oda nen scharfes Cutter , so das du keine Kratzer in den Kühler reinhaust !

:dance:

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5620 Tagen | Erstellt: 14:17 am 15. Mai 2003
konflikt
aus nürnberg
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3080 MHz
44°C mit 1.47 Volt


so hatte jetzt mal wieder die rams getaktet diesmal mit 2,77v statt mit 2,63v. hatte sie jetzt auf 6/2/2/2,5, fuc* war nur das es wieder nich gestartet ist. sprich der bildschirm bleibt blank. naja jetzt ists wieder auf 2,63v 7/3/3/2.5
hab wegen der thematik mal ne mail an emnic geschrieben, und gleich mitgefragt, ob das 8nax+ direkt die die temperatur misst oder nicht....
hab nämlich von epox boards gehörd die direkt messen..

mit irgendnem lösungmittel bekommt man das kühlzeug nich weg?
glaubt ihr jetzt ich kann mal längerfristig auf fsb 180 gehen? 7,5er vcore

Beiträge gesamt: 221 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5609 Tagen | Erstellt: 14:20 am 15. Mai 2003
kabuki
aus Darmstadt
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.40 Volt


Mch die paste lieber nicht mit ner Klinge ab da Du sonst ziemlich leicht ziemlich schnell die Oberfläche auf die der DIE der CPU aufsitzt zerkratzt und das sch**** ist.
Nimm da lieber etwas Feuerzeug oder Waschbenzin und einen lappen oder ein suaberes altes Handtuch, wird damit auch viel sauberer:winkl:


k.a.B.u.k.i

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 15:29 am 15. Mai 2003