» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sygnatic
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2255 MHz
60°C mit 1.80 Volt


nach einigen Stunden gestern Abend, ist mir aufgefallen das ich meinen Multi ändern kann obwohl ich am Cpu nichts verändert habe. Der läuft jetzte mit 13X173 bei 2249MHz (V-Core=1,775V) und mein Infineon RAM bei 2,0-6-2-2 (zwei Mal 512) . Wäre es jetzt besser das Timing runter zu setzten um den FSB höher zu bekommen, oder was würdet ihr für eine noch besser Performance raten ???

mfg Sygnatic

Asus A7N8X
XP2400+(B)

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5668 Tagen | Erstellt: 18:17 am 4. April 2003
SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


teste doch selber für dich! geh auf fsb 200 und nimm timings weg! mach barr benches und dannn mach wieder runter auf schnellsten timings und dann guck wieder wie weit du gehen kannst! dann mach paar bnches und schon haste die lösung! ;)


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 18:24 am 4. April 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Einfach austesten und immer schön benchen. Dann wirst du die optimale Kombination rausfinden. Mehr FSB bringt immer mehr Performance, wenn allerdings dadurch bedingt die Timings des Speichers runtergesetzt werden müssen kann es wieder andersrum sein.


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60561 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5675 Tagen | Erstellt: 18:28 am 4. April 2003
The Edge
aus der Asche
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2500 MHz @ 3200 MHz mit 1.485 Volt


ich hab 170 x 13 und 193 x 12 gestestet und hatte bei 193 deutlich bessere ergebninsse - ram = 2x256MB PC333 CL2.5 auf 2-2-2-2 bei 170 und bei 193 (bis über 210) auf 3-2-2-2 ;)

Beiträge gesamt: 8661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5823 Tagen | Erstellt: 18:33 am 4. April 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Benchmark, Benchmark, Benchmark.....:biglol:


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60561 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5675 Tagen | Erstellt: 18:43 am 4. April 2003
The Edge
aus der Asche
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2500 MHz @ 3200 MHz mit 1.485 Volt


jo das kannste wohl sagen... - am ende war meine cpu 51°C heiss...

Beiträge gesamt: 8661 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5823 Tagen | Erstellt: 19:08 am 4. April 2003
Tigion
aus Dresden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.725 Volt


@Sygnatic: ... was haben die Benchs denn ergeben? Oder besser, auf was für einen FSB und PErformance Werte bist du nun gekommen?

(Geändert von Tigion um 22:18 am April 6, 2003)


AMD TB800@1120, TB1000@1400, XP1733@1833, B(M) 1866@2300
[ www :: blog ]

Beiträge gesamt: 1210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 22:17 am 6. April 2003
gts2
aus münchen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.825 Volt


hab soeben paar benchmarks durchgeführt:
- mit 9, 3, 3, 2,5 und dann
- mit 6, 2, 2, 2

alles bei fsb 208 und twinmos/winbond bh5

bei sandra-memory-benchmark gab es keinen echten durchbruch:
nichtmal +/- 50mb/s differenz.

bei 3dmark2001 knapp 300 points mehr mit den schärferen timings.

in meinem fall steht eindeutig fest: höherer fsb mit zahmeren timings bringt mehr als niedrigerer fsb mit schärferen timings

ist vielleicht auch z.t. application-abhängig


nf7-s rev.1.2, dlt3 xpmw 25-downgrade @ 2610mhz (1,825v im bios, 12,5*208,81mhz), 2 x 512 twinmos/winbond, wakü htf-triple, atotech, eheim1048, ati 9500@9700pro hardwaremod

Beiträge gesamt: 48 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 10:11 am 8. April 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


nee nee, stimmt schon das mit den heutigen ram modulen und boards die unterschiede bei den latenzen nicht mehr so gross sind :)

im zweifel immer so handhaben:

1. hoher fsb + niedrige latenzen

2. hoher fsb + hohe latenzen

3. niedriger fsb + niedrige latenzen

4. niedriger fsb + hohe latenzen

man brauch ja nicht zu erwähnen, das durch senken der zugriffszeiten nur die prozentuale ausbeute aus der vorhandenen bandbreite gesteigert wird.
was nützen dir bei 180fsb latenzen von 2-2-5-2 wenn du mit 2.5-3-2-2 z.b. 200 fahren kannst.

will sagen:

bei 180mhz ist die theoretisch maximale bandbreite auf (schätzung) 2,6gb/s limitiert, mit sehr kurzen latenzen kommst du eher an das maximum ran von 2,6gb/s, mehr aber auch nicht.

bei 200mhz ist dann die theoretisch maximale busbandbreite auf (schätzung) 2,8gb/s. das dann dort deutlich mehr mb/s transportiert werden können, und somit die allg. spieleperformance deutlich steigt ist vorstellbar ;)

ich kanns dir auch sehr gut an meinem ram verdeutlichen:

wozu 207fsb mit cl2 fahren, wenn ich auf 224 mit 2,5 komme? dabei handelt es sich schonmal direkt um ~400mb/s - wenn nicht noch mehr.

ich rate daher generell allen, lieber auf fsb als auf latenzen zu setzen, ausser man kann beides verbinden und das board ist der bremsende faktor :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 11:38 am April 8, 2003)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5895 Tagen | Erstellt: 11:35 am 8. April 2003
Sygnatic
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2255 MHz
60°C mit 1.80 Volt


Vielen Dank nochmal für eure Beträge,.....habe jetzt meinen FSB bei 205MHz x 11 (Multi) -->2255MHz aber bei schlechten Timings 9-4-4-3T, da ich es noch nicht so richtig aus Testen kann da meine neue GraKa noch nicht da ist.
aber egal hier ein paar SiS Sandra Werte
Memory Bandwidth Bench
INT-----3149MB/s
FLOAT-----2955MB/s
CPU Arithmetic Bench
ALU-----8465MIPS
FPU-----3343MFLOPS

Asus 7N8X
2400+(B)
Infineon 2x512MB PC2700 2,5T

mfg Sygnatic

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5668 Tagen | Erstellt: 18:50 am 10. April 2003