» Willkommen auf AMD Overclocking «

CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


pass auf ich erklärs dir ganz langsam

beide fragen .... waren .... für´n  ...... a r s c h!

jetzt verstanden, oder fehlt´s dir irgendwie an synapsen?

nf7 zu alt für nen 28er:lolaway:


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 8:11 am 6. Juli 2004
Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz


Die Sem**** bla bla für S754 sind doch auch Bartons oder? bloss ohne 64Bit. :noidea:


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone 6 64GB spacegrey/iPad mini Retina 4G+Wifi spacegrey
• apple TV2 Jailbreak + NAS-System

Beiträge gesamt: 15284 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5750 Tagen | Erstellt: 10:40 am 6. Juli 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich zitiere mal:

"Demnach werden die ersten Sempron Modelle in Kürze für den Sockel-A erscheinen und im dritten Quartal einige Athlon XP Varianten ablösen. Dieser Sempron basiert auf dem Kern des Athlon XP und ist wie üblich etwas abgespeckt beim internen Pufferspeicher.

Später im dritten Quartal diesen Jahres soll dann der Sempron für den Sockel-754 folgen. Dieses Modell basiert auf dem Athlon 64 mit integriertem Speicher-Controller (Single-Channel RAM-Schnittstelle), der auch kompatibel ist mit der SSE2 Multimedia-Befehlserweiterung. Im Kern dieses in 130nm Prozesstechnologie gefertigten Sempron (Codename: Paris) ist die 64bit-Fähigkeit abgeschaltet. Im Gegensatz zum Athlon 64, der mit 512KB und 1MB Level-2 Cache erhältlich ist, wird der Sempron wohl nur mit 256KB ausgestattet sein."



Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 13:46 am 6. Juli 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


ich zitiere auch mal:
"Unter dem Label „Sempron” werden dabei CPUs für alle aktuellen Sockel aus dem Hause AMD erscheinen. Im Sempron für den Sockel A wird ein Athlon XP Barton-Kern mit 512 kB L2-Cache seinen Dienst verrichten. Die Varianten für den Sockel 754 und 939, also der Heimat des Athlon 64, werden auf den Paris-Kern basieren, der ohne AMD64 und mit einem 256 kB großen L2-Cache daher kommen wird. Entgegen erster Meldungen scheinen beim Sempron nun doch keine Prozessornummern zum Einsatz kommen. Vielmehr werden sie mit den Performance-Ratings 2500+, 2600+, 2800+, und 3100+ ab dem 17. August im Handel erhältich sein. Das Modell mit dem höchsten Rating wird mit einem Takt von 1,8 GHz daher kommen. Erste Messungen sehen dieses Modell in etwa auf dem Leistungsniveau des Athlon 64 2800+. Das Rating scheint hier also auf den ersten Blick nicht ganz gerechtfertigt zu sein. Dafür sollte jedoch der Preis überaus attraktiv ausfallen."

das heisst, dass die sempron ihren dienst mit dem barton kern verrichten und dennoch auch was vom a64 haben (a bissal schnelelr als der standart barton). was ich auch noch gehört habe ist, dass die sempron mit nur 1.4v laufen:thumb:

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5459 Tagen | Erstellt: 15:00 am 8. Juli 2004
Rulinator
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


stimmt ...

(Geändert von Rulinator um 18:07 am Juli 8, 2004)


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5195 Tagen | Erstellt: 15:05 am 8. Juli 2004
kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


nun mal was anderes dazwischengeballtert:

obs schon beantwortet wurde weiß ich nich. bin zu faul 240 seiten antworten zu lesen.

athlon xp auf mobile modden = einfach die mittlere L5 brücke verbinden?

edit
nein es sind sogar 341 seiten ;)

(Geändert von kinggoliath um 15:51 am Juli 8, 2004)

Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 15:43 am 8. Juli 2004
Rulinator
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


guck doch in den workshop !!!


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5195 Tagen | Erstellt: 15:53 am 8. Juli 2004
kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


hach nein!!!
was für ein vorschlag!

was glaubst du was ich schon gemacht bevor ich die frage gepostet habe? und jetzt dank langem suchen und artikellesen auch gefunden habe?

top beitrag  :thumb: ... für sinnlose und zweckbefreite posts  :blubb:

antwort wäre besser gewesen als querverweis auf unbekanntes ziel aber naja nun hab ich es ja auch so rausgefunden. warum einfach wenns auch kompliziert geht...

Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 19:43 am 8. Juli 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Zitat von kinggoliath am 15:43 am Juli 8, 2004
nun mal was anderes dazwischengeballtert:

obs schon beantwortet wurde weiß ich nich. bin zu faul 240 seiten antworten zu lesen.

athlon xp auf mobile modden = einfach die mittlere L5 brücke verbinden?

edit
nein es sind sogar 341 seiten ;)

(Geändert von kinggoliath um 15:51 am Juli 8, 2004)


verbinde die 2. L5 brücke von rechts!


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 23:06 am 8. Juli 2004
kinggoliath
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


danke. also genau so wie auch auf dem workshop bild ;)

das nenn ich eine willkommene und qualifizierte antwort. :thumb:

ich mach mich an die bastelarbeit sobald ich zeit habe und den pc mal für ein paar minuten ausschalten kann :lol:

Beiträge gesamt: 187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 12:22 am 9. Juli 2004