» Willkommen auf AMD Overclocking «

GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


:moin:

Nachdem ich heut den alten Kadett Radi durch einen ordentlichen getauscht habe, kam mal wieder ein neues Prob auf!

Dadurch, dass der neue Radi liegt und nicht steht, ist der ohnehin schon sehr gering gewesene Luftstrom jetzt komplett verschwunden.. Graka und CPU sind unter Wasser, nur der Chipsatz wird noch Luft gekühlt..

Jetzt schau ich bei Everest die Temps an und da sagt er bei "Motherboard" 52° Idle und 60° Last.. Dann greif ich an die SpaWas und die Dinger sind einfach nur sau heiß!!

Habt ihr ne Ahnung wieviel die Dinger vertragen? Muss ich für Belüftung sorgen? Kommt mir doch etwas warm vor ;)

greetz


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5626 Tagen | Erstellt: 15:26 am 6. Feb. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


bis 100 grad sindse eig ausgelegt.... aber ich würds nich dazu kommen lassen.... hast du ne möglichkeit nen 12cm fan von der seite drauf pusten zu lassen? @5 oder @7v reichen ja dicke....

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 16:20 am 6. Feb. 2007
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


tu nen 80er lüfter auf 5V hin so das es auf die spawas und ram bläst, hörst net und temps sind optimal :thumb:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4747 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4654 Tagen | Erstellt: 17:18 am 6. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
würds wie von Maddini empfohlen machen. Hörst du nicht und bringt locker 10 Grad weniger.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4420 Tagen | Erstellt: 20:49 am 6. Feb. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


So ich lass jetzt nen 80er auf 12V draufblasen und die Temp is auf 32° Idle gefallen! Kann man nehmen für den Übergang, bis man sich für 50 Latten passende Kühler leisten kann :lol:

Übrigens dranfassen lohnt sich immernoch nicht ;)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5626 Tagen | Erstellt: 21:37 am 6. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
wenn es wirklich im 12V Luftstrom liegt, solltest du locker drauffassen können. Halte die 32 grad für kaum realistisch, das spüren deine Finger gar nicht Reale Temperatur dürfte so zwischen 42 und 50 liegen. Das tut noch nicht weh.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4420 Tagen | Erstellt: 21:50 am 6. Feb. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Trau mich nicht mehr richtig drauf zu fassen  :lol:

Es wird jetzt nur noch der eine etwas abgelegene sehr warm, die anderen sind gut belüftet! Die ausgelesene Temp ist sicher ein paar Grad niedriger, ka wo der Sensor genau sitzt.. Komischerweise zeigt Everest sogar mehr Temperaturen als im BIOS :noidea:

Everest: CPU, CPU Diode, Motherboard, NB
Bios: CPU, PWM, Chipset

würde das so zuordnen

CPU -> CPU
Motherboard -> PWM
NB -> Chipset
CPU Diode -> Wo nimmt Everest die her? Kann BIOS die nicht auslesen?? (immer 6 bis 10 grad über CPU)

greetz


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2084 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5626 Tagen | Erstellt: 0:03 am 7. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
solange das System stabil ist. Musst ja auch nicht drauffassen, sollte stimmen. Halt solange System stabil ist, hast du auch kein Temperaturproblem: Weiter so. Würd mich da nicht so sehr auf Auslestools verlassen. Kenne leider das Board nicht, setz mal lieber im Bios die Ausschaltemperatur/falls möglich auf 60 - 65 Grad.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4420 Tagen | Erstellt: 0:17 am 7. Feb. 2007
diamant
aus leipzig
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2075 MHz
58°C mit 1.77 Volt




Everest: CPU, CPU Diode, Motherboard, NB


Kann das Prog was was AIDA32 nicht kann? War bisher immer damit zufrieden; klein und übersichtlich.
Ist CPU und CPU Diode u.U. nicht dasselbe? Die CPU Temp wird doch an einer Diode gemessen, oder liege ich falsch?


Ich bin alt. Zahlt mir gefälligst was!

Beiträge gesamt: 100 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4223 Tagen | Erstellt: 1:27 am 7. Feb. 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
soweit ich mich erinnern kann, ist Everest  aus AIDA hervorgegangen. Aida ist das ältere, vielleicht sind da Entwickler auch eigene Wege gegangen.
Benutze für diese Zwecke auch nur Everest und SandraPro.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4420 Tagen | Erstellt: 1:51 am 7. Feb. 2007