» Willkommen auf AMD Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nein, so weit darunter liegt der Sempron nicht.

Wenn es ein preiswertes, stabiles Board sein soll, dann z.B. das  Foxconn K8M890M2MA. Vorteil ist, daß es auch bei 3Pin-Lüftern regeln kann. :thumb:

Alternative mit besserer aber sehr sparsamer Grafik und vier Speicherslots wäre ein ASRock AM2NF6G-VSTA oder mit DVI-Anschluß das ALiveNF6G-DVI.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 0:22 am 21. Jan. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


vllt sollten wir uns erst einmal fragen wieviel Watt der Spaß nachher ziehn soll...

1350mhz Duron (Apfel auf 100 mhz FSB)
Kinetiz 7E
640mb SD RAM (3 Riegel...)
GF4MX
250GB IBM
80GB WD
DVD Laufwerk
CD-Brenner

Wenn Bit*hust* tschuldigung läuft verbrät der 74-78W(unter last geht der auf max 100W) und ist nicht zu hörn...


so und nun will ich erstmal wissn was du dir für ne wattzahl vorstellst =)


ps: ich weiß es soll ein AMD 64 sys werden... wollte nur mal Werte für die Leistung in den raum werfen und fragen wieviel er sich vorstellt ^^

(Geändert von PUNK2018 um 19:59 am Jan. 21, 2007)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4829 Tagen | Erstellt: 19:58 am 21. Jan. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Naja, da kommt man locker drunter, auch mit mehr Leistung!
Selbst mein alter Klohammer mit 1MB L2 (siehe Sys3) zieht idle nur rund 50W, unter Vollast max. 85W.
Mit passendem Chipsatz und dem X2 3800+ EE liegt man idle deutlich tiefer!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 0:37 am 22. Jan. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Genau das meinte ich! :thumb: endlich mal wattangaben ;) so nun sollten wir vllt in den listen von AMD wühlen und guggn wie wir auf unter 75 kommen ;)

vorschläge für ein Ordentliches µATX board!? ohne nun stundenlang über PCI grafik oder onbaord zu reden ^^.... ps: kann man nich bei  µATX boards die onboardgrafik einstellen? ^^ also in sachen taktrate... speicherverwendung?

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4829 Tagen | Erstellt: 6:57 am 22. Jan. 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
online



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Zitat von kammerjaeger um 0:37 am Jan. 22, 2007
Naja, da kommt man locker drunter, auch mit mehr Leistung!
Selbst mein alter Klohammer mit 1MB L2 (siehe Sys3) zieht idle nur rund 50W, unter Vollast max. 85W.
Mit passendem Chipsatz und dem X2 3800+ EE liegt man idle deutlich tiefer!





naja deutlich tiefer als 50w wirds wohl nicht werden, siehe thg.

mein zweitpc, bestehend aus am2nf4g mit 6100onboard, 512 ddr-2 und sempron64@1,4v, 40gb 5400upm platte zeiht sich im idle mit altem 300w nt ca. 65w aus der dose.

der unterschied bei der vcore lässt sich im idle praktisch vernachlässigen, dürfte so um die 5w bei 0,3v unterschied liegen.

bei solchen system darf man nicht die kosten/nutzen  abwägung vergessen.
wenn ich z.b. um 10w einzusparen ein 40,- teureres nt kaufen muss, kann sich jeder ausrechnen, wieviel jahre das ding 24h/tag laufen muss, um sich zu rentieren....


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 7:49 am 22. Jan. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das stimmt natürlich. Aber man kommt auch bei gleicher Leistung und gleichem Preis noch tiefer als THG, da sie nicht den idealen Chipsatz gewählt haben.
Mit dem Nachfolger Deines Boards z.B., dem AM2NF6G, sind auch nochmal >5W drin, weil die Strukturgröße optimiert wurde und auf SingleChip-Design geändert wurde.

Es gibt auch preiswerte Netzteile mit hohem Wirkungsgrad (Seasonic S12 330W, LC6420GP etc.).

Werte von <40W sind daher mit dem X2 3800+ EE möglich!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 8:55 am 22. Jan. 2007
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


Das Netzteil ist in der Tat sehr wichtig.
Mein 1700+ zieht mit Enermax Liberty 500 um fast 20 Watt weniger als mit einem noname 350 Watt NT.
65 zu 48 Watt


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 10:19 am 22. Jan. 2007
NolUzR
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !


Du soltest n kleines NT nehmen, so ~200Watt wenns sowas neu gibt. Das liegt dann näher an Vollast und arbeitet entsprechend effektiver. Wenn du mehrere hast, leih dir doch von deinem Stromanbieter kostenlos n Messgerät für n paar Tage und vergleich. Sollte jeder Anbieter machen. :thumb:

ÄDIT: wie wärs mit denen?

http://geizhals.at/deutschland/a132986.html (370 Watt)

http://geizhals.at/deutschland/a119754.html (günstig!, 350W)

(Geändert von NolUzR um 12:25 am Jan. 22, 2007)

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 12:18 am 22. Jan. 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
online



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


ohne es selber zu testen / auf tests zurückzugreifen, wirst du den wirkungsgrad nicht beurteilen können.

und für manche leute sind ~40,- für ein nt einfach zu viel.

um die 20,- beim nt einzusparen und bei einem krassen unterschied im teillastbereich von 20w müsste der pc zwei jahre jeden tag 8h laufen...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 13:38 am 22. Jan. 2007
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


Also ich will bei der Leistungsaufnahme keine Kompromisse eingehen!
Derzeit zieht mein 24h-Rechner um die 25 Watt, und zwar noch mit einer 3,5" HDD (ist allerdings ein AT-Sys)

<---

Der neue sollte möglichst bei 35 Watt, maximal 40 im Idle-Betrieb liegen.

Nochmals die Frage, ab welchem Produktionsdatum kann man nicht mehr unter 1,1V gehen? Macht ein Sockel 754-Sys überhaupt Sinn, können die Semprons alle Energiesparmodi?

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 15:14 am 22. Jan. 2007