» Willkommen auf AMD Overclocking «

Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Hi,

ich muss hier jetzt noch einmal einen Thread aufmachen um mich nochmal über das X2 Overclocking zu Informieren.

Meine Config:
X2 Brisbane 4000+ 65nm
Biostar Tforce 550
G-skill 6400 CL5 2x1GB
X1950Gt

Also, habe folgendes Problem.

Habe den Referenztakt auf 270 (Multi 10 HTT 4x DDR533) und bekomme es einfach nicht höher. Der 270 FSB lässt sich auch nur mit einer stetigen VDIMM Erhöhung verwirklichen. (2,1 Volt=max.)

Alles andere ist auf Standart. Nur was hat VDIMM mit dem FSB zu tun? Mein Ram soll die 400 MHZ locker mit 1,8volt schaffen (er braucht nun 2,1 für ca. 350MHZ)

Aus diesem Grund wollte ich den maximalen FSB ausprobieren, also...

Multi auf 4x
HTT auf 1x
DDR400
und Referenz hochgeschraubt...

ERGEBNIS:
LOCKER 300 (ohne Vcore, Chipsatz, HTT etc. Erhöhung)

Also liegt es daran auch nicht, nur als ich den Multi hochschrauben wollte, geht nichts mehr. Er bootet so nicht!

Hoffe ihr könnt mir helfen, da ich echt langsam verzweifel...hab ich irgendwas übersehen?

(Geändert von Snake1024 um 17:37 am März 17, 2007)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 17:34 am 17. März 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Dann bracuht die CPU mehr saft um das zu schaffen.
Was hast du jetzt für ne VCore bei der CPU?
Kannst du im BIOS die VCOre hochstellen?
Wenn nich dann bleibt dir nix anderes als der PinMod...

Is das sockel 939 oder AM2


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 18:15 am 17. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Hi,

danke für die schnelle Antwort ALSO...

AM2 Board und Vcore kann ich einstellen. Ist bei 1.25 (Standart)


Jedoch denke ich das es nicht daran liegt, da ich ja nur bei ca. 1,3 GHZ bin, da ich ja den Referenztakt ausprobiert habe von 300.

Wenn ich da mitm Multi hochgehe, geh nix mehr! :(


EDIT: und zu deiner Aussage 540 MHZ, stimmt nicht. Der Teiler war ja auf dem niedrigsten, damit ich nur bei ~270 oder so bin um den RAM auszuschliesen...oder Rechne ich falsch?

(Geändert von Snake1024 um 18:19 am März 17, 2007)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 18:17 am 17. März 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Also auf was steht der RAM?
Wenn der "FSB" auf  300 steht und wenn der Ram:
wenn er auf 400 steht läuft er auf 500!
wenn er auf 533 steht läuft er auf 633!

welchen Multi hast du jetzt und wie steht dein RAM?
HTT is ja auf 300
VCore is auf 1,25

jez brauch den RamTeiler und den Multi der CPU dann kann ich dir weiter helfen:thumb:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 18:23 am 17. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Also, hatte gerade mal den max referenztakt probiert ALSO:

Referenz: 300
CPU Multi: 4x
HTT Multi: 1x
RAM: DDR400

Das heißt:

CPU-Takt = Referenztakt * CPU Multiplikator = 1200MHZ
Hypertransportakttakt = HT Multiplikator * Referenztakt = 300MHZ
RAM Takt = CPU-Takt / RAM Teiler (CPU Takt= 1200 / Ram Teiler=?)

Was wäre bei mir der RAM Teiler, wenn ich DDR400 eingestellt habe? 6 oder?


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 18:33 am 17. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Bin jetzt bei 2826MHZ und bekomme ihn ab dann nicht mehr stabil....(egal welche Vcore)

2725 macht er mit standart VCORE und max VDIMM....


Leider habe ich jetzt nicht mehr die möglichkeit, die VDIMM zu erhöhen.


Auf dem Board gibt es einen Jumper, der macht jedoch ab rev. 1.2 nur 2,4 VDIMM, was dann effektiv 2,49 dins. Das macht mein Speicher nicht mit...BLUESCREEN.


bei älteren Revisionen gibt es wohl einen jumper für 2,2 Volt. Kann man das irgendwie umgehen, das ich das auch wieder bekomme?


Wer hat hier noch ein Tforce550 und kann mir helfen? :noidea:

(Geändert von Snake1024 um 12:41 am März 18, 2007)


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 12:40 am 18. März 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Also 2725 ist @ stadart VCore doch schon mal ziemlich gut:thumb:

Dann stell ihn so auf 2800, das soltle erstmal für alles reichen....

und dann vielleicht 0,05V erhöhung..

Poste mal deine Temperaturen...


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 13:49 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Das Problem ist, dass er es nicht höher will, egal was ich ihm für eine Vcore gebe! Habe schon mit 1,45 probiert.

Irgendetwas blockiert und ich meine es ist der RAM!

Ich muss immer VDIMM erhöhen um den FSB anzuheben.

Und Temps sind überhaupt kein Thema....max 55 Grad (aber auch nur bei 1,5 Vcore)


Mach ich irgendetwas bei der Speicherberechnung falsch? Everest zeigt auch immer niedrigere Werte an als es sein soll.


Hat denn der Referenztakt irgendwie direkt etwas mit der VDIMM zu tun?


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 14:17 am 18. März 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
2530 MHz @ 2530 MHz


Also das wäre mir neu...

Was ist die niedrigste einstellung die du beim ram machen kannst?

Es kann aber auch sein das die CPU dann zu ende ist...

Aber wenn es der Ram ist, dann guck ob du ihn noch weiter runtersetzten kannst.
wenn nicht musst du dich wohl damit begnügen:thumb:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13252 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 15:41 am 18. März 2007
Snake1024
aus nähe FFM
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2300 MHz @ 3300 MHz
40°C mit 1.485 Volt


Niedrigste ist DDR400...

Er läuft atm bei 2800MHZ mit 351MHZ RAM Takt und 2,1 VDIMM.

Jetzt meine Frage nochmal.

WARUM braucht er diese hohe VDIMM bei 280 Referenztakt????

Er sollte doch die 350 MHZ LOCKER mit 1,8 Volt schaffen (Standart).


Da muss es ja wohl einen zusammenhang geben.


Notebook: Samsung R50 2000 Cong
PC: X2 Brisbane 4000+@3GHZ, Biostar Tforce550, 4 GB A-Data Vitesta, GF8800GS CPU WC@MO-RA2 Pro

Beiträge gesamt: 1353 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5375 Tagen | Erstellt: 15:49 am 18. März 2007