» Willkommen auf AMD Overclocking «

atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hi,

Hab einen AMD Athlon XP 2700+
ASUS A7n8x (Rev. 1.xx) nforce2
und Samsung PC2700 Ram (Ich weiß das der Ram schlecht ist)

Das ganze war ein Targa-Komplettrechner dens im März 2003 im Lidl zukaufen gab. Also sollte doch eigentlich der Multi frei sein!

Wie kann man den Multiplikator freischalten? Im Bios kann ich zwar von 5x - 13x einstellen...aber da verändert sich nix!

Ich Danke für eure Hilfe!


MFG

(Geändert von atgis um 22:04 am Aug. 24, 2006)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 22:03 am 24. Aug. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


März 2003 und 2700+
das riecht in der Tat nach freiem Multi
wenns das Bios nicht tut machs mit Pinmod
aktuell dürftest du 13x166 haben, ich weiß ja net was du vor hast, auf Multi 11 runter gehn um FSB 200 auszuprobieren, oder den Multi vielleicht mal auf 13,5 zu stellen um zu schaun ob die CPU das auch noch packt
was auch immer, Pinmod Oberseite Sockel leg ich dir ans Herz wennde den Multi verstellen möchtest


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5751 Tagen | Erstellt: 22:16 am 24. Aug. 2006
atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ja ich wollte schon FSB 200 anstreben. Aber ich brauch halt erstmal bessern Ram! Der wird wohl soviel nicht mitmachen.



Also quasi so? Und das funktioniert dann ganz sicher oder ist das nicht garantiert? Mit was verbindet man das am besten?


MFG

(Geändert von atgis um 22:58 am Aug. 24, 2006)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 22:56 am 24. Aug. 2006
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt


nimm einfach dünne kupferlitzen aus einem alten kabel, das du nicht mehr brauchst ;)

klappt gut :)

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 23:29 am 24. Aug. 2006
atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Aber passieren kann da nix? Nicht, dass es mir das ding dann zerschießt!

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 23:34 am 24. Aug. 2006
atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Kann ich das auch mit der  "Unterseite CPU" machen? Ich find das einfacherer! Oder ist das schlecher?


MFG

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 23:49 am 24. Aug. 2006
atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ohoh...irgendwas lief schief! Ich habs grad gemacht...wie oben auf den Bild verbunden...

Jetzt hab ich aufeinmal einen Multiplikator von 5x und kann ihn nicht ändern! Ich habe vorher aber auch nicht im bios auf auto gestellt (hatte noch 11x drin) hat das was zu bedeuten?

Jetzt hab ich 830Mhz und kann den Multi nicht mehr von 5x anheben...

Hab aber gleich mal aufgeschrieben was aufn Prozzi steht:
AXDA2700DK3VD
AIUHB 0251 XPCW

MFG

(Geändert von atgis um 1:15 am Aug. 25, 2006)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 1:12 am 25. Aug. 2006
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Hast du jetzt Draht in den Sockel gesteckt oder wie bist du vorgegangen?


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4652 Tagen | Erstellt: 1:50 am 25. Aug. 2006
atgis
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ja ich hab Draht in den Sockel gesteckt! War gar nicht so einfach...wenn man bissel zittert...

Was mach ich jetzt
:noidea:


MFG

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4106 Tagen | Erstellt: 1:55 am 25. Aug. 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


Hi.

Hatte exakt denselben Rechner :thumb:

Auf diesem Board is nix mit Multi freischalten, denn dieser 2700+ ist schon frei, jedoch schaltet das Board den Multi nicht automatisch frei, wie es eigentlich der Fall wäre.
Bei Targa hat man mir damals gesagt, dass dieses Board speziell für Targa von Asus so modifiziert worden ist, dass die Multisperre nicht mehr automatisch aufgehoben wird...aus Garantie-Gründen ;).

Habe auch einen AIUHB und der lief auf diesem Board & mit diesem Ram immer stabil mit 13x184MHz @ 1,775V 1:1 - also fast 2,4GHz :thumb:

Mit DDR400 Ram & besserer Kühlung bekam ich die CPU auf diesem Board dann auf 13x197MHz @ 1,85V :godlike:

Nen 200er FSB kannste bei dem Board vergessen, auch mit dem neuesten Bios oder nem Mod-Bios nicht...bei mir hats nicht gefunzt...die Revision 1.xx ist offiziell auch nicht dafür ausgelegt ;)


PS:
Hatte mehrmal die Methode mit der Drahtschlinge probiert und bekam auch immer nen 5er Multi...laut Brücken-Belegung auch korrekt...also ist die CPU unlocked, aber das Board kann es nicht.


ACHTUNG!!!
Mir ist beim ersten Board damals der Chipsatz bei 172MHz FSB wegen Überhitzung abgeraucht...also unbedingt aktiv kühlen!!!

Ich hatte damals nen Thermaltake Blu-Orb @ 7V auf die Northbridge gesetzt und aus dem Alu-Kühler habe ich mit dem Dremel passende Passiv-Kühler für die 4 großen Spannungswandler und die Southbridge gebastelt und mit Wärmeleitkleber befestigt...danach lief das Board viel stabiler :punk:


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4952 Tagen | Erstellt: 3:08 am 25. Aug. 2006