» Willkommen auf AMD Overclocking «

Martin Z
aus Langebrück
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD FX @ 4018 MHz


HI!

Ich plane eigentlich gerade mir 'n neues Sys. zu kaufen und mein altes bei ebay reinzustellen.
Würde wohl 'n Opteron 144 oder 'n San Diego 3700+ sowie 'n Abit Fatality An8 Board werden. Dazu noch 2GB Ram (OCZ Gold) und ne X850 xt.

Nur frage ich mich gerade ernsthaft ob das im Moment überhaupt sinnvoll ist, oder ob ich drauf warten sollte das die neuen Mainboards mit DDR2 unterstützung rauskommen.

was meint ihr?

ps: immo: duron @2220mhz, Aopen micro atx (fsb geht nicht stabil über 185, deshalb der lahme prozzitakt) 1024mb MDT, Geforce6800 12/6

EDIT: extra Frage: jemand erfahrungen mit matx sockel 939 Boards? -> Tipps? Danke!

(Geändert von Martin Z um 16:24 am Jan. 12, 2006)


Harman Kardon AVR 2550s
B&W DM 601, 600, Center
Canton AS25

Beiträge gesamt: 715 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5065 Tagen | Erstellt: 16:19 am 12. Jan. 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


lalala, man kann bei Hardware immer auf die nächste Generatipon warten, so wirst Du nie ein neues System kriegen ... aber bei Deiner Konfig würde schon nen ordentlicher Prozzi gute GamerLeistung bringen ... die Opti´s haben 1MB Level2Cache, das is nen Quantensprung im Gegensatz zu deiner Gurke (sry) ... ich würde zuschlagen, denn die neuen Sockel werden am Anfang en Haufen Kohle kosten ... und der Opti bietet, insofern sich das Preisniveau wieder geglättet hat, nen gutes Preis/Leistungsverhltäniss

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4465 Tagen | Erstellt: 16:33 am 12. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wer im PC-Bereich auf neue Hardware wartet, kauft nie! Es kommt immer etwas Neues raus... ;)

Kauf das, was sein Geld wert ist, und schau nicht in die Zukunft.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 18:54 am 12. Jan. 2006
Kuranai
aus land of chocolate
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3060 MHz @ 3060 MHz


Bis der M2 den 939 im Preis-/Leistungsverhältnis überholt vergeht noch n lockeres Jahr.
z.Z. lohnt sich das auf jeden Fall noch ! Auch die DDR2 Geschichte lohnt sich noch lange nicht.


...mit nem Spinner wie mir wirds nie langweilig,

Beiträge gesamt: 408 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4814 Tagen | Erstellt: 9:18 am 13. Jan. 2006
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


DDR2 lohnt sich schon, je nachdem wie gut die Speichercontroller der AM-2 CPUs sein werden.

Und DDR2-667 / -800 Speicher, der sich auf Intel Boards auf DDR1000+ übetakten lässt, bekommste schon fast günstiger als DDR1 (welcher nur DDR600-640 schafft).

Ich stell mir gerade die selbe Frage und mein Hauptgrund, jetzt noch ein schönes S939 System aufzubauen, wäre die mangelnde Ausgereiftheit neuer Systeme. Man kann gerade als Overclocker meist erst nach einigen Monaten wirklich entscheiden, welches Mobo und welche CPU die besten Möglichkeiten bieten, wo Bugs stecken, wo Inkompatibilitäten drohen und welcher Speicher genial mit dem Speichercontroller läuft etc.

Beim S939 sind diese Fragen mittlerweile sehr leicht zu beantworten und daher kann man sich gefahrlos ein gutes OC-System zulegen, über dessen Leistungsfähigkeit man sich vorher ein genaues Bild machen kann.

Wenn Du Dir sehr früh ein neues AM-2 System zulegst, dann ist das eher ein Griff ins Blaue hinein. Und der Ärger entsprechend groß, wenn Du gerade xx Euro für Speicher der Marke xx ausgegeben hast und eine Woche später die News reinflattert, dass der Speicher yy absolut genial läuft.

Ich würd zuschlagen ;)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4997 Tagen | Erstellt: 12:38 am 13. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Cr0w um 12:38 am Jan. 13, 2006

Und DDR2-667 / -800 Speicher, der sich auf Intel Boards auf DDR1000+ übetakten lässt, bekommste schon fast günstiger als DDR1 (welcher nur DDR600-640 schafft).



