» Willkommen auf AMD Overclocking «

svenullrich
aus nuernberg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1994 MHz @ 1994 MHz
-°C mit 1.65 Volt


Habe oben genannte cpu etwas getestet und folgendes
bemerkt.
da er standartmäßig mit 1,60 vcore läuft dachte ich mir
gib gleich 1,75 dann kommst du locker auf 2000 mhz
pustekuchen boot neustart etc

multi auf 13,5 *133 =1800 mhz scheinbar stabil prime ja sandra
absturz. komische aussetzer bei div spielen.

spannung auf 1,5 v (untervoltage )->boot neustart
spannung auf 1,65v (standart für 1,8ghz alles prima(3dmark prime etc)
also weitergetestet fsb auf 138 *13,5
stabil
fsp auf 142 -> speicher steigt aus (ddr266)
nun die frage wer hat auch schon solche erfahrungen gemacht
das manche cpus (1700 t-bred) instabil werden bei overvoltage.
wäre mal intressant das zu erfahren.


Ti99->VC16->VC20->C64->Amiga500->Amiga600->486dx33->k6-200->k63/400->P3 500-Athlon 900->
Athlon->1200 ->xp1700+ palimo->
xp1700+@2200+->xp2400+

Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 21:55 am 5. Mai 2003
Urbs
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2800 MHz
50°C mit 1.35 Volt


liegt wohl daran das das NT das nicht schaffen tut


AMD Athlon X2 3600+ @2800MHz - 1.35V / 280MHz Referenztakt / 4GB DDR2 800 RAM / AMD690G

Beiträge gesamt: 602 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5654 Tagen | Erstellt: 22:19 am 5. Mai 2003
svenullrich
aus nuernberg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1994 MHz @ 1994 MHz
-°C mit 1.65 Volt


nein am nt liegt es nicht spannungen ok
auch in anderen rechner getestet selbes verhalten!!


Ti99->VC16->VC20->C64->Amiga500->Amiga600->486dx33->k6-200->k63/400->P3 500-Athlon 900->
Athlon->1200 ->xp1700+ palimo->
xp1700+@2200+->xp2400+

Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 22:26 am 5. Mai 2003
Spacefish
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2359 MHz
59°C mit 1.41 Volt


Habe ich noch nie gehört, dass CPUs bei höheren Spannungen instabil werden. Entweder werden sie stabiler oder brennen durch, aber sowas?!?
Was für ein Mobo hast Du denn?
Wenn Du so viel hintereinander getestet hast, wie lange hast Du dann Prime laufen lassen? Hast Du gleichzeitig SETI@home an (verhindert in dem Fall die Vollauslastung)?

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5462 Tagen | Erstellt: 0:26 am 6. Mai 2003
The Edge
aus der Asche
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2500 MHz @ 3200 MHz mit 1.485 Volt


typischer fehler gleich ordentlich spammung draufknallen... geh schrittweise bis an die spitzen mit def-vcore und DANN erhöhen!

Beiträge gesamt: 8661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5580 Tagen | Erstellt: 3:06 am 6. Mai 2003
KalteMilch
aus Hildesheim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.775 Volt


@svenullrich dein kühler ist am ende! (wenn es ein NF2 ist nicht)
Wenn ich mir das so ansehe ist das dein kühler meine kiste wird auch ab 50° instabil!  undgenaue messung!


Epox 8K5A2*Geforce FX5600XT*2 256er Twinmos 400*

Beiträge gesamt: 1017 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5661 Tagen | Erstellt: 8:09 am 6. Mai 2003
sephiroth
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1466 MHz
62°C mit 1.65 Volt


hi.. ich habe auch ein DUT3C 28XXXX 0309

bei mir laeuft das ding jetzt mit 166 FSB und 11.5.. also auf 1900 MHZ
vcore 1.7-1.73 (asus selbst varriiaert die vcore ein bisschen..im bios habe ich eigentlich nur 1.675 angegeben )
board : ASUS A7V8X Delux Gold
Kuehler: Artic super silent (ohne TC) aber ich habe zusaetzlich ein enermax 92mm Luefter direckt druff montiert und dazu 2 papst gehaeuse luefter.

also bei mir ist das ding mit 166*11.5 sehr stabil. Temp liegt bei 50(idle)54-56(burn)
habe heute mit 167*12 aus probiert... absturz bei sandra....aber 1900MHz mit ne xp1700+.... :-))))) reicht doch oder???


.Krieg fuer den Frieden ist genau so etwas wie Ficken fuer die Jungfraeulichkeit.

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5414 Tagen | Erstellt: 19:16 am 6. Mai 2003
KalteMilch
aus Hildesheim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.775 Volt


<------- HAHAHAHAHAHAHA


Epox 8K5A2*Geforce FX5600XT*2 256er Twinmos 400*

Beiträge gesamt: 1017 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5661 Tagen | Erstellt: 20:12 am 6. Mai 2003
I3OMI3ER
aus zu Hause
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2160 MHz
47°C mit 1.675 Volt


asus a7n8x
multi 13 (gemalt) fsb 166 macht 2160 also xp 2700
vcore 1.675
prime95 stabil
temps 39° leerlauf
47° last
slk 900 (modifiziert für a7n8x)
eigentlich sollte dein proz das auch können

aja meiner is auch bloss ein dutc

(Geändert von I3OMI3ER um 21:05 am Mai 6, 2003)

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5384 Tagen | Erstellt: 21:05 am 6. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


jo ... wahrscheinlich liegt es an den Temps. Oder eben ein NoName Netzteil.

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5400 Tagen | Erstellt: 21:38 am 6. Mai 2003