» Willkommen auf AMD Overclocking «

daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


AMD wird mit AM5 von PGA zu LGA wechseln.
Es wird dann also ähnlich wie bei Intel auch bei AMD in Zukunft die CPU von einem Blechbügel in den Sockel gequetscht.
Den Ausdruck “gequetscht“ verwende ich absichtlich.
Ich bin nämlich kein Fan von der Art die CPU zu fixieren, weil die CPU in einem erheblichen Ausmaß durch die Niederhaltevorrichtung verformt wird.
Genauere Informationen dazu gibt es hier:
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4603

Das ist schlecht für die Wärmeabfuhr. Bei modernen CPU, die in kleiner Strukturgröße hergestellt werden, entsteht eine große Wärmeleistung sehr punktuell.
Meiner Meinung nach könnte sich bei einer 5nm CPU ein unebener IHS noch viel stärker negativ auswirken als bei aktuellen Intel CPUs.
Mich ärgert deshalb der Wechsel von PGA zu LGA, aber wahrscheinlich ist die CPU Herstellung dadurch billiger, weswegen AMD diesen Weg nun gehen wird.

Wie seht ihr das?
Ist euch das egal, oder habt ihr noch gar nicht drüber nachgedacht?

LG, Daniel

Beiträge gesamt: 7431 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7388 Tagen | Erstellt: 18:12 am 30. Juli 2021
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Ich sehe es leider ähnlich, das man bei einem Wechsel von PGA auf LGA letztendlich einen großen Teil der Verantwortung auf die Mainboard Hersteller verlagert, denn wie häufig es mit den Sockeln Probleme gibt, zusätzlich zu deiner angesprochenen CPU Verformung, sehen wir ja heutzutage bei Intel.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164048 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7455 Tagen | Erstellt: 18:51 am 30. Juli 2021
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Ja, wenn man an die 6. Gen. CORE CPUs von Intel denkt.... da gab es massive Probleme und auch der TR Sockel von AMD ist nicht problemfrei.

Beiträge gesamt: 7431 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7388 Tagen | Erstellt: 19:01 am 30. Juli 2021
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Aber der Wechsel auf den damaligen AMD Slot A war ja auch nur von kurzer Dauer, aber da gab es fast noch SNES, das war so ähnlich, nur nicht sooo gut übertaktbar :lol:

Es ist jedenfalls schon interessant, dass AMD Sockel AM5 LGA 1718 und für Intel Alder Lake LGA 1700 und LGA 1800 erscheinen wird ... ein Schelm ...
Bin auf jeden Fall sehr gespannt, was sich AMD beim Zen4 außer der ganzen Leaks noch alles einfallen lässt und wie gut sie sich übertakten lassen :godlike:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164048 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7455 Tagen | Erstellt: 8:23 am 31. Juli 2021
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
3800 MHz @ 4600 MHz mit 1.45 Volt


von LGA halte ich auch nicht viel .. zumal auch Beschädigungen am "Sockel" , was es dann ja nicht mehr wirklich ist ,häufen werden ... wie hoch ist die Chance das sich von den 1718 freistehenden Kontaktfederchen ein oder mehrere verbiegen und dann zu Problemen führen ..  Ein verbogenes Beinchen kann man noch ggf sehen ... ein oder mehrere verbogene Federchen  sieht man bei einem eingebauten Board ehr schlecht ,da man es nur bei entsprechenden Blickwinke ggf sehen kann ... ob man es dann auch wieder richten kann ,steht auf einem anderen Blatt Papier  ,nicht das ich ein Verbogenes Beinchen bei einem AM4 Prozessor je gehabt hätte .. aber ein Beinchen ist auf alle Fälle stabieler als ein son kleines Kontaktfederchen .


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13795 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7441 Tagen | Erstellt: 9:54 am 1. Aug. 2021