Was bringt Dir DDR2-800 mit miserablen Latenzen? Dann lieber guten DDR-Speicher @PC500 mit guten Latenzen, das ist eher schneller als langsamer!
Für mich ist DDR2 genauso ein unnützer Zwischenschritt, wie es damals RD-RAM war. Erst mit DDR3 wird die Sache interessant... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 23:45 am 13. Jan. 2006
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Das ändert nichts daran, dass sich der DDR2 Sektor unheimlich bewegt. Und die Zeiten von DDR2-667 mit schlechten Latenzen ist längst vorbei.

2x1024MB DDR2-667 CL4 kosten derzeit(!) €150,- und die Produktion von DDR2 wird weiter hochgefahren. Dieser MDT lässt sich laut zweier Reviews auf DDR2-800@4-3-3-8  bzw. DDR2-920+@4-4-4-10 takten, und das auf Intel Boards. Vom Speichercontroller der AM-2 CPUs erwarte ich eigentlich nochn bissl mehr...

Ich bin zwar kein ausgemachter Expterte, aber ich glaube kaum, dass DDR1 da zukünftig noch irgendwelche Schnitte sieht.

Naja, wie bereits gesagt, würde ich damit ja auch warten, um erst mal zu schauen was gut und was schlecht in dem neuen Sektor ist. Aber das AM-2 + DDR2 sehr bald vorne liegt, davon bin ich in der Theorie persönlich überzeugt.

Gruß Cr0w ;)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4997 Tagen | Erstellt: 1:07 am 14. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich glaube nicht, denn DDR3 ist schon zu weit fortgeschritten, als daß DDR2 eine Zukunft hat.
Wenn jetzt schon DDR3-Speicher mit 256MB und 700MHz (bzw. 1.400MHz DDR) auf Grafikkarten der 170Euro-Klasse verbaut wird (X1600XT), dann dürfte eine flächendeckende Einführung auch im Hauptspeicher-Bereich nicht mehr lange dauern. Und durch die Erfahrung im Grafikkarten-Segment steckt der Speicher auch nicht mehr in der "Erprobungsphase"...  ;)
Hinzu kommt ggü. DDR2 der geringere Strombedarf und die besseren Latenzen. Außerdem bauen die "Großen" wie Infineon und Samsung schon fleißig.
Daher wird DDR2 bald sterben.

Schöner Bericht dazu: Golem


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5418 Tagen | Erstellt: 1:36 am 14. Jan. 2006
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Hm jo, DDR3 kommt und hat Vorteile, keine Frage. Aber der Artikel ist fast ein Jahr alt und was die Marktfähigkeit angeht, so hat sich einiges bei DDR2 getan. Zum Zeitpunkt des Artikels waren doch noch schlecht übertaktbare DDR2-533 CL4 und DDR2-667 CL5 aktuell und die Preise deutlichst höher als jetzt (s.o.).

AMD wird schon seinen Grund haben, DDR2 nicht wie ürsprünglich geplant  zu überspringen. Und wenn DDR3 im Jahr 2006 vor der Tür stände, würden die ihre Roadmap sicherlich anders gestalten...

DDR2 wird kein Standard für die nächste 3 Jahre werden, aber muss ja auch nicht. Er wird besser und günstiger sein als DDR1 und daher auch seine Daseinsberechtigung haben.

Najo, mag jeder anders empfinden ;)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4997 Tagen | Erstellt: 9:35 am 14. Jan. 2006
Roughneck Rico
aus Nußloch
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4100 MHz
59°C mit 1.417 Volt


Die Frage ob jetzt die Zeit zum aufrüsten ist, oder ob man noch warten soll läßt sich ganz einfach beantworten.

Wenn die Applikationen (Programme und Spiele) die man nutzt noch akzeptabel laufen, hat es noch Zeit. ;)

Nur um das neueste und modernste System zu haben aufzurüsten entbehrt jeglicher Vernunft.


Scha La La Lalalala - 1916

Beiträge gesamt: 5631 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5692 Tagen | Erstellt: 12:25 am 14. Jan. 2006