» Willkommen auf AMD Overclocking «

IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


willkommen im club der "samsung geschädigten"
ich hatte selber 2 der PC2700er, 170 und dann war sense (8NAX+)
es liegt daran, dass wir die "alten" Samsis haben und die sich gar net mit dem NF2 vertragen, auf nem ollen KT333 gehen die bis 175 bei 5-2-2-2,5 :(


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5723 Tagen | Erstellt: 14:44 am 3. April 2003
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


ach du hall heck holber :ohno:
Jetzt weiss ich endlich woran es liegt. Danke IVI
Also wäre es am besten den alten mal rauszunehmen und schaun ob der neue mehr fsb mitmacht. Was war nur der alte und was der neue? DTM? DTL? :confused:

@ploreTeufel und Snowtrance: Ich habe den fsb kreuz und quer verändert mal 180 dann wieder 170 usw, dass bringt bei mir alles nichts :error:


Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 15:18 am 3. April 2003
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


So, wenn ich den alten Speicher raus mache funzt alles wunderbar. :dance: Nur wenn ich mich jetzt langsam mit fsb hocharbeite. Kommt dann irgendwann mal ein blackscreen und ich komm nicht mehr ins bios rein?
Oder wie ist das?

Ich frag lieber. Hab keine Lust Windows schon wieder neu zu machen.

leuchti

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5733 Tagen | Erstellt: 16:20 am 3. April 2003
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt



Zitat von leuchti am 16:20 am April 3, 2003
So, wenn ich den alten Speicher raus mache funzt alles wunderbar. :dance: Nur wenn ich mich jetzt langsam mit fsb hocharbeite. Kommt dann irgendwann mal ein blackscreen und ich komm nicht mehr ins bios rein?
Oder wie ist das?

Ich frag lieber. Hab keine Lust Windows schon wieder neu zu machen.

leuchti



1. da meine DTL sind, ich 3 Module ausprobiert habe und mich erinnere, diese anfang 2002 gekauft zu haben, sag ich mal spontan: die DTL sind die alten

2. langsam MHz für MHz vorantasten, immer brav mit prime95 checken und dann pasiert nix. wens zuviel hertzen sind oder die VCore zu niedrig is, beendet sich das prog automatisch oder spuckt ne fehlermeldung aus -> ich hatte 0 blue- oder gar blackscreens

-= Ich bin für "Leipzig Olympia 2012" =-


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5723 Tagen | Erstellt: 16:36 am 3. April 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


@ IVI: Ätsch, mein Samsung ging auf 171 beim Enmic. Hab aber jetzt aufm Abit gleich die leckeren Twinmos/Winbond BH5 verbaut - jetzt rockt auch der alte DUT mit mehr FSB....:coffee:


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60662 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 18:24 am 3. April 2003