» Willkommen auf AMD Overclocking «

mi60
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2070 MHz
28°C mit 1.42 Volt


Hallo Leute,
ich versuche eine alte Maschine Eibischen zu takten.
Athlon XP 2000+ Palomino
MB AsRock K7VT4A+
RAM 512 noname DDR400
....
Hab versucht der Drahttrick an den Sockel zu machen aber das ging irgendwie nicht.. keine Änderung. Hab 2-3 verschiedene Kombinationen ausprobiert aber leider wieder nix. Da soll doch für den Prozessor gehen oder nicht? Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen
Gruß Micha

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 3920 Tagen | Erstellt: 0:45 am 27. März 2007
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das klappt nur wenn du die CPU unlockst
du musst also die L1 Brücken verbinden, dann klappt das auch mit Pinmod


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5779 Tagen | Erstellt: 8:58 am 27. März 2007
mi60
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2070 MHz
28°C mit 1.42 Volt


Danke erstmal für deine Antwort.
Habe heute Morgen die L1 brücken sehr vorsichtig mit einem Bleistift miteinander verbunden. Danach hab ich die "Drahteinstellung" für 1700+ gemacht und versucht das System so zu starten.... NIX... TOT...
Bleistift weckradiert und Drahten raus... wieder nix...
Mit dem ErsatzCPU läuft alles super! Ist jetzt der Processor kaputt oder... ? Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen :(

Gruß Micha

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 3920 Tagen | Erstellt: 15:41 am 27. März 2007
hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


beim Palo mußte man vorher die Lasercuts mit Sekundenkleber isolieren und dann erst verbinden, wenn ich mich recht erinner, sonst legt man wohl ne Masseverbindung=Kurzen

die Vertiefungen mal mit Alkohol und nem Ohrstäbchen sauber machen, noch besser ein Zahnstocher, ist spitz und fasert auch auf wie ein Pinsel, manchmal ging die CPU dann wieder;)


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22827 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5121 Tagen | Erstellt: 20:25 am 27. März 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

Der Trick von Hoppel hat bei mir auch manchmal funktioniert. Ansonsten tröste dich, die 200-300 Mhz die ein Palomino vielleicht höher geht, merkst du ausser an der Temperatur eh nicht.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4178 Tagen | Erstellt: 22:35 am 27. März 2007
mi60
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2070 MHz
28°C mit 1.42 Volt


Hab heute Morgen alles was ihr gesagt habt mit viel Hoffnung gemacht aber leider ohne Erfolg... :(
Darf das wahr sein? Ich hab den runter gesetzt auf 1700+ nicht hoch...!! Keine Spannungsänderung gar nix...
Habt ihn noch andere Ideen? Vielen Dank

Gruß Micha

P.S. für den Tipp mit dem Sekundenkleber ist leider zu spät :( aber danke trotzdem

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 3920 Tagen | Erstellt: 16:00 am 28. März 2007
Jamaicaman
aus Paderborn
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


bei dem Palmino klappt das mit dem Bleistift nicht.
Wie schon erwähnt. Die Lasercuts mit Sekundenkleber
(ich hab damals 5min. Epoxydharz genommen) auffüllen und dann mit Silberleitlack die Brücken verbinden.

Der Multi ist gelocked da funktioniert auch kein kleinerer Multi.
Soweit ich das weiß.

Ich würds lassen die paar Mhz lohnen sich nicht und die Gefahr das die CPU dabei drauf geht isses nicht wert.


Born stupid...?    Try again!

Beiträge gesamt: 2809 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5710 Tagen | Erstellt: 18:48 am 28. März 2007
Jamaicaman
aus Paderborn
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


hups hatte ein entscheidenen Post übersehen.
Du hast dein CPU schon zerstört

mein beileid


Born stupid...?    Try again!

Beiträge gesamt: 2809 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5710 Tagen | Erstellt: 18:55 am 28. März 2007
Der Ultimative
aus DDR
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2500 MHz @ 2500 MHz


eine gedenkj minute für den CPU ;)

naja so viel wert ist er auch nicht als verschmerzbar. :thumb:


PC Daten:Grafikkarte Zotac GeForce GTX 560 Ti AMP! Edition; 1GB GDDR5 Motherboard GigaByte 965P-DS4 RAM 4x G.E.I.L. 1 GB DDR2-800 PC2 6400 CL4 4-4-12 Festplatte(n) 2x Hitachi 1TB S-ATAII mit 7200UPM UDMA100 Betriebssystem Windows XP SP3

Beiträge gesamt: 107 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 13:32 am 30. März 2007
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


die 18€ :lol:

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4206 Tagen | Erstellt: 15:57 am 30. März 2007