» Willkommen auf AMD Overclocking «

thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Hallo zusammen,

schaut euch mal dieses Bild an. Ich hab das nicht gefaked...

Natürlich weiß ich, das ein Chip nicht 30 min über 200°C aushalten kann :) ... Aber ich wüsste schon gerne, mit welchem Progy ich mir alle Temps (CPU, GPU, NB, HD, ...) richtig auslesen kann?

Ich bin mit dem aktuellen Ergebnis sehr unzufrieden (2535Mhz), da ich beim Kauf der CPU eine Garantie von overclockers.de bis 2900Mhz bekommen habe. Nun kann es aber sein, dass ich einen Fehler (etwas vergessen habe) beim oc'en gemacht habe. Könnt ihr das Überprüfen?

Vielen Dank
Gruß
Thommy

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4384 Tagen | Erstellt: 13:54 am 9. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Wenn du die Garantie hast, dann wende dich damit an Overclockers.de.
Die müssen und können dir bei dem Problem sicherlich besser helfen.

Eine Garantie fürs Overclocken gibt es eigentlich gar nicht.
Es sei denn zu hast exakt die gleichen Komponenten wie die, die beim Overclocken deiner CPU benutzt wurden.
Wer die Garantie gibt, egal bei was für welchen Komponenten ist ein Quacksalber, und bei demjenigen sollte dann keine Hardware mehr erworben werden.

Welches Board besitzt du überhaupt??

Mike

(Geändert von Marauder25 um 14:25 am Jan. 9, 2006)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2615 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4529 Tagen | Erstellt: 14:23 am 9. Jan. 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Nen DFI, sieht man ja an smart guardian.

Schau mal ob der Chipsatzlüfter noch rennt.

Wenn nicht hast du den Fehler.

Wenn er rennt, dann schau ob er nicht irgendwie abgerissen ist.

Wenn alles ok ist mit dem Lüfter, dann mach mal nen CMOS reset.

Hatte auch schon 180 Grad auf allen drei Anzeigen.
Nach nem Reboot war dann wieder alles ok.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5244 Tagen | Erstellt: 14:28 am 9. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Na gerade weil SG so einen Unfug anzeigt, hätte ich eher nicht gedacht das es sich um ein DFI Board handelt.

Das Problem liegt ja nicht allein beim Chipsatz, sonder auch bei den Spannungswandlern, die mit 70 °C auch eindeutig etwas heißer werden.

Das mit dem CMOS Clear ist ne gute Idee!

Mike


(Geändert von Marauder25 um 14:42 am Jan. 9, 2006)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2615 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4529 Tagen | Erstellt: 14:41 am 9. Jan. 2006
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


die pwmic könnten das prob sein, bei mir bekomm ich ab ca 65° sofort nen freez



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4742 Tagen | Erstellt: 14:44 am 9. Jan. 2006
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


autsch...
wirklich erstmal die banalsten sachen überprüfen, also mal schaun ob der lüfter überhaupt dreht und ob er auch richtig drauf sitzt.
wenn beides in ordnung ist, dann zeigt sg definitv quatsch an. evtl. mal ein cmos clear und am besten mal ein anderes bios probieren. bewirkt meist wunder!
wenn dann alles erledigt ist und du immernoch pwm ic temperaturen von über 50° hast, dann bitte unmittelbar davor einen lüfter positionieren.
am besten einfach auf die ramriegel spannen, dann bekommen diese und die mosfet´s in der nähe einen gesunden luftzug ab. auch zu empfehlen, wenn der ram wassergekühlt ist!

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5179 Tagen | Erstellt: 16:30 am 9. Jan. 2006
thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Der Lüfter dreht leider nicht und er sitzt auch nicht auf dem Chip, es  sitz nämlich ein völlig korrekt arbeitender WaKü Kühler drauf ;):lol::lol:

Hab einen CMOS Clear gemacht..
Leider werden immer noch für PWMIC nun 6°C und für chip 200°C angezeigt... :noidea:

Wo bekomme ich denn ein neues Bios her (Welches ist denn zu empfehlen)?
Habt ihr nen tipp für ein Win Progy, das alle Temps anzeigen kann? Everes kann's in der Free Version leider net...

Vielen Dank :godlike:
Gruß
Thommy;)



(Geändert von thommy um 17:41 am Jan. 10, 2006)

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4384 Tagen | Erstellt: 17:57 am 9. Jan. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Du gehst einfach auf die Herstellerseite und lädst dir das neuste runter und wenn das nicht deinen wünschen entspricht nimmst du das davor je nach dem oder probierst mal ein Beta Bios aus;)


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4380 Tagen | Erstellt: 9:50 am 10. Jan. 2006
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Liegt der Tempfühler für den Chipsatz evtl. NEBEN dem Chip? Falls das der Fall ist wären die Messwerte klar da mit WaKü kein Luftzug mehr entsteht und die Tempmessungen sowieso nur sehr grob geschätzt waren.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4887 Tagen | Erstellt: 10:42 am 10. Jan. 2006
thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


@Subseven: Thx, ich geh mal und sauge...:thumb:

????NEBEN dem Chip?????

Häää, die Sensoren sind doch in den Chip eingearbeitet...

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4384 Tagen | Erstellt: 14:08 am 10. Jan. 2006