» Willkommen auf AMD Overclocking «

moskito99
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


hi

leadtek k7cr18d-pro (100-200 mhz fsb)
athlonxp 2800+ (333 mhz)
2*512 mb pc333 infeneon cl 2.5

ich hab meinen fsb im moment stabil auf 177 mhz laufen mit 2.8v spannung fuer meinen speicher...

jetzt wollte ich mit dem multi testweise von 12.5 (default) auf 13 gehen. im windows betrieb ist alles mit 48 grad noch ok...bzw bleibt auch ok..

wenn ich aber nen 3dmark2001 starte schmiert der 3dmark ab...der pc selber läuft weiter...temperatur ist ok...52 grad...

achja...hab die spannung des proz von 1.65 auf 1,75 und 1,80 gestellt....3dmark (wie vermutliche auch jede andere rechenintensive anwendung) schmiert jedoch trotzdem ab...bei fsb 177 und default multi von 12.5 läuft er superstabil sogar mit der standardspannung von 1.65...

was ist denn jetzt das problem? laufen bartons genrell nicht mit einem multiplikator der höher als 12.5 ist? hat der barton nur potential zum übertakten per fsb?

danke fuer alle antworten...

ps...suchfunktion hab ich benutzt und hab nur das übertakten der Chip auf 3600er niveau gefunden. hierbei war der multi auch immer nur 12, 12,5 oder 13....die höhreren taktraten kamen hier über den fsb...

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 12:03 am 2. Mai 2003
Rockshox
aus Hamburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2520 MHz
55°C mit 1.825 Volt


Könnte sein, dass du zu wenig Spannung auf deinem Chipsatz hast!!!!


Abit NF-7 Rev.2.0, 120GB Samsung  SP1203N 2x512MB MDT PC3200, Club3D 9700np (275/270Mhz@350/303Mhz), NT 550W

Beiträge gesamt: 1126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6011 Tagen | Erstellt: 12:33 am 2. Mai 2003
alionfried
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2620 MHz
40°C mit 1.95 Volt


also der mutli is sicher net das problem.Hab selber n barton 3d marks schmiert bei mir nur ab wenn ich zu wenig vcore gegeben hab.

Beiträge gesamt: 173 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5975 Tagen | Erstellt: 14:40 am 2. Mai 2003
moskito99
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


.....und wenn multi 12.5 stabil läuft mit 1.65v, dann sollte multi 13 locker mit 1,7v laufen...und ich hab ja sogar 1.8v probiert....

also taktung des chipsatzes? ich hoffe ich kann den einstellen bei meinem board....-)

oder noch andere tipps?

ich hab noch einen wert den ich einstellen, der mit Vddq abgekürzt ist. im moment läuft der auf 1.5V....


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 21:11 am 2. Mai 2003
DrunkNStupid
aus Wien
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2380 MHz
47°C mit 1.80 Volt


Was mich ein wenig erstaunt ist, daß Dein Board offensichtlich einen "hohen" Multi zuläßt, obwohl der Standardmulti "tief" ist!

ich kenn nur Boards die entweder hoch oder tief haben (NForce2 - Ausnahme: 8rda+ (da gehen mit offener, letzter l3 alle Multis), oder welche die bei geschl. l3 alle tiefen Multis (bis 12,5) unlocken - oder bei offener (letzter) l3 hardlocked sind (die "alten" KT333 und KT266 Boards)

und bei Dir geht einfach so der 13er Multi? (sagt das auch WCPUID?)

- wobei ich natürlich sagen muß, daß ich Dein Board überhaupt nicht kenne! (aber Vdd sollte die Chipsatzspannung sein - aber wenn Du die hochdrehst, solltest Du, meiner Meinung nach, ein wachsames Auge auf die NB temps werfen!)

aber (ebenfalls meiner bescheidenen Meinung nach) - wenn das Board bei 12,5x 177 läuft, sollte derselbe FSB kein Spannungsproblem sein (zumindest mein Epox maxed bei jedem Multi mit demselben FSB aus) - darüberhinaus wäre es seltsam, wenn ein 166 FSB taugliches (also Barton...) ohne Vdderhöhung nicht höher käme!


Sys 1: Dual Barton 2 x 2380 MHz. (17x 140) @ 1,8V auf MSI K7D Master-L, Zern Wak.
Sys 2: XP2100+ (AIUHB 0248) @ 2405 MHz. (12 x 200) @ 1,925V auf Epox 8rda+, luftgekühlt
Sys 3: XP2500+ (AQXEA 0321) auf Epox 8rda3+ .... curr. testing ( 2,43 GHz. 11x220 @ 1,95V) Zern Wak.

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5961 Tagen | Erstellt: 21:49 am 2. Mai 2003
moskito99
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


mein standardmulti ist 12.5...und ich habe mal geschaut....einstellen kann ich den multi von 3 bis 24...

aber ist ja auch ein nforce board...was mit neuem bios und revision 2 volle 200 mhz unterstützt sowie die ganzen einstellungen die man halt braucht...und kostet nur 100 euro...und is in benchmarks meist schneller als zb das asus deluxe oder diverse andere....

übrigens schien es mit multi 13.5 auch stabil zu laufen...aber dafuer hatte ich dann den fsb auf 166 zurückgestellt..

ich frag mich halt warum ich bei sehr stabilen fsb 177 nicht den multi von 12.5 auf 13 setzen kann...spannung hab ich hochgesetzt vom proz, temp ist auch um die 50 grad..und ein wahnsinnig großer schritt ist das von 12.5 auf 13 ja echt nicht...-)


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 21:59 am 2. Mai 2003
connery
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.73 Volt


kann es sein das dein arbeitsspeicher den fsb von 177 nicht mitmacht?
was hast du denn fürn speicher?? 333 oder 200?
wird wohl am speicher liegen :D

Beiträge gesamt: 84 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 22:32 am 2. Mai 2003
moskito99
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


muesste er schon...

denn mit 177 läuft es ja stabil....

erst wenn der multi hochgeht kommen die probs...und der multi hat ja keinen einfluss auf den speicher oder?


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 22:44 am 2. Mai 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


entweder ist der ram am ende oder der chipsatz :wink:
die cpu sollte so etwa bei mind 2200mhz laufen ~1.80 - 1.850 vcore


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 23:47 am 2. Mai 2003
moskito99
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


ok....ich lasse fsb gerade wieder auf 166 laufen und hab dafuer den multi von 12-5 auf 13.5 gestellt....bis jetzt stabil..

mal temp und stabilität beobachten...


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5957 Tagen | Erstellt: 8:46 am 3. Mai 2003