» Willkommen auf AMD Overclocking «

moskito99
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


scheint mir auch core + sockel zu sein...

grundsätzlich ist erstmal noch der HS drauf...und ich nehm auch keine liqudi metal....denke da wären nochmal 8-10°C in der summe drin...

ausserdem läuft das system auf flüstermodus weils ein barebone ist, der ja ohnehin innen etwas wärmer ist wegen der enge...

wegen HS und anderer paste mach ich vll. mal was...dann kann man nochmal schauen .-)

(Geändert von moskito99 um 1:20 am Okt. 12, 2006)


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 1:08 am 12. Okt. 2006
HomerS
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3200 MHz
50°C mit 1.256 Volt



Zitat von MisterY um 0:30 am Okt. 12, 2006
hab grad wo gelesen, dass es käse ist, dass core 1 und core 2 angezeigt werden, da der X2 nur EINE tempdiode zu haben scheint


quelle: http://www.athlon.de/showflat.php?Cat=&Number=1025145&page=7&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1&vc=1



na wenn das so ist zeigen alle meine temp programme nur müll an. ich nehme mal an das dann die heißeste temperatur die dioden temp ist.
das würde ja heißen das core1 bei mir die cpu-mainboard temp ist, core 2 die cpu-dioden temp ist und die cpu temp ein mittelwert aus beiden.

allerdings verwundert mich ein wenig, das beide core anzeigen bei last/ruhe etwa gleich schnell ansteigen/abfallen halt nur mit ca. 5°c differenz. das würde ja nicht dafür sprechen das einer der cpu-mainboard sensor ist.

was meint ihr denn dazu???

(Geändert von HomerS um 21:08 am Okt. 12, 2006)

Beiträge gesamt: 99 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5235 Tagen | Erstellt: 21:08 am 12. Okt. 2006
moskito99
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2602 MHz
64°C mit 1.400 Volt


5° könnten schon den unterschied zw sockel und core bedeuten...


Shuttle SN27P2 mit Nvidia 570 Ultra, X2 4200+ EE 65W, MSI 512 MB 7900GTO, 1 GB Ram

Beiträge gesamt: 674 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 22:05 am 12. Okt. 2006
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


Asus Probe und SpeedFan lesen bei mir nur einen Core-kern aus bzw cpu temp.

vll ist die andere core temp die sockel temp und die andere die diode, die die cpu von unten berührt? :noidea:

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 1:20 am 13. Okt. 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


Hi.

Also bei mir isses so:

Ich nehme zum Auslesen Everest Ultimate und da gibts einmal die CPU-Temp und dann nochmal für jeden Core einzeln.

Die CPU-Temp stimmt mit SmartGuardian überein und auch mit dem Seonsor, den ich auf die Rückseite der Platine befestigt habe (wobei der Sensor immer etwas mehr anzeigt).

Nun ist es aber so, dass mir bei den beiden Kernen ne viel höhere Temp angezeigt wird, als bei der allg. CPU-Temp....und ein Unterschied von ca. 5°C ist auch zu erkennen :noidea:


Gruß


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4980 Tagen | Erstellt: 17:12 am 14. Okt. 2006
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


die cpu-temp ist wohl die temp diode im BOARD d.h. im sockel

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 18:38 am 14. Okt. 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt



Zitat von MisterY um 18:38 am Okt. 14, 2006
die cpu-temp ist wohl die temp diode im BOARD d.h. im sockel



Und warum werden mir erst 3 Temps angezeigt, seitdem ich den X2 drin habe??

Wenn es noch ne Diode im Sockel gäbe, hätte ich vorher beim Opti zumindest 2 Temps haben müssen, aber es wurde nur eine angezeigt :noidea:


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4980 Tagen | Erstellt: 15:29 am 15. Okt. 2006
Sunset
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Phenom
2600 MHz @ 3000 MHz
52°C mit 1.3 Volt


ich denk schon dass es pro kern eine gibt und dann noch irgendwo eine


[img]http://sig.sysprofile.de/pcgh/sysp-79678.gif[/img]

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4168 Tagen | Erstellt: 15:57 am 15. Okt. 2006
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


@partygott: was für ne cpu hatteste vorher?


vll war das mit nur einem sensor zu 939-zeiten?? :noidea:

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4367 Tagen | Erstellt: 19:42 am 15. Okt. 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt



Zitat von MisterY um 19:42 am Okt. 15, 2006
@partygott: was für ne cpu hatteste vorher?


vll war das mit nur einem sensor zu 939-zeiten?? :noidea:



Siehe Sig ;)
Dieser Opti war mein alter und ich bin bei 939 geblieben...habe nur auf X2 umgestellt :thumb:


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4980 Tagen | Erstellt: 19:43 am 15. Okt. 2006